Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

William Shatners "The Captains"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • William Shatners "The Captains"

    Hmm...

    Ich habe hier noch nichts zu der Dokumentation gelesen. Falls es doch etwas gibt, dann den Thread bitte schließen. Ich wusste auch nicht so recht in welchem Bereich ich das posten soll. Gegebenenfalls verschieben.



    Tolles Behind-The-Scenes-Foto aus William Shatners kommender Star Trek-Dokumentation „The Captains“, in der der Ur-Kirk alle Captains – Chris Pine (Star Trek), Patrick Stewart (The Next Generation), Avery Brooks (Deep Space Nine), Kate Mulgrew (Voyager) und Scott Bakula ( Enterprise) – der Star Trek-Serien interviewt. Die Doku soll im Herbst ausgestrahlt werden.
    Quelle: fuenf-filmfreunde.de

    Einen kleinen Trailer gibt es auf YouTube.

    Könnte ganz interessant werden, finde ich.
    LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

  • #2
    Also ich sehe mir gerade "The Captains" auf YouTube an.Ist wirklich interessant.


    Shatner interviews Kate Mulgrew et al - YouTube
    http://www.youtube.com/user/freshhellseries
    http://data2364.wordpress.com/
    https://twitter.com/#!/Data2364


    Kommentar


    • #3
      Ach hier gibt es einen Thread dazu. Etwas versteckt platziert.

      Also mich hat die Doku nach all den verheißungsvollen Ankündigungen doch eher kalt gelassen. Irgendwie ging keines der Interviews wirklich über die gewohnte Oberflächlichkeit hinaus. Manchmal hat man das Gefühl, Shatner hört seinem Gegenüber gar nicht richtig zu oder interessiert sich nicht wirklich für das, was sie zu erzählen haben. Letzten Endes kam das Gespräch immer wieder bei Shatner an.

      Überrascht hat mich irgendwie Scott Bakula, der von allen Darstellern am weitaus sympathischsten erschien. Sehr netter Kerl, der tatsächlich auf dem Boden geblieben zu sein scheint. Manchmal wirkte er fast etwas tiefstaplerisch, als müsste er sich mit seiner Leistung irgendwie hinter den anderen Schauspielern anstellen.

      Erwartet hatte ich allerdings auch nicht, wie far out Avery Brooks sich gibt. Was zum Teufel hat man dem in seinen Drink getan? Hat irgendjemand verstanden, was der eigentlich erzählen will?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Xon Beitrag anzeigen
        Ach hier gibt es einen Thread dazu. Etwas versteckt platziert.

        Also mich hat die Doku nach all den verheißungsvollen Ankündigungen doch eher kalt gelassen. Irgendwie ging keines der Interviews wirklich über die gewohnte Oberflächlichkeit hinaus. Manchmal hat man das Gefühl, Shatner hört seinem Gegenüber gar nicht richtig zu oder interessiert sich nicht wirklich für das, was sie zu erzählen haben. Letzten Endes kam das Gespräch immer wieder bei Shatner an.
        Ging mir ähnlich. Ich habe mich irgendwann nur noch durch das Teil gequält.


        Erwartet hatte ich allerdings auch nicht, wie far out Avery Brooks sich gibt. Was zum Teufel hat man dem in seinen Drink getan? Hat irgendjemand verstanden, was der eigentlich erzählen will?
        Keine Ahnung, aber Avery Brooks ist einfach so. Genauso hat er sich auch auf der FedCon vor ein paar Jahren benommen. Sehr lustig fand ich noch Shatners Brooks Imitation auf irgendeiner Convention.
        "The Light — It's Always Been There. It'll Guide You."
        Reviews, Artikel, Empfehlungen oder Podcasts von mir zu verschiedenen Themen aus der Popkultur könnt ihr auf Schundkritik.de finden.

        Kommentar


        • #5
          Bei Kate Mulgrew muß ich sagen war mein erster Gedanke "man ist die aus dem Leim gegangen"
          Am sympathischsten fand ich übrigens Sir Patrick Steward. Er hat mir als Darsteller schon immer gut gefallen, da er wirklich sehr gut bei ist. Kennt jmd Robin Hood - Helden in Strumpfhosen ? Kurz aber brilliant *g*
          Zuletzt geändert von ThorKonnat; 12.08.2011, 22:32.
          Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
          Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
          Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
          und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

          Kommentar


          • #6
            Wurde es nur im Tv gezeigt oder kommt es noch auf BluRay oder Dvd raus ?

            Kommentar


            • #7
              haha der Trailer ist zu gut!
              unamed:"Hey Captain Spock!"
              unamed2:"Well Spock."
              Shatner:"I´m not Spock!"
              herrlich....)
              "Wir müssen immer danach streben mehr zu sein, als wir sind."

              Kommentar


              • #8
                Kate Mulgrew hat in der Tat ein paar Pfunde zugelegt...
                Ganz davon abgesehen ist Sir Patrick Stewart nach wie vor eine wahnsinnig sympathische Erscheinung;
                herrlich skurril waren die Wortwechsel zwischen Avery Brooks und William Shatner... und Herr Brooks kann mal verdammt gut singen und Klavier spielen... ich hätte dem noch Stunden zuhören können... sehr sehr schön!

                Kommentar

                Lädt...
                X