Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Expendables 3 (2014)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Expendables 3 (2014)

    Es sind zwar keine Filme mit Anspruch , aber der Cast ist immer wieder ein Grund zu Freude.
    Mit dabei sind diesmal:

    Sylvester Stallone
    Arnold Schwarzenegger
    Jet Li
    Antonio Banderas
    Wesley Snipes
    Mel Gibson
    Harrison Ford
    Doplh Lundgren
    Jason Statham
    Terry Crews
    Randy Couture
    Mit Sarai Givaty ist diesmal auch eine Frau dabei

    Regisseur ist diesmal Patrick Hughes und der US Kinostart ist am 15 August 2014.

    Der Teaser ist mal wieder sehr geil geworden

  • #2
    Hoffe, dass man bei Expendables 3 (ähnlich dem Schluss von 2) mehr aus dem Riesen-Action-Cast rausholt und sich nicht wieder zu sehr auf Stallone konzentriert.

    Kommentar


    • #3
      Und hier der erste Teaser Trailer


      Also die Location gefällt mir schon mal besser wie im letzten Film.
      Zuletzt geändert von human8; 04.04.2014, 11:24.

      Kommentar


      • #4
        Die Castliste sieht ja echt sehr interessant aus, jedoch wurde ich vom ersten Film sehr enttäuscht. Ich werde mir mal den zweiten Film anschauen und dann entscheiden ob ich für den dritten Film ins Kino gehen werde.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          "This August Hang On For one last ride" - in Verbindung mit dem gewählten Schriftzug könnte das (unter Berücksichtigung der Umstände) genau so für eine Vorschau für den nächsten/letzten Teil von Fast&Furious verwendet werden. Hat da jemand bei der Schriftart geschlampt oder ist das Absicht ??? Die sieht so überhaupt nicht miltärisch aus und erinnert wirklich in Stil und Einblendung (und gewählter Sprache - besonders "one last ride") an die andere Filmserie - und ist auch null konsistent mit der Optik der bisher veröffentlichten Materialien.
          Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

          "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

          Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

          Kommentar


          • #6
            Ja, als ich die Schrift gesehen habe,musste ich auch an die FF Filme denken.
            Vielleicht war die gleiche Firma dafür zuständig.

            Kommentar


            • #7
              Jo, mich erinnert dass auch an FF.
              Ich muss ja zugeben, ich finde die Expendables Filme bisher beide gut. Zum einen weil da ne Menge Schauspieler mitmachen die ich toll finde (natürlich nur wegen der unantastbar guten Schauspielerischen Leistungen, nicht weil es Rambo, Rocky, der Terminator, Blade, John McLane, Indiana Jones, der Transporter, Crank und so ziemlich alle anderen Helden meiner Kindheit sind).
              Abgesehen davon fand ich die Actionszenen in den beiden Filmen auch immer gut gemacht. ^^

              Kommentar


              • #8
                Ich hoffe nur, dass keine stilsitische "Verjüngerungskur" einsetzt. Teil 2 wirkte einfach etwas dreckiger als der neue Trailer zu Teil 3. Aber Teil 2 zu toppen - allein mit der Idee, Chuck Norris einen Chuck-Norris-Witz erzählen zu lassen - dürfte nicht einfach werden. Ich freue mich aber dennoch drauf.
                Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                Für alle, die Mathe mögen

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von human8 Beitrag anzeigen
                  Mit Sarai Givaty ist diesmal auch eine Frau dabei
                  Auch im zweiten Film war schon eine Frau dabei, nämlich Yu Nan als Maggie Chang. Welche meiner Meinung nach auch eine gute Figur abgab.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • #10
                    Neuer Trailer

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                      Hoffe, dass man bei Expendables 3 (ähnlich dem Schluss von 2) mehr aus dem Riesen-Action-Cast rausholt und sich nicht wieder zu sehr auf Stallone konzentriert.
                      Tendenziell würde ich sagen, abgesehen vom wieder mal eins-gegen-eins Finalkampf gehört die große Schlacht am Ende eher Banderas - könnte aber auch an seiner Rolle liegen, die es ihm verbietet, auch nur 5 Sekunden die Klappe zu halten. Da hätte man auch Eddie Murphy casten können

                      Ansonsten starker, schneller Auftakt, mittleres Tempo im langen Mittelteil und durchaus brauchbares Finale.


                      Spoiler
                      Man hätte sich selbst einen großen Gefallen getan, wenn Barney Ross es diesmal nicht in den Hubschrauber geschafft hätte - würde für einen vierten Teil auch funktionieren, für einen Abschluss der Reihe sogar noch besser.


                      Insgesamt gefiel mir Teil 2 etwas besser.
                      Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                      "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                      Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                      Kommentar


                      • #12
                        So, habe mir heute den Film (O-Ton) im Kino angeguckt.

                        Wem der erste und zweite Teil gefallen hat, der sollte auch an diesem Film seine Freude haben.
                        Es ist einer dieser Filme, wo man das Hirn in den Erholungsmodus schicken muss und den Realismusmodus auf Off stellen muss/sollte.
                        Und wenn man das gemacht hat, dann macht der Film auch Spass . Die teils vernichtenden Kritiken kann ich nicht teilen, da mir die EX Filme fast alle gleich gut gefallen.


