Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dredd

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dredd

    Kam für mich völlig unerwartet, aber es soll wohl einen Reboot für Judge Dredd geben.
    Für alle, die den Stallone-Film von '96 nicht kennen eine kurze Zusammenfassung: In einer fernen Zukunft sind die Menschen in sogenannten Mega Cities eingepfercht, in denen das Verbrechen Überhand nimmt. Die Polizeikräfte dieser Zeit , genannt die Judges, erfüllen dabei nicht nur die Funktion des Gesetzeshüters sondern auch gleichzeitig des Richters und Vollstreckers. Und der härteste von allen ist Judge Joseph Dredd (gespielt hier von "Neu-Pille" Karl Urban) - bis er eines Tages Opfer einer Verschwörung wird und seine Unschuld beweisen muss.

    Hier ein erstes Bild mit Urban in Uniform:
    Judge Dredd Pictures - Rotten Tomatoes

    Kinostart ist wohl schon irgendwann Ende des Jahres.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Schlechter als der alte Film mit Sly kann er wohl kaum sein.

    Ernsthaft: Ich fand den hundsmiserabel. Auch wenn es bestimmt nicht in diesen Thread gehört, aber gibt es denn nur noch Reboots, Remakes und, und, und... ?

    Conan, The Thing, Star Trek, Nightmare, Total Recall.... Was kommt als nächstes? Harry Potter? Wäre ja eigentlich mal an der Zeit, oder?


    Das Bild finde ich auch ziemlich nichtssagend, aber ich muss gestehen nie ein Fan der Comics gewesen zu sein.
    Zuletzt geändert von Dr.Bock; 22.07.2011, 23:21.
    LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
      Kam für mich völlig unerwartet, aber es soll wohl einen Reboot für Judge Dredd geben.
      Für alle, die den Stallone-Film von '96 nicht kennen eine kurze Zusammenfassung: In einer fernen Zukunft sind die Menschen in sogenannten Mega Cities eingepfercht, in denen das Verbrechen Überhand nimmt. Die Polizeikräfte dieser Zeit , genannt die Judges, erfüllen dabei nicht nur die Funktion des Gesetzeshüters sondern auch gleichzeitig des Richters und Vollstreckers. Und der härteste von allen ist Judge Joseph Dredd (gespielt hier von "Neu-Pille" Karl Urban) - bis er eines Tages Opfer einer Verschwörung wird und seine Unschuld beweisen muss.

      Hier ein erstes Bild mit Urban in Uniform:
      Judge Dredd Pictures - Rotten Tomatoes

      Kinostart ist wohl schon irgendwann Ende des Jahres.
      Schon wieder ein Remake?! Naja mal abwarten wie der erste Trailer zu dem Streifen aussehen wird, ich hoffe ja das er mindestes das Niveau vom Original hat, der Film mit Sly war meines Errachtens nach gar nciht so schlecht, auch wenn die Kritiken damals teilweise schon vernichtend waren, ich frage mich warum es dann gerade so ein Film schafft der komerziell nicht so erfolgreich war, ein Remake zu bekommen nunja man wird sich wohl erst eine Meinung bilden können wenn der Film tatsächlich in die Kinos kommt.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Keymaster Beitrag anzeigen
        Schon wieder ein Remake?! Naja mal abwarten wie der erste Trailer zu dem Streifen aussehen wird, ich hoffe ja das er mindestes das Niveau vom Original hat, der Film mit Sly war meines Errachtens nach gar nciht so schlecht, auch wenn die Kritiken damals teilweise schon vernichtend waren, ich frage mich warum es dann gerade so ein Film schafft der komerziell nicht so erfolgreich war, ein Remake zu bekommen nunja man wird sich wohl erst eine Meinung bilden können wenn der Film tatsächlich in die Kinos kommt.
        Vielleicht, aber auch nur vielleicht, hängt das ja eher mit der Popularität der Comicvorlage als mit der "Popularität" des Stallone-Films zusammen. Und Nolans Batman-Filme haben ja schon vorgemacht, dass mehr Nähe zur Vorlage durchaus auch zu mehr Erfolg führen kann.
        Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
        Stalter: "Nope, it's all bad."

        Kommentar


        • #5
          Egal was ich vom FIlm mit Sly halte, ihm habe ich die Rolle des harten Cops aber abgenommen. Er hatte die nötige Schulterbreite, das Kinn und auch die Ausstrahlung dafür. Was ich bisher vom neuen Darsteller gesehen habe läßt mich doch an einer gewissen Überzeugungskraft zweifeln.
          Ihr müsst uns nicht fürchten, es sei denn, Eure Herzen sind nicht rein. Ihr seid Abschaum, der Jagd auf Unschuldige macht.
          Ich verspreche Euch, Ihr könnt euch nicht ewig vor der leeren Dunkelheit verstecken.
          Denn wir werden Euch zur Strecke bringen, wie die räudigen Tiere die Ihr seid.
          und Euch in die tiefsten Abgründe der Hölle verbannen

          Kommentar


          • #6
            Zitat von ThorKonnat Beitrag anzeigen
            Egal was ich vom FIlm mit Sly halte, ihm habe ich die Rolle des harten Cops aber abgenommen. Er hatte die nötige Schulterbreite, das Kinn und auch die Ausstrahlung dafür. Was ich bisher vom neuen Darsteller gesehen habe läßt mich doch an einer gewissen Überzeugungskraft zweifeln.
            So kann's gehen. Vor STAR TREK war noch die Befürchtung, Karl Urban wäre zu groß und muskulös für McCoy. Heute hält man ihn für zu mickrig für Dredd.
            Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
            Stalter: "Nope, it's all bad."

