Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

96 Hours 3 / Taken 3

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 96 Hours 3 / Taken 3

    96 Hours 3 / Taken 3

    Inhalt:
    Ex-CIA-Agent und Familienvater Bryan Mills rettete seine Tochter Kim und deren Mutter Lenore bereits zwei Mal aus den bedrohlichsten Situationen. Diesmal muss er sich primär um die eigene Haut kümmern. Mills wird zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall, dessen Opfer ihm sehr nahe stand. Der Einzelkämpfer sieht nur eine Möglichkeit, seine Unschuld zu beweisen: Er muss den Killer selbst ausfindig machen und zur Rechenschaft ziehen. Seine in vielen gefährlichen Missionen geschulten, ebenso besonderen wie tödlichen Fähigkeit setzt Mills aber nicht nur für die Jagt ein, sondern auch, um sich die Polizei vom Hals zu halten. Diese fahndet mit allen Mitteln nach dem früheren Spion, angeführt von dem hartnäckigen Polizeiinspektor Franck Dotzler. ... Quelle

    Darsteller:
    Liam Neeson: Bryan Mills
    Maggie Grace: Kim
    Famke Janssen: Lenore
    Forest Whitaker: Franck Dotzler
    Dougray Scott: Stuart St John

    Regisseur:
    Olivier Megaton

    Produktionsjahr:
    2015

    Spieldauer:
    109 Minuten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 96-hours-taken-3_poster.jpg
Ansichten: 1
Größe: 234,3 KB
ID: 4290965
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Der erste Teil war noch ganz geil. Mal wieder einiges an over-the-top Action, ein Kerl alleine mäht Gegner dutzendfach nieder und so, aber trotzdem ganz nett. Der zweite Teil war dann schon wieder eher schwachsinnig, weil over-the-top Action zu exzessiv eingesetzt. Beim dritten Teil reicht mir der Trailer schon kein wirkliches Interesse.
    "The only thing we have to fear is fear itself!"

    Kommentar


    • #3
      Ehrich gesagt erwarte ich mir auch nicht zuviel vom dritten Film, jedoch wenn es die Zeit zuläßt, dann werde ich den Kino-Montag für 5 Euro ausnutzen und ins Kino gehen.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


      • #4
        So, ich komme gerade aus dem Kino und ich finde der Preis von 5 Euro war ganz in Ordnung.
        Die Handlung des Films war jetzt nichts besonderes oder etwas neues, jedoch konnte diese im Großen und Ganzen gut unterhalten und lieferte am Ende eine winzige Überraschung. Der Actionanteil war in Ordnung, ich finde das dieser sogar geringer war als in den ersten beiden Filmen, und es gab ein paar nette Zweikämpfe, Schießereien und Autoverfolgungsjagden. Die Darsteller spielten ihre Rollen gut und waren großteils überzeugend. Alles in allem wurde ich einigermaßen gut unteralten, weswegen der Film schwache vier von sechs Sterne von mir bekommt.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Nachdem ich den Film vor ein paar Wochen in der Free TV Premiere gesehen habe, meine Meinung dazu. IMO der schwächste Teil der Reihe. Hat kaum mehr etwas mit der Handlung von 1 und 2 zu tun, sondern ist vielmehr eine Art Remake von "Auf der Flucht", wie man es zu Hauf im Thriller Genre kennt. Liam Neeson ist zwar auch hier sehr charismatisch, "Shannon" heiß/süß und es gibt ein paar echt spannende Szenen (etwa auf der Toilette), aber eben absolut nichts Neues, sondern ein Action-Thriller vom Fließband

          3,5 Sterne!

          Kommentar

          Lädt...
          X