                        Spoiler
                        Die Handlung war besser wie beim Vorgänger und muss sogar zugeben, dass mir der Mittelteil mit dem jungen Team, doch gut gefallen hat. Würde mich aber freuen, wenn jemand anders als Sly im nächsten Teil (falls dieser entsteht) das Drehbuch schreiben würde.
                        Der Showdown, nach dem Motto "Gegner schiessen, aber keiner Trifft und die Helden treffen immer, war sehr Action-lastig . Gab es in EX2 nur einen Panzer, so gab es diesmal mehrere von denen und diese haben es richtig krachen lassen.
                        Es ging schon gut ab am Ende, mir sogar etwas zu viel des Guten und die Szene, in der Barney vom explodierenden Gebäude auf den Hubschrauber flog, war auch etwas überflüssig.
                        Gut, wer aber Realismus erwartet, für den ist der Film nix.

                        Die Effekte waren mittelklassig und das Bild war teilweise recht unscharf.

                        Welsey Snipes passt recht gut in die Truppe und hat mir gut gefallen.
                        Im Gegensatz zu Van Damme hat Mel Gibson einen viel besseren und interessanteren Gegenspieler dargestellt und ist der beste Bösewicht der EX Filme.
                        Jet Lee's Rolle war diesmal sehr klein und ist nicht mal der Rede Wert.
                        Antonio Banderas war mir etwas zu schräg drauf und nervte stellenweise sogar.
                        Arnie hätte ruhig mehr ballern können, denn das kann er halt am besten.
                        Harrison Fords war sicherlich eine Bereicherung für den Film und seine Rolle war etwas grösser wie erwartet.
                        Ronda Rousey ist keine talentierte Darstellerin und sehe auch keine Zukunft für sie im Kino.
                        Bruce Willis habe ich überhaupt nicht vermisst und war sogar froh, sein Dauergrinsen nicht sehen zu müssen.

                        Und noch eine Bemerkung zur dieser gekürzten Fassung und den Aufschrei : Ich würde den Film in Sachen Brutalität mit Ex2 auf eine Stufe setzten.
                        In keinem Teil sind so viele Menschen getötet worden wie in diesem. Ok, man hat vielleicht keine Kehle in der Grossaufnahme gezeigt, als diese durchgeschnitten wurde, aber ich brauche so was auch nicht.

                        Der Film war nicht schlecht, war auch nicht gut, aber Ok war er allemal.

                        3,5/6*
                        Zuletzt geändert von human8; 20.08.2014, 22:36.

                        Kommentar


                        • #13
                          Das PG-13-Geschrei versteh ich auch nicht wirklich. Der Film ist nicht (viel) harmloser als die ersten beiden Teile und hätte sich schon allein für den Bodycount das R-Rating verdient.

                          Ansonsten hat mir Teil 2 aber doch besser gefallen. Die meisten Stars erscheinen mir, ähnlich Teil 1, doch etwas verheizt, tauchen sie im Mittelteil so gut wie gar nicht auf. Dazu kommt, dass es zwar ein paar Sprüche gibt, der Film sich aber doch weitaus ernster als Teil 2 gibt. Hätte mir z.B. von Harrison Ford im Hubi schon ne Han-Solo-Referenz gewünscht usw.

                          Dazu kommt, dass Banderas Rolle tatsächlich etwas nervte und an Eddie Murphey erinnerte.

                          Alles in allem ein netter kleiner Action-Streifen, aber doch unter den Erwartungen. Einen 4er brauch ich nicht unbedingt:
                          3 Sterne!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich fand den Film stellenweise schon etwas langatmig und zäh, ein klein wenig weniger Laufzeit hätte vielleicht nicht geschadet. Bekommen habe ich genau das was ich erwartet habe, sehr viel (teilweise übertriebene) Action und extrem viele Schießereien. Die Spezialeffekte waren großteils in Ordnung und die Handlung war angemessen für einen Actionfilm. Von den Darstellern hat mir Harrison Ford besonders gut gefallen und Antonio Banderas hat mir persönlich sehr gut gefallen, weil er mit seiner nervenden und andauernd offenen Klappe, für etwas Humor sorgte und die Handlung auflockerte. Mel Gibson spielte seine Rolle als Bösewicht sehr gut und von Arnold Schwarzenegger hätte ich gerne ein wenig mehr gesehen.
                            Alles in allem fand ich den Film einigermaßen unterhaltsam, deswegen vergebe ich gute drei von sechs Sterne für diesen.
                            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                            Kommentar


