Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tiere in Horrorfilmen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tiere in Horrorfilmen

    Der große Weise Hai (oder Haie allgemein), Spinnen, Krokodile und Schlangen und fiele andere. Werden gerne in irgend welche Horrorfilme als Böse hinterhältige Monster eingebaut dumme Menschen fressen. Ich hasse solche Filme, nicht nur das es oft Grotten schlecht sind. Nein, sie sogen dafür das die Armen Tiere deren ruf ohne hin schlecht ist noch schlechter wird.
    Bei Haien ist es sogar so schlimme das sie kurz vor der Ausrottung stehen.
    Ich meine bei Dinos habe ich nichts da gegen die sind Ausgestorben können sich nicht währen... oder besser gesagt man kann ihnen nichts mehr tun.
    Steht ihr dazu?
    Der Löwe schert sich nicht um die Meinung der Schafe.

  • #2
    Grundsätzlich sehe ich das ähnlich, auch wenn Haie wohl nicht vorwiegend deshalb bedroht sind, das dürfte eher an den Chinesen und ihrer Haifischflossensuppe liegen. Allerdings finde ich es auch einfach albern, wenn man Tiere zu irgendwelchen Monstern hochstilisiert, die den ganzen Tag nur Menschen töten wollen.
    if in doubt, throw the first punch

    Kommentar

    Lädt...
    X