Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Harodim - Nichts als die Wahrheit?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harodim - Nichts als die Wahrheit?

    Nach längerer Zeit gibt es mal wieder einen Streifen zum Thema 9/11 Verschwörungstheorien. Heisst Harodim - Nichts als die Wahrheit? Hier mal der Trailer. Bis auf Peter Fonda sagt mir der Cast allerdings nichts, was jetzt kein schlechtes Zeichen sein sollte. Was sagt ihr denn zum Film?

    Hier auch mal ein Statement vom Regisseur:

    ‘Harodim’ ist die Bezeichnung für neu Initiierte in der Freimaurer-Geheimsprache. Regisseur Paul Finellis Intention lag – nach eigener Aussage – nicht in einer Alternativtheorie für den Anschlag auf das World Trade Center, sondern er wollte an diesem Beispiel nur exerzieren, das die Menschen nicht alles glauben sollen, was man ihnen auftischt. Ein Ansatz, der auf viel Kritik stieß, da es sich bei 9/11 um reale Ereignisse handelt, bei denen Menschen ihr Leben ließen.
    »Im Sudan sind Pornos m.W. verboten, also ist dort die Sexualgewalt null. Und der Balkankrieg wurde von exzessiven DOOM-Spielern ausgelöst.«

  • #2
    ‘Harodim’ ist die Bezeichnung für neu Initiierte in der Freimaurer-Geheimsprache. Regisseur Paul Finellis Intention lag – nach eigener Aussage – nicht in einer Alternativtheorie für den Anschlag auf das World Trade Center, sondern er wollte an diesem Beispiel nur exerzieren, das die Menschen nicht alles glauben sollen, was man ihnen auftischt. Ein Ansatz, der auf viel Kritik stieß, da es sich bei 9/11 um reale Ereignisse handelt, bei denen Menschen ihr Leben ließen
    Da weiß man jetzt gerad' gar nicht wer die größere *zensiert* ist.

    Wenn Paul Finellis Intention darin lag "das die Menschen nicht alles glauben sollen, was man ihnen auftischt.", Meine Güte! Was ist dass denn für eine Floskel?; was ist denn für ein selbstgerechtes *zensiert*?

    Wenn der Kommentar dazu lautet: "Ein Ansatz, der auf viel Kritik stieß, da es sich bei 9/11 um reale Ereignisse handelt, bei denen Menschen ihr Leben ließen", dann kann man nur sagen, in was für einer Welt leben DIE KRITIKER denn, dass sie alles unhinterfragt übernehmen? ""Man solle doch mal an die Hinterbliebenen denken", oder wie

    Do I contradict myself? Very well, then I contradict myself. I am large, I contain multitudes. -- Walt Whitman


    If someone says: That's impossible. You should understand it as:
    According to my very limited experience and narrow understanding of reality, that's very unlikely -- Paul Buchheit

    Kommentar

    Lädt...
    X