Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kung Fury

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kung Fury

    Kung Fury

    SWE 2015

    Die 80er: Martial Arts-Supercop Kung Fury (David Sandberg) will den Tod seiner Kollegen rächen und die Welt vor ihrer größten Bedrohung retten: Dem Kung Führer (Jorma Taccone) und seiner Nazi-Todesarmee. Doch die Zeitreise geht schief und plötzlich sieht sich Kung Fury in der Wikingerzeit wieder...
    --------------------------------------

    Ein Kurzfilm und Kickstarter-Projekt von David Sandberg, das einst über $600.000 einspielte. Eine extrem drogengefüllte Hommage an billiges 80er Jahre Actionkino - aber mit viel Liebe zum Detail. Die Effekte können sich sehen lassen. Und man muss wirklich aufpassen, um keine Referenz zu verpassen. Dafür sind die Darsteller selbst eher unbekannt. Außer vielleicht Jorma Taccone als "Kung Führer" Hitler, den man aus Saturday Night Live kennen dürfte.
    Aber David Hasselhoff hat einen Gastauftritt und singt das Titellied

    Der Film kann kostenlos auf YouTube angesehen werden.
    https://www.youtube.com/watch?v=bS5P_LAqiVg

    Mir jedenfalls hat er ziemlich gefallen
    8 Punkte und 5*
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Ich schließe mich deiner Bewertung an - 5* für ein unglaubliches Action Ereignis. Teilweise konnte ich einfach nicht mehr vor lachen, weil das ganze immer skuriler wurde.

    Ein sehr sehr guter Film, mit wertvollen pädagogischen Ansätzen, äußerst tiefgründig, etc. pp. - davon könnts auch gerne eine doppelt so lange Fortsetzung geben, die man sich bei einem guten Bier anschaut
    "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

    Kommentar


    • #3
      Habe gestern Abend beim Anschauen auch herzlich gelacht. Der Triceracops ist mein persönlicher Held des Films Einfach ein herrlicher Film, bei dem man einfach nichts hinterfragen sollte und riesig Spaß macht.
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Hatte auch gestern Abend den Film gesehen, mittlerweile hat er schon 5 Millionen Views.

        Ein sehr lustiger Actionfilmn und mit einem Soundtrack, der kaum passender sein kann. Vom Stil her natürlich total 80iger ähnlich wie Far Cry 3 Blood Dragon, was quasi ein recht aktuelles Pendant der Gamesbranche zu diesem Stil darstellt.

        Kommentar


        • #5
          Unfassbar komischer Film!
          Klasse gemacht!!

          Ich mag gut gemachten Trash und der Film gehört definitiv dazu.
          Besten Dank für den Link! Ich glaube, den hätte ich ansonsten nie gefunden.

          Ob da wohl bald ein Nachfolger gedreht wird?!

          Kommentar


          • #6
            Der Film ist wirklich toll. Eine herrliche Hommage und Parodie auf das 80er Kino voller Trash.

            "Don't hassel the Hoff 9000" .

            Klar sind die Ideen extrem skurill und überdreht, aber ähnlich "Machete" passt das schon. Hoffe, dass ein abendfüllender Film nachgereicht wird.

            5 Sterne!

            Kommentar


            • #7
              Hm, ich muss sagen, dass ich gar nicht sicher bin, ob das Material was abendfüllendes hergibt.

              Die Größenordnung 30 minuten gefällt mir mittlerweile sehr gut.
              In der Kürze liegt ja bekanntlich die Würze.

              Wie wäre es mit einer Serie? Mit 30 Minuten-Episoden?!

              Kommentar


              • #8
                Bei mehr Einnahmen aus ihrer Kampagne wäre Kung Fury auch ein Spielfilm in voller Länge geworden. Allerdings hätten sie dafür nochmal $400.000 mehr gebraucht.

                Aber die Aufmerksamkeit die dem Film zukommt macht sich für Sandberg vielleicht bezahlt, wer weiß?
                Übrigens gibt es ein kleines Kung Fury-Spiel auf Steam, wenn man was für zwischendurch sucht.
                Kung Fury: Street Rage on Steam
                To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                Kommentar


                • #9
                  Haha, ja das passt dann auch dazu, so n schönes Beat-em-Up Spiel wie aus Kindheitstagen

                  Aufmerksamkeit, ja die wird er momentan schon haben. Aber ob die sooo flächengreifend ist, wage ich zu bezweifeln.

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
                    Bei mehr Einnahmen aus ihrer Kampagne wäre Kung Fury auch ein Spielfilm in voller Länge geworden. Allerdings hätten sie dafür nochmal $400.000 mehr gebraucht.

                    Aber die Aufmerksamkeit die dem Film zukommt macht sich für Sandberg vielleicht bezahlt, wer weiß?
                    Übrigens gibt es ein kleines Kung Fury-Spiel auf Steam, wenn man was für zwischendurch sucht.
                    Kung Fury: Street Rage on Steam
                    5 Dollar mehr hat er jetzt auf jeden Fall, hab mir den Bezahldownload in HD gegönnt. Wenn das nur 2% der Leute machen, die den Film vorher auf youtube ansehen, hat Sandberg die fehlenden 400.000$ zusammen
                    Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                    "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                    Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                    Kommentar


                    • #11
                      Und hier ist noch das epische Filmposter zur epischen 80er-Hommage:

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: ArticleSharedImage-51035.jpg
Ansichten: 1
Größe: 266,7 KB
ID: 4273722



                      Inzwischen fast 10 Mio Views auf youtube, fehlen keine 200.000 mehr dran....
                      Karl Ranseier ist tot. Der wohl erfolgloseste Foren-Autor aller Zeiten wurde heute von einem Bus auf der Datenautobahn überfahren.

                      "Ich mag meine Familie kochen und meinen Hund" - Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen!

                      Star Wars 7? 8? Spin-Offs? Leute, das Haftmittel für meine Dritten macht bessere Filme!

                      Kommentar


                      • #12
                        I also spent my 5 bucks for this great movie

                        Kommentar


                        • #13
                          Von mir gibt es auch fünf von sechs Sterne, weil mich dieser skurrile und überdrehte Actionstreifen ganz gut unterhalten konnte. Auch konnte der Film für einige Lacher sorgen und der Triceracops war einfach klasse. Die Musik passte auch sehr gut und der Hauptdarsteller erledigte seine Arbeit zufriedenstellend.
                          Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                          Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                          Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                          Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                          Kommentar


                          • #14
                            Muss man gesehen haben! Ich habe häufiger herzhaft gelacht!

                            Eine wirklich schöne Hommage/Parodie der 80er. Sehr, sehr witzig, wenn ihr mich fragt.
                            LOAD "SCIFI-FORUM.DE",8,1

                            Kommentar


                            • #15
                              Ein absolut genialer kleiner Film. Ich habe Tränen gelacht.
                              Vom Blitz getroffen und von einer Kobra gebissen.
                              Dummheit und schlichtes Gemüt sind der genetisch bedingte Normalzustand der menschlichen Spezies.
                              -Georg Schramm-

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X