Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wild Things 2

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wild Things 2

    Wild Things 2

    Inhalt:
    Noch sinnlicher und erotischer als der erste Teil, zeigt Wild Things 2, wie weit zwei junge Frauen zu gehen bereit sind, um das Ziel ihrer Wünsche zu erreichen. Nach dem Tod ihres reichen Stiefvaters droht dem Luxusleben von Brittney Havers das endgültige Aus. Obendrein nehmen die Dinge eine gänzlich unerwartete Wendung, nachdem eine attraktive Mitschülerin Anspruch auf das Geld des Verstorbenen erhebt. Für die beiden Teenager steht alles auf dem Spiel, als sie einander in einem Kampf gegenüberstehen, der sie aus dem Gerichtssaal ins Schlafzimmer und schließlich in die gefährlichen Abgründe eines Mordkomplotts katapultiert. (Quelle)

    Darsteller:
    Susan Ward: Brittney Havers
    Katie Stuart: Shannon
    Leila Arcieri: Maya King
    Brett Gilbert: Titch
    Michael Chieffo: Mosster
    Linden Ashby: Detective Michael Morrison
    Joe Michael Burke: Julian Haynes
    Chad Gordon: Kip Kiepki
    Anthony John Denison: Niles Dunlap
    Isaiah Washington: Terence Bridge

    Regisseur:
    Jack Perez

    Produktionsjahr:
    2004

    Spieldauer:
    95 Minuten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Wild_Things_2_01_303_404_Columbia_Pictures.jpg
Ansichten: 1
Größe: 27,6 KB
ID: 4289591

    Der Film läuft am 15.03.2012 um 00 Uhr 20 auf Kabel 1!
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    -Noch sinnlicher und erotischer als der erste Teil, zeigt Wild Things 2, wie weit zwei junge Frauen zu gehen bereit sind, um das Ziel ihrer Wünsche zu erreichen.-

    Offensichtlich schreibst Du hier nur den Covertext ab, ohne diesen Schrott gesehen zu haben, denn dieser Film bleibt in puncto Erotik, Spannung und Handlung weit hinter dem Orginal zurück.
    Manchmal ist es auch ganz hilfreich, imdb und Amazon zu bemühen...
    Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
    Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von burpie Beitrag anzeigen
      Offensichtlich schreibst Du hier nur den Covertext ab, ohne diesen Schrott gesehen zu haben, denn dieser Film bleibt in puncto Erotik, Spannung und Handlung weit hinter dem Orginal zurück.
      Manchmal ist es auch ganz hilfreich, imdb und Amazon zu bemühen...
      Manchmal ist es auch ganz hilfreich den Beitrag durchzulesen.
      Dies ist der Eröffnungspost mit allgemeinen Informationen zum Film und mit Quellenangabe und kein Kommentar zum Film.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


      • #4
        Zumal doch die Quelle auch noch angegeben wird.
        Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

        Für alle, die Mathe mögen

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
          Manchmal ist es auch ganz hilfreich den Beitrag durchzulesen.
          Dies ist der Eröffnungspost mit allgemeinen Informationen zum Film und mit Quellenangabe und kein Kommentar zum Film.
          Ich halte wenig davon, jedem Film, der irgendwie mal irgendwann, hierzulande nicht grundlos nur auf DVD rausgekommen ist, auch noch einen Thread zu schenken. So erscheinen Deine Posts eher als Verkaufs- oder Einschaltanimation. Das könnte ich bei wirklich guten, erfolgreichen Filmen, aber auch Geheimtipps verstehen. Bei dem von Dir aufgeführten Zeug wird die Einschaltquote, trotz Free-TV max. im einstelligen Bereich liegen - was wiederum auf die Qualität schließen lassen könnte...
          Heaven is where the police are British, the chefs are Italian, the mechanics German, the lovers French and it all is organized by the Swiss.
          Hell is where the police are German, the chefs are British, the mechanics french and the lovers are Swiss and it all is organized by the Italians.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von burpie Beitrag anzeigen
            Ich halte wenig davon, jedem Film, der irgendwie mal irgendwann, hierzulande nicht grundlos nur auf DVD rausgekommen ist, auch noch einen Thread zu schenken.
            Das mache ich auch nicht, sondern nur von Filmen die mich interessieren bzw. von denen mir der erste Film sehr gut gefallen hat. Und da der zweite Film heute läuft und ich ihn mir sicherlich anschauen werde, um mir so meine Meinung bilden zu können, war die Gelegenheit einen Thread für den Film zu erstellen günstig.

            So erscheinen Deine Posts eher als Verkaufs- oder Einschaltanimation.
            Das ist damit sicherlich nicht beabsichtigt, weil ich davon nicht habe, da ich nicht Umsatzbeteiligt bin.
            Ich wollte mir so nur Meinungen und Kommentare zum Film einholen und eventuell zu Diskussionen anregen.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar


            • #7
              Nichtsdestotrotz schadet es nicht, in einem Eröffnungsbeitrag auch eigenen Text (vorzugsweise eine Kritik oder den Grund für den Thread) miteinzubringen. So ist es eigentlich normal hier und so lassen sich auch solche Missverständnisse vermeiden. Wir sind schließlich auch ein Diskussionsforum und keine Filmdatenbank

              Jetzt aber bitte nur noch zum Film diskutieren. Alles weitere könnt ihr ja auch per PN klären, falls nötig.
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                Die Fortsetzung der Filmreihe hat leider das sehr große Problem das die Story fast eine Kopie des ersten Films ist und somit wird die Handlung viel zu sehr vorhersehbar. Leider waren auch die einzelnen Charaktäre, mal abgesehen von ein paar winzigen Abweichungen, ähnlich wie im ersten Film. Auch spielten die Darsteller ihre Rollen nicht ganz so überzeugend wie in Teil eins, jedoch waren sie ok. Gut gefallen hat mir das Ende, welches vom ersten Film abweicht und somit für eine Überraschung sorgt. Somit vergebe ich schwache drei von sechs Sterne für die Fortsetzung.
                Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                Kommentar


                • #9
                  Da der zweite Film gerade im Free TV lief, habe ich ihn mir angeschaut.
                  Leider war dieser nur mehr oder weniger ein Abklatsch des ersten Films mit weniger bekannten Darstellern. Die Story konnte nicht fesseln, weil diese zu sehr vorhersehbar. Die Schauspieler waren im Großen und Ganzen ok und konnten überzeugen.
                  Jedoch konnte der Film leider nicht fesseln, deswegen gibt es nur 2/6 Sterne.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X