Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Drive (2011)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Drive (2011)

    Hallo,

    war am Samstag Abend mit meiner Freundin in der Videothek und wir standen vor dem BluRay Regal. Alle Filme, die wir interessant fanden waren schon vergriffen und wir kamen schlussendlich zu den für uns "2.Wahl" Filmen, bei denen wir uns für den Film "Drive" mit Ryan Gosling, Carey Mulligan, Ron Perlman etc entschieden haben. Eigentlich erwarteten wir etwas in der Richtung von The Fast and The Furious aber es stellte sich als etwas vollkomen anderes heraus.

    Zu Inhalt habe ich einfach mal den Wikipedia Link angefügt:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Drive_(2011)

    Wir waren beide begeistert von dem Film. Von der Atmosphäre, von den Kameraeinstellungen, den Bildkompositionen, dem Soundtrack, der Geschichte, alles war perfekt.
    Ich habe seit langem keinen Film mehr gesehen, der solch einen Eindruck auf mich gemacht hat. 10/10 Punkte.
    Ich kann euch nur dringend raten, unbedingt anschauen!!!
    Auch die internationalen Kritiken sind sehr positiv.

    Oder kennt jemand von euch den Film schon?

  • #2
    Auch wenn ich ihn nicht ganz so überschwänglich (perfekt) loben würde, ist Drive sicherlich einer der besten Filme von 2011. Der Anfang ist phantastisch, aber manchmal verlässt der Film sich etwas zu sehr auf seinen Stil und kann in anderen Bereichen nicht ganz so sehr überzeugen.
    I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

    - George Lucas

    Kommentar


    • #3
      Im Kino (Original, sprich in Englisch) gesehen und definitiv einer der besten Filme, die ich jemals gesehen habe. Man fühlt sich wieder in die 80er Jahre versetzt.

      Im Oktober wird Drive nochmal veröffentlicht, aber in einer gekürzten Version (FSK 16).

      Kommentar


      • #4
        Der Link funktioniert nicht. Hier der funktionierende Link:
        Drive (2011)
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Nachdem mir Only God Forgives sehr gut gefallen hat, habe ich mir heute auch Drive angeguckt. Die beiden Filme wurden von Nicolas Winding Refn gedreht und ähneln sich vom Stil und Machart doch sehr. Diese Lichtspiele und Kameraeinstellungen sind einfach Genial. Der Soundtrack ist auch ungewöhnlich, aber passt gut zum Film.
          Drive erzählt die Geschichte eines Stuntfahrers, welcher in Probleme verwickelt wird.
          Die Handlung ist nicht vorhersehbar und hat interessante Wendungen.
          Ryan Gosling hat zwar nicht viel Text, aber spielt wieder einmal überzeugend.
          Der Film ist brutal und die Gewaltdarstellung ist mir etwas zu hart.

          4*

          Kommentar

          Lädt...
          X