Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Conjuring: Perfekter Horror vom Saw-Macher

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Conjuring: Perfekter Horror vom Saw-Macher

    Der Film basiert auf einer angeblich wahren Begebenheit. Im Mittelpunkt steht eine Familie in einem Spukhaus, welche die beiden bekanntesten Spuk-Forscher der USA, das Ehepaar Warren, um Hilfe bittet. Regie führt James Wan, welche uns bereits beim ersten "Saw"-Film das Blut in den Adern gefrieren ließ (für die mal mehr mal weniger gelungenen Fortsetzungen kann er ja nichts). Hier der dt. Trailer: THE CONJURING Offizieller Trailer (German | Deutsch) HD 2013 - YouTube.

    Hab den Film heute gesehen und bin begeistert. Ohne irgendwelchen Ekel-Splatter alles "13 Geister" oder Effektgewitter wie in "Das Gespensterschloss" schafft es der Film von der ersten bis zur letzten Minute zu fesseln. Als Film-Freak bin ich der Meinung doch etwas abgeprühter als der Otto-Normal-Kinobesucher zu sein und trotzdem hab ich mich stellenweise ganz schön gegruselt. Dass man den Geist so gut wie nie gesehen hat, tut sein Übriges hinzu. Einfach sauspannend und WEEIT besser als die lauen "Paranormal Activity"-Fortsetzungen.

    5 Sterne!

  • #2
    Habe letzte Wochen den Film auch im Kino gesehen.
    Normalerweise ist es nicht so mein Genre, aber der erste Trailer hat mich dann doch überzeugt.

    Die Location hätte nicht besser sein können. Altes Haus, welches irgendwo am Waldrand steht.Ein paar Szenen waren wirklich Klasse gemacht, so das auch mit erhöhten Puls zu kämpfen hatte.
    Nach einer wahren Begebenheit ist aber Unfug, es sei den der Film wurde von der Kirche gesponsert.

    Der Film war schon gut, aber gegen THE OTHERS kommt er nicht an.

    4*

    Kommentar


    • #3
      Zitat von human8 Beitrag anzeigen
      Nach einer wahren Begebenheit ist aber Unfug, es sei den der Film wurde von der Kirche gesponsert.
      Bei Anneliese Michl versuchte man es ja auch mittels Exorzismus einen Dämon auszutreiben. Außerdem waren die Warrens Amerikaner und somit vermutlich religiöser als viele Europäer, weshalb sie bei ihrer "Spukerforschung" und "-Bekämpfung" auf religiöse Mittel zurückzugreifen.

      Kommentar


      • #4
        Man, was habe ich auf den Streifen gewartet, weil ich INSIDIOUS schon ziemlich shocking fand (OK, Story und Setting haben wir alle schon 1000x gesehen) und die Kritiken zu THE CONJURING noch besser waren. Und der Film ist tatsächlich klasse, aber nicht besser als Insidious. Weniger Schockeffekte, die Story ist banaler und man hat viele Chancen verpasst. Trotzdem klasse und für alle Horror-Fans ein Pflichtfilm! Und leider werden die fiesesten Schrecksekunden schon im Trailer verraten, auch nicht gut.
        ENDLICH: Am 18.12. ist mein neuer, abgedrehter Sci-Fi-Roman bei Amazon erschienen!! Lest doch mal rein: NIKLAS

        Kommentar


        • #5
          In der Tat einer ein guter Horror Film. Hat mich von der Machart sehr an 70er Jahre Horror erinnert, was ich gut finde. Mehr auf Spannung und Stimmung ausgelegt als auf Splatter und Gewaltmomente. Würde mich über mehr Filme dieser Art freuen - war ja nicht gerade en vogue die letzten Jahre.

          Kommentar

          Lädt...
          X