Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zorn der Titanen (Kampf der Titanen 2)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zorn der Titanen (Kampf der Titanen 2)

    Kinostart 29.03.2012
    Regie: Jonathan Liebesman.
    Schauspieler sind u.a.: Sam Worthington, Liam Neeson und Ralph Fiennes.

    Trailer
    Wrath of the Titans - International Trailer (HD) - YouTube

    Also die Effekte sind schon sehr beeindruckend
    Hoffentlich taugt der Film auch was.

  • #2
    Hier ist der erste Trailer von vor Weihnachten ->
    Wrath of the Titans Official Trailer #1 - Sam Worthington Movie (2012) HD - YouTube

    Mir scheint es eher, also ob der Film keine richtige Handlung hat. Hauptsache, es kracht. Werde ich mir max. auf DVD geben...
    Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
    Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

    Kommentar


    • #3
      Mich wundert es das der Film bis jetzt völlig an mir vorbei ist, obwohl ich regelmäßig ins Kino gehe!

      Ich wusste gar nicht das von Kampf der Titanen eine Fortsetzung gedreht wird, dachte eigentlich der Film hätte dafür nicht genug eingebracht!!!
      Dabei wird doch bei solchen Filmen & bei der Besetzung doch die ganz große Werbe-Maschinerie angeworfen!!!

      Wird die Fortsetzung wenigstens gleich in 3D gedreht oder werden die 3D-Effekte wieder so beschissen wie bei Kampf der Titanen???


      .
      EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

      Mr. Roboto schrieb nach 11 Minuten und 4 Sekunden:

      Anscheinend hat der 1. Teil genug eingenommen um auch gleich an einem 3. Teil zu arbeiten!!!

      Fortsetzung

      Im November 2011 wurde bekannt, dass Warner Bros. die Drehbuchautoren Dan Mazeau und David Leslie Johnson beauftragt hat, das Drehbuch zu einem dritten Teil zu schreiben. Dieser soll 2014 in die Kinos kommen.

      Quelle Wikipedia
      Zuletzt geändert von Mr. Roboto; 15.03.2012, 17:20. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

      Kommentar


      • #4
        Nachdem Teil 1 in Sachen 3D seinerzeit einen neuen Mindeststandart gesetzt hat, war der Trailer zum zweiten Teil (lief vor SW:EP1) optisch überraschend gelungen. Von der Story her sah man allerdings nur Tschingbooom. Und nachdem mir das schon beim 1er nicht wirklich gefallen, hält sich meine Vorfreude noch in Grenzen.

        Kommentar


        • #5
          Noch einen dritten Teil? Ach du heilige Sch***

          Kommentar


          • #6
            Die sind sich wohl ziemlich sicher das der 2 Teil ein Erfolg wird.

            Kommentar


            • #7
              Naja, 500 mio US$ sind nicht wenig.
              Aber ich finds echt schade. Der erste Teil war Schrott.
              Der Zweite Teil sieht nach dem was man aufgrund des Trailers sehen kann auch nicht besser aus.
              Da werden von weitaus besseren Filmen keine Fortsetzungen gemacht und so ein SChrott soll sogar eine zweite bekommen....

              Naja, ich verstehe die Studioverantwortlichen schon, denen gehts nur ums Geld...
              Ich versteht nur teilweise das Publikum nicht mehr. Aber das ist eine andere Sache.....
              Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

              Kommentar


              • #8
                Chimera Feature Trailer
                Wrath of the Titans-Chimera Feature Trailer [HD] - YouTube

                Die ganzen Kreaturen sehen schon verdammt gut aus

                Kommentar


                • #9
                  So, gestern war für mich grosser Kinotag!

                  Zuerst Die Tribute von Panem & dann Zorn der Titanen angeschaut!
                  Ja was man(n) nicht Alles für den lieben Nachwuchs macht!

                  Nun, ich hatte mir von dem Film nicht viel erwartet und konnte deshalb schonmal nicht enttäuscht werden!

                  Die gute Nachricht ist das die 3D Effekte um Welten besser waren als im 1. Teil & die Story nicht schlechter!
                  Sie war aber auch nicht besser & das ist die Schlechte!

                  Gott sei Dank hat sich der Film auch nicht so Ernst genommen wie der 1. Teil!

                  Es ist halt ein typischer Hirn aus & geniessen Film!

