Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Miss Bodyguard

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Miss Bodyguard

    Miss Bodyguard

    Inhalt:
    Polizistin Cooper macht ihre Arbeit gut, ist aber noch unerfahren. Noch nie bot sich ihr die Gelegenheit, bei einem Außeneinsatz zu zeigen, was sie drauf hat. Eines Tages sieht sie jedoch endlich ihre langersehnte Chance gekommen, als sie eine wichtige Zeugin zum Gericht nach Dallas eskortieren soll. Besagte Dame, Daniella, soll gegen den Kartell-Boss Vicente Cortez aussagen – und der hat viele weitere Zeugen bereits erfolgreich aus dem Weg geräumt. Doch schon bei der Abholung der Zeugin läuft alles schief: Das Kartell mischt sich ein, Daniellas Ehemann wird erschossen und schon machen sich die beiden Frauen in einem Fluchtwagen aus dem Staub, verfolgt von aufgebrachten Gangstern, nicht minder erbosten Polizisten wie den Detectives Dixon und Hauser sowie jeder Menge anderer Gestalten, die hinter der schönen Witwe her sind ... (Quelle)

    Darsteller:
    Reese Witherspoon: Cooper
    Sofía Vergara: Daniella Riva
    Matthew Del Negro: Detective Hauser
    Michael Mosley: Detective Dixon
    Robert Kazinsky: Randy

    Regie:
    Anne Fletcher

    Produktionsjahr:
    2015

    Laufzeit:
    88 Minuten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 231746.jpg
Ansichten: 1
Größe: 760,5 KB
ID: 4291212



    Die Vorschau war ganz lustig, ich werde versuchen den Film diese Woche im Kino zu schauen.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Ich war im Kino und habe mir den Film angeschaut, jedoch muß ich leider zugeben, daß ich doch sehr enttäuscht wurde. Die Vorschau verspricht viel mehr als der Film halten kann bzw. die ganzen lustigen Szenen waren schon in der Vorschau zu sehen. Weiters konnten mich die beiden Hauptdarstellerinnen in ihren Rollen nicht wirklich überzeugen und ein wenig wirkten einige Szenen sehr krampfhaft. Auch harmonierten die beiden nicht so gut miteinander. Weiters gab es einige Szenen die leider schon ins Lächerliche abrutschten und auch gab es andere Szenen die zu sehr übertrieben inszeniert und geschauspielert wurden. Die Handlung war einigermaßen in Ordnung, jedoch reicht das noch lange nicht für einen guten Film. Somit gibt es von mir nur schwache zwei von sechs Sterne.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


    • #3
      Warum tust du dir solche Filme eigentlich an? Für Witherspoon konnte das nach Wild nur ein Absturz sein. Denke mal, sie hat einfach den Scheck gebraucht.
      Und Sofia Vergara sollte endlich einsehen, dass sie im Kino nichts erreichen wird. Nur weil man eine gute TV-Schauspielerin ist qualifiziert das noch lange nicht für die Leinwand.

      Wird sicher für die ein oder andere Himbeere nominiert.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
        Warum tust du dir solche Filme eigentlich an?
        Als ich die Vorschau im Kino zum Film saht, war diese sehr vielversprechend und ich dachte das wird eine sehr lustige Komödie werden. Leider waren im Trailer aber alle lustigen Szenen enthalten und der Rest des Films war langweilig. Woher sollte ich das vorher wissen!?
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Rommie's Greatest Fan Beitrag anzeigen
          Woher sollte ich das vorher wissen!?
          Hast du mal in den letzten Jahren Komödientrailer miteinander verglichen? Speziell dort werden immer die "lustigsten" Szenen gezeigt und lassen den Film hinterher umso enttäuschender wirken.

          Überhaupt sind Trailer ein Thema, das einen eigenen Thread lohnt. Weil ihnen traue ich heutzutage A. entweder überhaupt nicht oder B. sie zeigen vorab zu viel von der eigenen Handlung.
          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
            Hast du mal in den letzten Jahren Komödientrailer miteinander verglichen? Speziell dort werden immer die "lustigsten" Szenen gezeigt und lassen den Film hinterher umso enttäuschender wirken.

            Überhaupt sind Trailer ein Thema, das einen eigenen Thread lohnt. Weil ihnen traue ich heutzutage A. entweder überhaupt nicht oder B. sie zeigen vorab zu viel von der eigenen Handlung.
            Der Trailer zum Film "Die Mamba" war sehr lustig und der Film war dann genial. Auch gut gefallen hat mir die Vorschau zum Film "A Million Ways To Die In The West" und der Film konnte noch eines draufsetzen.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar

            Lädt...
            X