Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

21 Jump Street

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 21 Jump Street

    Ja, eine Filmadaption der gleichnamigen Serie aus den frühen 90ern.

    Für alle die sie wie ich nie gesehen haben, eine kurze Zusammenfassung zum Konzept:

    Es geht um eine Reihe von jungen Cops, die noch jung genug aussehen, um undercover an der High School Verbrechen zu bekämpfen.
    In den Hauptrollen: Channing Tatum (G.I. Joe) und Jonah Hill, der auch das Drehbuch geschrieben hat.
    Auch dabei ist Serienurgestein und heutiger Megastar Johnny Depp.

    Kinostart ist am 16.März 2012

    Der Trailer ist....na ja:

    21 Jump Street Trailer (No. 1) - IMDb

    Ich kenne die Serie ja nicht, aber irgendwie glaube ich, dass das Grundmaterial etwas seriöser war.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Also die erste Minute erinnerte mich eher stark an Police Academie und ging dann über in eine Kreuzung von PA und American Pie... Aber Jump Street??? Da kaufte man einfach nur den Namen (leider).
    Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
    Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

    Kommentar


    • #3
      Hab den Trailer jetzt gesehen.
      Klar ist das nicht das was man in den 80ern im Fernsehen gesehen hat und ich muss sagen Gott sei dank. Im TV sind die Folgen heute zT noch nett zum ansehen,aber mal ehrlich einen Kinofilm im Style der Serie braucht kein Mensch und der Rest ist beibehalten worden.
      Ein paar Cops die "aussehen" wie Schuljungs arbeiten Undercover und wenn ich das richtig gesehen habe. Sind die beiden auch noch dazu verdonnert worden wie einst der gute Johnny .
      Alles in allem kann man von einem Film nach ner TV-Serie nicht mehr erwarten.
      Welcher Kino Film nach einer Serie war schon der Serie wirklich ähnlich?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Grohm Beitrag anzeigen
        Welcher Kino Film nach einer Serie war schon der Serie wirklich ähnlich?
        Ich habe die beiden Sex and the city Filme nicht gesehen, aber...

        Depp wird in diesem Film wohl nicht mehr als einen kurzen Gastauftritt haben, oder? Irgendwie hatte ich die Serie auch als ernster in Erinnerung als dieser Trailer jetzt aussieht. Nichts für mich, vermute ich.
        LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

        Kommentar


        • #5
          Man muss ja nicht gleich wie die Serie die Prämisse "Cops and der High School" hundertprozentig ernst nehmen, aber eine 180 Grad Wendung wie sie offensichtlich der Film anschlägt, ist doch völlig daneben. 21 Jump Street war aus damaliger Sicht cool und ein bisschen sexy. Diese Attribute würde ich in überarbeiteter Form auch jetzt erwarten, stattdessen wird offensichtlich ein Komödchen mit dümmlichen Charakteren abgeliefert. Da frage ich mich, warum man überhaupt den Namen "21 Jump Street" dafür ausgräbt?
          Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
          "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

          Kommentar


          • #6
            Hallo zusammen, ich habe eben einen eigenen Thread über dieses Thema erstell, ich habe zuvor die Suchfunktion benutzt aber leider keinen Thread zu diesem Film gefunden, naja ich weis aich nicht warum?

            Ich habe keine Lust wieder alles neu zu schreiben also habe ich meinen Text vom letzten Thread der geschlossen wurde kopiert und hier eingestellt!

            21 Jumpstreet Kinofilm
            Hallo zusammen,

            neulich habe ich wieder mein Interesse für die 80er Jahre Kultserie "21 Jumpstreet" entdeckt!

            Die Kultserei mit Johnny Depp, Peter DeLuise, Holly Robinson Peete, und Dustin Nguyen. Es war schon genial sich die Folgen wieder mal anzusehen, man fühlte sich sofort wieder in die 80er zurückversetzt!

            Naja das Thema hier soll aber den Kinofilm besprechen, ich hatte schon länger vor mir den 21 Jumpstreet Kinofilm mit Jonah Hill und Channing Tatum in den Hauptrollen anzusehen, nur war ich durch diese ganze aktuelle Reboot und Ramake Welle einwenig abgeschreckt, und als ich dann noch gehört habe das der Kinofilm sich eher in die Komödien-Richtung bewegen soll war es erst mal ganz vorbei.

