Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mission: Impossible 5 (erste Infos und Spoiler)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mission: Impossible 5 (erste Infos und Spoiler)

    Nachdem ich noch nichts zur Geheimhaltung unterschrieben habe, hab ich jetzt kein schlechtes Gewissen, dieses Wissen mit euch zu teilen.

    Ab 24. August wird 2 Wochen in Wien gedreht. Darunter drei bis vier Nächte in der Staatsoper, wo u.a. ich und meine Freundin als Statisten mitwirken. In der Szene geht es um einen Terroranschlag auf den Wiener Opernball.

    Freut mich, dass Ethan Hunt mal in Wien vorbeischaut. Allgemein spielen viel zu wenige Filme in einer der schönsten Städte der Welt. Und natürlich freut mich, dass ich bei einem Hollywoodfilm mitwirken kann .

  • #2
    Glückwunsch zur Statistenrolle! Ein Grund mehr, dann die Blu-ray zu kaufen und Standbild für Standbild durchzugehen und nach sich zu suchen.

    Dass Szenen von M:I-5 in der Wiener Staatsoper gedreht werden ist generell allerdings kein großes Geheimnis, das war schon vor ein paar Wochen in den Medien berichtet worden. Dass es dabei um einen Anschlag auf den jährlichen Opernball geht dürfte aber neu sein. Danke für die Info!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von HanSolo Beitrag anzeigen
      Ab 24. August wird 2 Wochen in Wien gedreht. Darunter drei bis vier Nächte in der Staatsoper, wo u.a. ich und meine Freundin als Statisten mitwirken. In der Szene geht es um einen Terroranschlag auf den Wiener Opernball.
      Ah was. Das ist ja cool . Habt sicherlich an einem Casting teilgenommen ?
      Ich drücke euch die Daumen, dass die Szene mit euch es in die finale Schnittfassung schafft.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von human8 Beitrag anzeigen
        Ah was. Das ist ja cool . Habt sicherlich an einem Casting teilgenommen ?
        Ich drücke euch die Daumen, dass die Szene mit euch es in die finale Schnittfassung schafft.
        Jup. Wobei "Casting" kann man das nicht nennen. 2000 Leute hätten sie gebraucht und wir hatten gestern die Nummer 300 herum. Sprich jeder wird genommen.

        Dass die Szene rausgeschnitten wird, glaub ich bei einem Terroranschlag auf den Opernball weniger. Allerdings dürfte es recht schwierig sein bei 2000 Leuten sich selbst zu entdecken, auch wenn man weiß, wo in etwa man steht / sitzt.

        Kommentar


        • #5
          Wie jetzt M:I 5? Cruise soll lieber mal nen zweiten Jack Reacher drehen als die ollen Klamotten da neu aufzubügeln.

          *keif*
          "The only thing we have to fear is fear itself!"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
            Wie jetzt M:I 5? Cruise soll lieber mal nen zweiten Jack Reacher drehen als die ollen Klamotten da neu aufzubügeln.
            Keine Sorge, der zweite Jack Reacher-Film ist auch schon in Vorbereitung. Aber ich mag beide Reihen (bzw. ist Reacher noch keine Reihe), insofern hab' ich kein Problem mit der Reihenfolge von Cruises Projekten. Und mit Christopher McQuarrie führt ja der "Jack Reacher"-Regisseur bei M:I-5 auch Regie. Insofern werden sich die Filme stilistisch vielleicht sogar etwas ähneln. (Bei der M:I-Reihe lässt man ja bewusst den Regisseuren stilistisch viele Freiheiten, was auch erklärt, warum so gut wie jeder Film anders wirkt.)
            Zuletzt geändert von MFB; 19.07.2014, 18:03.

            Kommentar


            • #7
              Ich bin zwar kein Fan dieser Filmreihe, jedoch das Teile davon in Wien gedreht werden freut mich sehr und das wird für mich wahrscheinlich auch der ausslaggebende Grund für einen Kinobesuch werden.
              Das mit der Statisten-Rolle klingt interessant, wäre aber für mich als sehr Kamerascheuer Mensch kein Thema.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar


              • #8
                Es geht bereits los - Hollywood goes Vienna:

                Tom Cruise zeigte sich Fans - wien.ORF.at
                „Ich habe einfach auf die stärkste Kraft im Universum vertraut, Laura. Liebe.“

                Kommentar


                • #9
                  Das ist ja cool. Würdest du uns verraten wo du dich da beworben hast? Für diesen Film ist es wohl zu spät, aber bei der nächsten Gelegenheit würde ich auch gern meine Chance nutzen.
                  Ich finde leider nie Aufrufe sich zu bewerben. Hast du da einen Tipp für mich, wie du das angegangen bist bzw. darauf gestoßen bist? Das wäre super!

                  Kommentar


                  • #10
                    Jup, bald geht's los. Freu mich schon riesig darauf. Tom Cruise und Co wurden ja bereits bei der Staatsoper bei Stunt-Proben gesichtet.

                    Es gab einen Aufruf in der täglichen Gratiszeitung Heute zu einem Casting zu kommen. Dort gingen wir dann hin und wurden - weil es sowieso zu wenig Bewerber gab - sofort angergiert.

                    Kommentar


                    • #11
                      So simpel war das? Lass uns dann doch an Deinen Erfahrungen teilhaben!
                      „Ich habe einfach auf die stärkste Kraft im Universum vertraut, Laura. Liebe.“

                      Kommentar


                      • #12
                        Hey. Ich arbeite für eine Zeitung und hätte gerne ein paar mehr Infos dazu. Wir sind dringend auf der Suche nach den in Wien gecasteten Statisten. Würdest du mir vielleicht ein E-Mail schreiben? Das wär super! Danke. bernadette.redl@gmx.at Du könntest natürlich auch anonym bleiben.

                        Kommentar


                        • #13
                          Kommt darauf an, ob wir eine Geheimhaltungsklausel oder so unterschreiben müssen. Wenn nein, kann ich dann gerne ein paar Infos geben.

                          Kommentar


                          • #14
                            Der Film kommt ganze fünf Monate früher ins Kino und in den USA startet dieser nun am 31.07.2015.
                            Eine weisse Entscheidung wie ich finde, denn Star Wars wird wohl im Dezember konkurrenzlos bleiben.
                            Mission: Impossible 5 to Arrive Five Months Earlier! - ComingSoon.net

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von human8 Beitrag anzeigen
                              Der Film kommt ganze fünf Monate früher ins Kino und in den USA startet dieser nun am 31.07.2015.
                              Eine weisse Entscheidung wie ich finde, denn Star Wars wird wohl im Dezember konkurrenzlos bleiben.
                              Mission: Impossible 5 to Arrive Five Months Earlier! - ComingSoon.net
                              Ich find's schade. Rein vom Cast her hätte M:I-5 sich vor SW7 nicht zu verstecken brauchen. Und story-mässig sind beide Serien in den letzten 3 teilen sehr hanebüchen unterwegs gewesen; unglaublich schlechte Produktionsentscheidungen gab es auch (wer das für die M:I-Reihe vergessen hat: Wenn ich schon in einer Motorrad-Verfolgung 2 deutlichst verschiedene Reifentypen verwenden muss, mach ich vom Profil doch nicht noch extra lange close-ups....zB). Das riecht nen bisschen wie Feigheit vorm Vergleich im SFX Bereich
                              Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                              "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                              Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X