Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Oscars 2015

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Oscars 2015

    Alle Jahre wieder, so auch dieses Jahr.

    Hier die Nominierungen:

    Bester Film:

    Boyhood
    Birdman
    The Imitation Game
    Selma
    Grand Budapest Hotel
    Die Entdeckung der Unendlichkeit
    Whiplash
    American Sniper

    Beste Regie:

    Alejandro González Iñárritu - Birdman
    Richard Linklater - Boyhood
    Bennett Miller - Foxcatcher
    Wes Anderson - Grand Budapest Hotel
    Morten Tyldum - The Imitation Game

    Bester Hauptdarsteller:

    Steve Carell - Foxcatcher
    Bradley Cooper - American Sniper
    Benedict Cumberbatch - The Imitation Game
    Michael Keaton - Birdman
    Eddie Redmayne - Die Entdeckung der Unendlichkeit

    Beste Hauptdarstellerin:

    Marion Cotillard - Zwei Tage, eine Nacht
    Felicity Jones - Die Entdeckung der Unendlichkeit
    Julianne Moore - Still Alice - Mein Leben ohne Gestern
    Rosamund Pike - Gone Girl - Das perfekte Opfer
    Reese Witherspoon - Der große Trip - Wild

    Bester Nebendarsteller:

    Robert Duvall - Der Richter - Recht oder Ehre
    Ethan Hawke - Boyhood
    Edward Norton - Birdman
    Mark Ruffalo - Foxcatcher
    J.K. Simmons - Whiplash

    Beste Nebendarstellerin:

    Patricia Arquette - Boyhood
    Laura Dern - Birdman
    Emma Stone - Der große Trip - Wild
    Meryl Streep - Into the Woods
    Keira Knightley - The Imitation Game

    Bestes adaptiertes Drehbuch:

    American Sniper - Jason Hall
    The Imitation Game - Graham Moore
    Inherent Vice - Natürliche Mängel - Paul Thomas Anderson
    Die Entdeckung der Unendlichkeit - Anthony McCarten
    Whiplash - Damien Chazelle

    Bestes Originaldrehbuch:

    Birdman - Alejandro González Iñárritu, Nicolás Giacobone, Alexander Dinelaris Jr. & Armando Bo
    Boyhood - Richard Linklater
    Foxcatcher - E. Max Frye & Dan Futterman
    Grand Budapest Hotel - Wes Anderson
    Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis - Dan Gilroy

    Bester fremdsprachiger Film:

    Ida / Polen
    Leviathan / Russland
    Tangerines / Estland
    Timbuktu / Mauretanien
    Wild Tales - Jeder dreht mal durch! / Argentinien

    Bester Animationsfilm:

    Baymax - Riesiges Robowabohu
    Die Boxtrolls
    Drachenzähmen leicht gemacht 2
    Song of the Sea
    Die Legende der Prinzessin Kaguya

    Bestes Szenenbild:

    Grand Budapest Hotel
    The Imitation Game
    Interstellar
    Into the Woods
    Mr. Turner - Meister des Lichts

    Beste Kamera:

    Birdman - Emmanuel Lubezki
    Grand Budapest Hotel - Robert Yeoman
    Ida - Lukasz Zal & Ryszard Lenczewski
    Mr. Turner - Meister des Lichts - Dick Pope
    Unbroken - Roger Deakins

    Bestes Kostümdesign:

    Grand Budapest Hotel
    Inherent Vice - Natürliche Mängel
    Into the Woods
    Maleficent - Die dunkle Fee
    Mr. Turner - Meister des Lichts

    Bester Schnitt:

    American Sniper
    Boyhood
    Grand Budapest Hotel
    Whiplash
    The Imitation Game

    Bester Dokumentarfilm:

    Citizenfour
    Finding Vivian Maier
    Last Days in Vietnam
    Das Salz der Erde
    Virunga

    Bestes Make-up:

    Foxcatcher
    Grand Budapest Hotel
    Guardians of the Galaxy

    Beste Filmmusik:

    Grand Budapest Hotel - Alexandre Desplat
    The Imitation Game - Alexandre Desplat
    Interstellar - Hans Zimmer
    Mr. Turner - Meister des Lichts - Gary Yershon
    Die Entdeckung der Unendlichkeit - Jóhann Jóhannsson

