Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Muppets erobern Manhattan

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Muppets erobern Manhattan

    Die Muppets erobern Manhattan

    Inhalt:
    u Beginn des Films führen die Muppets in ihrem College ein Musical auf. Nachdem alle das Musical für einen ausgesprochen Erfolg halten, beschließen sie, gemeinsam nach Manhattan zu fahren um auch dort ihr Musical aufzuführen. Später will Miss Piggy ihre große Liebe, Kermit den Frosch, heiraten.
    Der Versuch der Muppets scheint zunächst von wenig Erfolg gekrönt zu sein, jeder Versuch scheitert an der Geldnot der Muppets. Um ihr eigenes Überleben zu sichern, müssen die Muppets auch andere Jobs annehmen.
    Als gerade ein Geldgeber für das Musical gefunden ist, wird Kermit von einem Auto angefahren und verliert sein Gedächtnis. Kurze Zeit später fängt er sein neues Leben als Werbetexter an. Nachdem die Muppets und ihr Geldgeber Kermit tagelang gesucht haben, beschließen sie, das Musical ohne ihn durchzuführen. Kurz vor Beginn des Musicals erlangt Kermit sein Gedächtnis wieder und es kann wie geplant durchgeführt werden.
    Durch einen Trick schafft es Miss Piggy, ihren Kermit zu heiraten. (Quelle)

    Regie:
    Frank Oz

    Produktionsjahr:
    1984

    Spieldauer:
    87 Minuten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 271915063129906.jpg
Ansichten: 1
Größe: 38,3 KB
ID: 4289624
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 2447123,8n9yKHpUMSQKT4r2B7LCh3cH2ELvkoXZMliofvOrnImnWz2SYoGYrx6ozgf+dy2eArlN8qVpHmg1uRtWZtqOTg==.jpg
Ansichten: 1
Größe: 118,2 KB
ID: 4289625



    Mein Fazit:
    Ich stehe zwar nicht gerade auf Filme die viele Gesangseinlagen haben, jedoch bei den Muppets haben mir diese recht gut gefallen. Die Story wurde im Großen und Ganzen auch recht interessant erzählt und es gab einige sehr lustige Szenen. Weiters kamen Jenny und ihr Vater sehr sympathisch rüber, wobei mir die Sprüche von ihrem Vater, welche total ohne Sinn waren, immer wieder einen Lacher abverlangten. Alles in allem war der Film ganz unterhaltsam, weswegen ich sehr gute drei von sechs Sterne vergebe.
    Zuletzt geändert von Rommie's Greatest Fan; 14.04.2012, 13:58.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien
Lädt...
X