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Kai "the spy" Beitrag anzeigen
              Vielleicht, aber auch nur vielleicht, hängt das ja eher mit der Popularität der Comicvorlage als mit der "Popularität" des Stallone-Films zusammen. Und Nolans Batman-Filme haben ja schon vorgemacht, dass mehr Nähe zur Vorlage durchaus auch zu mehr Erfolg führen kann.
              Sicher ich wollte denn Film auch nicht schlecht reden bevor er überhaupt die Möglichkeit hatte von mir gesehen zu werden , mich stört das momentan meiner Meinung nach zuviele Ramakes und Reboots gibt, bestes Beispiel Conan oder nochbesser das geplante Sequel von Bladerunner, meiner Meinung nach versucht man hier zweifelt anhand eines schon bestehenden Fangemeinde CGI-Gewitter ohne tiefgründige Substanz auf denn Markt zu schmeißen. Dabei leigen soviele gute Comicvorlagen brach, die nur darauf warten ins Kino zu kommen, Seien es die es die Transmetropolitan-Comicserie ( zu kontrovers?! ) oder weniger bekannte DC-Comichelden wie Lobo. Das wären Vorlagen, aus denen man garantiert unterhaltsame Filme machen könnte!

              Kommentar


              • #8
                Der guckt aber böse...
                http://www.worstpreviews.com/images/...p/temp2856.jpg
                Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
                Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

                Kommentar


                • #9
                  Auf ein Reboot von Judge Dredd kann ich gerne verzichten, obwohl mir der Film mit Sylvester Stallone recht gut gefallen hat. Ich finde das er die Rolle gut gespielt hat und ich denke dabei soll es bleiben.
                  Falls der Film kommen wird, dann werde ich warten bis er im Free TV läuft, ins Kino werde ich sicherlich nicht gehen.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • #10
                    Sowas ist selten ein gutes Zeichen...
                    Director drama heats up on 'Dredd' - latimes.com
                    Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
                    Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

                    Kommentar


                    • #11
                      Quelle: Official Statement on Dredd Released - ComingSoon.net

                      Naja, auch wenn's unklar ist, wie das interpretiert werden kann....

                      "During all stages of the filmmaking, 'Dredd' has been a collaboration between a number of dedicated creative parties. From the outset we decided on an unorthodox collaboration to make the film. This situation has been misinterpreted. To set the record straight, Pete was not fired and remains a central part of the collaboration, and Alex is not seeking a co-director credit. We are all extremely proud of the film we have made, and respectfully suggest that it is judged on viewing when its released next year."
                      Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich kenne den alten Film wie auch die Vorlage nur vom hören/sagen. Bin kein Stallone Fan, weshalb ich an dem Film schon generell vorbei gegangen bin.

                        Das es ein remake gibt, ist bei mir auch nur aufgrund des Hauptdarstellers angekommen. Werde ihn dann wohl auch anschauen, was ich am ende dann davon halte bzw was er bringt, dass steht auf einem anderen Blatt.
                        my props

                        Kommentar


                        • #13


                          ComicBookResources| Judgement Is Coming in the First "Dredd" Poster
                          Waldorf: "Say, this Thread ain't half bad."
                          Stalter: "Nope, it's all bad."

                          Kommentar


                          • #14
                            Hier ist der erste Trailer
                            DREDD 3D - Official Trailer - YouTube

                            Ich hoffe das der Film nicht allzu teuer war, da ich so ne Vorahnung habe das es ein Flop sein wird.

                            Kommentar


                            • #15
                              Irgendwie erinnert mich das ganze an einen Asiatischen Film zu dem ich letztens einen Trailer gesehen habe.
                              Dort ging eine Spezialeinheit in ein Gebäude,um nen Gangster zu verhaften.Das ganze spielte auch in einem Ghetto und auf einmal hatte sie den ganze Block am Arsch,weil allen eine Belohnung versprochen wurde.Wenn die Polizeieinheit das Gebäude nicht lebend verlässt.
                              Komm nur gerade nicht auf den Namen!

                              Hab den Film gefunden.
                              http://en.wikipedia.org/wiki/The_Raid:_Redemption
                              Und ein trailer dazu.
                              http://collider.com/the-raid-trailer/129653/
                              Zuletzt geändert von Grohm; 23.06.2012, 10:50.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X