    Bester Filmsong:

    The LEGO Movie - "Everything Is Awesome" (Shawn Patterson)
    Selma - "Glory" (John Stephens & Lonnie Lynn)
    Beyond the Lights - "Grateful" (Diane Warren)
    Glen Campbell - Ill Be Me - "Im Not Gonna Miss You" (Glen Campbell & Julian Raymond)
    Can a Song Save Your Life? - "Lost Stars" (Gregg Alexander & Danielle Brisebois)

    Bester Ton:

    American Sniper
    Birdman
    Interstellar
    Unbroken
    Whiplash

    Bester Tonschnitt:

    American Sniper
    Birdman
    Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere
    Interstellar
    Unbroken

    Beste Spezialeffekte:

    The Return of the First Avenger
    Planet der Affen - Revolution
    Guardians of the Galaxy
    Interstellar
    X-Men - Zukunft ist Vergangenheit

    Bester Dokumentar-Kurzfilm:

    Crisis Hotline - Veterans Press 1
    Joanna
    Our Curse
    The Reaper (La Parka)
    White Earth

    Bester animierter Kurzfilm:

    The Bigger Picture
    The Dam Keeper
    Feast
    Me and My Moulton
    A Single Life

    Bester Kurzfilm:

    Aya
    Boogaloo and Graham
    Butter Lamp (La Lampe Au Beurre De Yak)
    Parvanah
    The Phone Call

    Birdman und Grand Budapest Hotel haben je 9 Nominierungen.
    Grosse Chancen haben aber auch Filme wie Boyhood, The Imitation Game, Foxcatcher und American Sniper.

    Ich selber habe von den Filmen nur Grand Budapest Hotel gesehen und dieser hat mir auch ziemlich gut gefallen. Boyhood und Whiplash werde ich mir die Tage noch angucken und bei Birdman, Selma, American Sniper und Foxcatcher warte ich auf die Kinostarts.
    Zuletzt geändert von human8; 15.01.2015, 17:13.

  • #2
    Wenn ich mir die Filmliste hier so durchlese, dann komme ich gerade mal auf einen Film den ich gesehen habe und das obwohl ich letztes Jahr sehr oft im Kino war!
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
      Wenn ich mir die Filmliste hier so durchlese, dann komme ich gerade mal auf einen Film den ich gesehen habe und das obwohl ich letztes Jahr sehr oft im Kino war!
      Also ich komm auf 6, sonntags geh ich dann noch Timbuktu
      Wer bietet mehr?
      "Unveräußerliche... Menschenrechte … Schon allein das Wort ist rassistisch!"
      Azetbur

      Kommentar


      • #4
        Ich muss auch sagen, die Hauptkategorien dieses Jahr sind wieder die typischen "Oscar-Kandidaten". Also alles Filme, die künstlerisch sicherlich sehr wertvoll sind, aber die ich mir normalerweise nie im Kino ansehen würde und auch diesmal nicht gesehen habe.

        Die Filme, die ich so 2014 im Kino gesehen habe, finden sich denn auch hier vor allem wieder im Effektsegment, namentlich Captain America II und die Guardians of the Galaxy.

        Ach ja, The Lego Movie ist nicht unter den besten Animationsfilmen 2014? WTF?

        Kommentar


        • #5
          Zitat von textor Beitrag anzeigen
          Also ich komm auf 6, sonntags geh ich dann noch Timbuktu
          Wer bietet mehr?
          Acht, aber dazu muß ich wirklich in den Neben-Kategorien suchen und den letzten davon hab ich dieses Jahr gesehen:

          Maleficent
          Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere
          The Return of the First Avenger
          Guardians of the Galaxy
          X-Men - Zukunft ist Vergangenheit
          The LEGO Movie
          Drachenzähmen leicht gemacht 2
          Baymax - Riesiges Robowabohu

          Dafür werde ich mir Timbuktu aber nicht ansehen
          Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

          "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

          Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

          Kommentar


          • #6
            Um die Filme zu finden, die ich letztes Jahr im Kino gesehen habe, muss ich direkt in die Kategorie "Beste Spezialeffekte" scrollen und finde dort gleich 4. (Den 5. noch fehlenden Film aus der Kategorie schaue ich mir wahrscheinlich heute auf Blu-ray an.) Dazu kommt noch ein weiterer nominierter Film in der Kategorie "Animationsfilm" und einer in der Kategorie "Tonschnitt".