            Erst als ich mir neulich die erste Staffel der Serie angeschaut habe und zudem gelesen habe das Johnny Depp, Peter DeLuise, und Holly Robinson Peete Gastauftritte im Kinofilm haben dachte ich mir vieleicht schauhe ich mir den Kinofilm doch mal an!

            Und ich war zum größten Teil positiv überascht von dem Film, zum ersten ist es kein Reboot und auch kein Remake, sondern die Handlung spielt sich einfach 25 Jahre nach der ersten Season der Serie, die war nämlich 1987 und der Film spielt sich im Jahr 2012!

            Die beiden Hauptfiguren "Schmidt" und "Jenko" gespielt von Jonah Hill und Channing Tatum sind anfangs noch zwei recht unfähige und zudem sehr jung aussehende Polizisten, sie stehen kurz vor dem Rausschmiss von der Polizei bis das 21 Jump Street Programm aus den 80ern wieder aktiviert wird und die beiden jungen Cops verdeckt an der High School wegen einer Drogengeschichte ermitteln müssen um!

            Was dann total nostalgische Gefühle geweckt hat war das Auftauchen von "Tom Hanson" (Johnny Depp) und "Doug Penhall" (Peter DeLuise)!!!!!

            Nur hätte dann folgendes nicht sein müssen,
            Spoiler (Mausklick zum anzeigen):
            Tom Hanson und Doug Penhall haben sich verdeckt und in Verkleidung in die Rockergang eingeschleust, als ihre Tarnung aufgeflogen ist wurden Hanson und Penhall vom Anführer der Rockergang erschossen!!!!!
            Wieso musste man die beiden nach einem nur sehr kurzen Cameo Auftritt sterben lassen?
            Es ist schon ein komisches Gefühl wenn man weis das Charaktäre mit denen man praktisch aufgewachsen ist und die man schon als Teenager kannte plötzlich durch eine kurze Szene im Kinofilm tot sind.


            Naja ansonsten hätte ich Lust auf einen zweiten Teil oder vieleicht sogar auf eine neue Fernsehserie!!!!

            Kommentar


            • #7
              Die Serie kenne ich zwar nicht, jedoch habe ich gestern den Film gesehen. Dieser konnte großteils gut unterhalten, da es einige sehr lustige Szenen, Dialoge und Sprüche gab. Jedoch waren teilweise einige Szenen einfach zu überdreht und kamen deswegen nicht mehr humorvoll rüber, sondern waren dann leider ein wenig lächerlich. Die Figur des Jenko fand ich leider ein klein wenig zu sehr dümlich dargestellt, die Figur Schmidt fand ich in Ordnung. Die Handlung war ganz in Ordnung.
              Alles in allem ist der Film eine kurzweilige Unterhaltung und einmal gesehen reicht vollkommen, somit gibt es drei von sechs Sterne von mir.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar


              • #8
                Hätte nicht gedacht, dass mich der Film so zu lachen bringt. Habe gestern öfters Tränen gelacht, so dämlich war der Humor.
                Jonah Hill ist aber auch ein witziger Typ, der eigentlich nicht viel sagen muss, damit eine Szene lustig ist.
                Gut, die Story war nichts besonderes, aber für ne Komödie reicht es allemal.

                Die Synchro hat mich nur stellenweise gestört und nächste mal werde ich mir diesen im O-Ton angucken.

                gute 4/6*

                Ps. Da "22 Jump Street" schon nächsten Monat im Kino anläuft, werde ich diesmal auch reingehen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von human8 Beitrag anzeigen
                  Ps. Da "22 Jump Street" schon nächsten Monat im Kino anläuft, werde ich diesmal auch reingehen.
                  Ein Kinobesuch wird es bei mir sicherlich nicht werden, maximal die Free TV Ausstrahlung.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                    Ein Kinobesuch wird es bei mir sicherlich nicht werden, maximal die Free TV Ausstrahlung.
                    Mir war gestern langweilig und für 5 Euro habe ich mir den Film im Kino angeschaut. Hier der Link zum Film: 22 Jump Street
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X