Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

99 € Films

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 99 € Films

    99 € Films ist ein episodenartiger Experimentalfilm, der das deutsche Kino mal von einer angenehm anderen Seite zeigt.


    Die Ausgangslage:

    12 junge Filmemacher bekommen je 99 € in die Hand gedrückt und haben je fünf Minuten Zeit, um einen Minifilm zu drehen, welcher nur mit einer Handkamera aufgenommen wird.

    Die Ergebnisse reichen von wunderbar schrägen Episoden bis hin zu nachdenklich machenden Minievents.

    Ob man nun einen Hüpfwettbewerb beobachtet, einer radikalen Cineastin auf das Dach folgt oder zum Zeugen von kulturellen Missverständnissen wird, 99 € Films bleibt, trotz stark schwankender Qualitäten, immer interessant.

    Im Film selbst trifft man auf namhafte Schauspieler wie etwa Axel Prahl, Alexandra Maria Lara, Laura Tonke, Julia Hummer und einige mehr – alle haben sichtlich Spaß an dem Experiment.

    Mein Fazit: 99 € Films ist einer jener Filme, die für einen (alkoholfreien) Abend mit guten Freunden optimal sind. Die kurze Spieldauer von circa 80 Minuten tut dem Vergnügen keinen Abbruch, das Alter (der Film ist von 2002) ebenfalls nicht.

    Nähere Infos findet man etwa hier:

    99Euro-Films - Filmgalerie 451
    "All dies könnte bloß eine aufwändige Simulation sein,
    die in einem kleinen Gerät auf jemandes Tisch läuft."
    (Jean-Luc Picard über das Wesen der Wirklichkeit)
Lädt...
X