            Kommentar


            • #7
              Bester Filmsong: Lego Movie
              Jetzt isser wieder da... Der Ohrwurm...

              Kommentar


              • #8
                Auf Birdman bin ich jedenfalls sehr gespannt und ansonsten hoffe ich, dass The Grand Budapest Hotel und Boyhood das unter sich ausmachen. Ansonsten wurde wenigstens Marion Cotillard nominiert, nachdem Zwei Tage, Eine Nacht es leider nicht mal auf die Shortlist geschafft hat. Und eine Nominierung für Höhere Gewalt wäre IMHO auch drin gewesen.
                if in doubt, throw the first punch

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
                  Wenn ich mir die Filmliste hier so durchlese, dann komme ich gerade mal auf einen Film den ich gesehen habe und das obwohl ich letztes Jahr sehr oft im Kino war!
                  Ok, wenn ich den ersten Beitrag genauer bzw. bis zum Ende durchlese, dann komme ich auch auf sieben Filme. Somit bin ich dann nicht mehr ganz so geschockt.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • #10
                    In den Hauptkategorien kenne ich heuer erstmals keinen einzigen Film. Vielleicht, dass ich die nächsten Tage noch "Grand Budapest Hotel" nachhole. Sonst interessieren mich noch "Birdman" und "The Imitation Game", welche bei uns noch nicht angelaufen sind.

                    Bei den technische Kategorien wundert mich nur eine Nomminierung für den Hobbit (wird scheinend ähnlich übergangen wie einst Episode III, wenn sogar der neue X-Men für die besten Effekte nomminiert ist, "Die Schlacht der fünf Heere" jedoch nicht). Auch hätte ich bei "Exodus" 1, 2 Nominierungen in einer Nebenkategorie erwartet / erhofft, war er IMO der optisch beeindruckenste Film des Jahres.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hab mittlerweile Grand Budapest Hotel gesehen. Der Film ist nett und versprüht einen altmodischen Charme. 9 Oscar-Nominierungen ist er aber sicherlich nicht wert. Zumal er oftmals an einen klassischen Hans Moser Film erinnerte .

                      Kommentar


                      • #12
                        Hier die Gewinner:

                        "Birdman oder Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit" (Film, Regie, Kamera, Original-Drehbuch)
                        "Grand Budapest Hotel" (Produktionsdesign, Kostümdesign, Make-up/Frisur, Filmmusik)
                        "Whiplash" (Nebendarsteller, Schnitt, Tonmischung)
                        "American Sniper" (Tonschnitt)
                        "Boyhood" (Nebendarstellerin)
                        "The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben" (Adaptiertes Drehbuch)
                        "Selma" (Filmsong)
                        "Die Entdeckung der Unendlichkeit" (Hauptdarsteller)
                        "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern" (Hauptdarstellerin)
                        "Interstellar" (Spezialeffekte)
                        "Ida" (Nicht-englischsprachiger Film/Polen)
                        "Baymax - Riesiges Robowabohu" (Animationsfilm)
                        "Feast" (Animations-Kurzfilm)
                        "Citizenfour" (Dokumentarfilm)
                        "Crisis Hotline: Veterans Press 1" (Dokumentar-Kurzfilm)
                        "The Phone Call" (Kurzfilm)

                        Bester Hauptdarsteller: Eddie Redmayne für "Die Entdeckung der Unendlichkeit"
                        Beste Hauptdarstellerin: Julianne Moore für "Still Alice"
                        Bester Nebendarsteller: J.K. Simmons für "Whiplash"
                        Beste Nebendarstellerin: Patricia Arquette für "Boyhood"

                        Bridman und Grand Budapet Hotel sind zwei interessante Filme und freut mich, dass beide die Gewinner des Abends waren.
                        Vor allem freut es mich für Alejandro G. Iñárritu's (Regie) und Emmanuel Lubezki (Kamera), da ihre Arbeit ungewöhnlich und zugleich sehr gut war.
                        Zuletzt geändert von human8; 23.02.2015, 10:18.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X