                            • #15
                              Also ich war gestern in dem Film im Kino und muss sagen, ich bin von dem Film ein wenig enttäuscht. Teil 2 und vor allem Teil1 haben mir viel besser gefallen. Der Anfang hat alle Witze über die Schauspieler rausgehauen die gingen, der Mittelteil war langweilig, das Finale am Ende war ok, aber wie ich finde selbst für einen Expendables-Film schon sehr stark an der Grenze zum zu übertrieben sein...
                              Und was in diesem Film mein Erlebnis irgendwie auch negativ beeinflusst hat ist die Kamera, die kann man nämlich eigentlich am besten mit drei Worten beschreiben. "EXTREME CLOSEUP! WHOOOOAAAAAHHH!!!" Dazu dann noch alle 1.5 Sekunden ein Schnitt, sinnlos wackelnde Kamera und als Krönung teilweise unscharfe Bilder. Also ich weiß ja, dass so nahe Kamera und schnelle Schnitte gerade Modern sind, aber OMG. Einer der mit mir im Film war meinte, er soll halt auch das jüngere Publikum ansprechen, was man ja auch an der Story und dem Setup gemerkt hat, aber meiner Meinung nach sch**ß auf das jüngere Publikum: Es gibt genug Action-Filme für's "jüngere Publikum", wenn ich in einen Film mit Rambo, Mad Max und dem Terminator gehe will ich Oldschool!

                              Zitat von human8 Beitrag anzeigen
                              Wem der erste und zweite Teil gefallen hat, der sollte auch an diesem Film seine Freude haben.
                              Also dem kann ich so nicht zustimmen, mir haben die ersten beiden Filme gut gefallen, der dritte ist da mit Abstand der schwächste.
                              Und noch eine Bemerkung zur dieser gekürzten Fassung und den Aufschrei : Ich würde den Film in Sachen Brutalität mit Ex2 auf eine Stufe setzten.
                              In keinem Teil sind so viele Menschen getötet worden wie in diesem. Ok, man hat vielleicht keine Kehle in der Grossaufnahme gezeigt, als diese durchgeschnitten wurde, aber ich brauche so was auch nicht.
                              Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
                              Das PG-13-Geschrei versteh ich auch nicht wirklich. Der Film ist nicht (viel) harmloser als die ersten beiden Teile und hätte sich schon allein für den Bodycount das R-Rating verdient.
                              Also ich kann das PG-13 Geschrei verstehen, schon in den ersten Szenen habe ich Blut vermisst. Es geht ja irgendwie nicht nur um so Sachen wie Kehle aus der Nähe durchschneiden, was so ne deutliche Gewaltdarstellung angeht fand ich zum Beispiel Rambo 4 teilweise auch zu übertrieben, aber das Leute wenn die angeschossen werden einfach zucken und umfallen? Oder das jemand mit zwei Schusswunden durchs Wasser treibt und das Wasser um ihn rum nicht Rot wird? Völlig lächerlich.


                              Der Film war nicht schlecht, war auch nicht gut, aber Ok war er allemal.
                              Das war echt auch meine erste Antwort zu dem Film, als meine Begleiter mich nach meiner Meinung gefragt haben.
                              Zitat von Karl Ranseier Beitrag anzeigen
                              Tendenziell würde ich sagen, abgesehen vom wieder mal eins-gegen-eins Finalkampf gehört die große Schlacht am Ende eher Banderas.

                              Spoiler

                              QUOTE="Man hätte sich selbst einen großen Gefallen getan, wenn Barney Ross es diesmal nicht in den Hubschrauber geschafft hätte - würde für einen vierten Teil auch funktionieren, für einen Abschluss der Reihe sogar noch besser."
                              Ich habe auch echt kurz damit gerechnet, dass Barney sterben wird. Ich meine, der war bei nem mindestens 10-stöckigen Gebäude im Erdgeschoss als der PC-Typ schon meinte dass die Bomben jede Sekunde hochgehen können. Und manche sind ja echt schon explodiert als er grade erst die Treppen erreichet hatte.
                              Aber das haben sich die Produzenten wohl nicht getraut umzusetzen, oder vielleicht auch aus reiner Provitgier, wer weiß. War ja auch schon bei Rambo und Rocky nicht anders. Ich habe hier den Rambo-Gesamtband mit allen 3 Romanen und find die Anmerkung des Verfassers beim zweiten Buch so geil: "In meinem Roman RAMBO starb Rambo. In den Filmen lebt er." Das erklärt natürlich einiges.
                              Wie ich über die Rolle von Banderas denke bin ich mir noch nicht ganz schlüssig. Auf einer Seite war er lustig, auf der anderen Seite war es schon fast lächerlich. Ich hatte zwischendurch den Verdacht, dass das "Team", was er da aufgezählt hat, wo er die Fähigkeiten so gepriesen hat, garnicht exisitert und er in Wirklichkeit einfach durchgeknallt ist und er selbst alle diese Personen ist. Vor allem hat sein zögern bei der Frage warum er aus seinem Team geflogen ist diesen Verdacht erst Mal noch kurz erhärtet. Also ich finde das wäre richtig gut gewesen, wenn der als so nen Quatchkopf dann plötzlich das alles drauf hat. ^^


                              Soo, aber genug den Frust von der Seele geredet, mein Abschlussurteil für den Film sind 1 von 3 Sterne, oder in dem Fall vllt lieber 1 von 3 Armeemesser.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X