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich bin vom zweiten Teil ein klein wenig enttäuscht, was vielleicht daran liegt das meine Erwartungen eventuell zu hoch waren, da mir der erste Film sehr gut gefallen hat. Ich finde das die Story diesmal nicht so gut fesseln konnte wie im ersten Film und teilweise ein klein wenig zäh war. Die Darsteller waren allesamt in Ordnung und konnten überzeugen. Die Spezialeffekte fand ich ok und die 3-D Szenen kamen sehr gut rüber. Highlight für mich war sicherlich der Schluß mit den optisch beeindruckenden Szenen und den "Endkampf". Somit vergebe ich schwache vier von sechs Sterne für den Film.
                    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                    Kommentar


                    • #11
                      ich hab vor drei wochen zorn der titanen geschaut und ich muß sagen, mir gefiehl der erste teil besser. der erste teil war eine gelungene neuverfilmung des uralten klassikers, der im grunde ein bisschen übertrieben die griechische götter geschichte um perseus und den kampf gegen die titanen wieder spiegelte. der zweite teil dagegen ist eine komplett neu erfundene storry, wo die götter wie fliegen sterben und perseus sich aufmacht die welt zu retten. zudem waren mir die monster alle etwas zu dreckig und übertrieben. medusa oder die skorpione mit den schnörkeleien auf ihren zangen in ersten teil hatten noch eine gewisse eleganz. aber dieser zweiköpfige riesenhund, von den man die meiste zeirt eh nur staub gesehen hatte oder dieser häßlich entstellte minotaurus im tartaros sahen dagegen einfach nur eklig aus. überhaupt war der ganze film sehr staubig und steinig. selbst pegasus hatte eher den eindruck eines müden kleppers gemacht anstelle des ersten teils, wo er noch stärke und eleganz ausstrahlte. das allerdings fand ich ganz witzig

                      Kommentar


                      • #12
                        Teil 1 war schon langweilig. Teil 2 hat das nochmals übertroffen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Also wenn man sich das antun möchte, dann nur in einem großen Kino inklusive 3D and all den Pi-Pa-Po. Raubkopie auf dem kleinen PC-Monitor bringt hier mal gar nix. Ansonsten ist der Film recht konsequent, wenn man an den ersten Teil denkt. Ich kenne mich von der Schule her mit römisch/griechischen Sagen aus und natürlich ist das alles Murks dort, allerdings sind es ja auch nur Sagen, also betreibt der Film keine Geschichtsverdrehung. Ich finde die Darstellung der Götter und der Wesen und der Welt absolut gelungen, die Effekte sind 1a. Und Kronos war der Vater von Zeus und Hades und Aphrodite die Frau von Hephaistos etc., so verkehrt ist das alles gar nicht. Jeder weiss vorher, was ihn erwartet, also sollte sich im Nachhinein niemand über den Besuch ärgern...
                          ENDLICH: Am 18.12. ist mein neuer, abgedrehter Sci-Fi-Roman bei Amazon erschienen!! Lest doch mal rein: NIKLAS

                          Kommentar


                          • #14
                            Teil 2 ist im Prinzip ein Klon des ersten Teils und ich sehe leider nur Verschlechterungen.
                            Der friedliche Perseus muss mal wieder kämpfen, Zeus wird mal wieder verraten...
                            Was die Skorpione in Teil 1 sind, sind die Zyklopen in Teil 2 und nach diesem Schema kann man quasi fortfahren. Natürlich hat auch Perseus wieder eine weibliche Begleitung...wobei, Andromeda ist doch eine Versbesserung im Vergleich zu Teil 1.
                            Die Kämpfe waren leider oftmals einfach nur unübersichtlich. Die Götter, Halbgötter und Titanen fliegen umher, man bekommt fast nichts mit. Kronos ist schon ne ziemlich Witzfigur, ein Klon der Kraken aus Teil 1 (wer hätte das gedacht), der aber weniger stylisch besiegt wird. Wobei sogar der Anflug mit Pegasus eine ziemliche Kopie war.

                            Wenn man etwas kopiert muss man es besser oder anders machen. Das ist nicht gelungen und somit fehlt es diesem Film an Witz, Spannung und ansehlicher Action.
                            4/10

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich wüßte jetzt nicht genau wie ich den Film werten sollte aber mehr als 4 von 10 würde ich ihn nicht geben und das währe noch Großzügig.

                              Den ersten Teil fand ich noch Nett aber beim Zweiten bin ich fast eingeschlafen. Die Einzig Gute Szene war als Zeus am Ende wiederbelebt wird und mit seinem Bruder rausgeht um mal etwas Prügel zu verteilen.
                              Keine Ahnung aber das hat irgendwie Spaß gemacht.
                              www.sf3dff.de das Deutsche SciFi Forum für 2D/3D Artworks und FanFictions

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X