Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Last Witch Hunter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rommie's Greatest Fan
    hat ein Thema erstellt The Last Witch Hunter

    The Last Witch Hunter

    The Last Witch Hunter

    Inhalt:
    Einer der letzten überlebenden Hexenjäger der heutigen Welt, Kaulder, zieht durch die Straßen von New York, um die Erde vor einer zerstörerischen Kraft zu schützen – ausgestattet mit hilfreichen Tipps von Father Dolan und dessen Schüler, im Kampf unterstützt durch die Hexe Chloe. Der 700-jährige Kaulder und seine magisch begabte Begleiterin versuchen, den zahllosen bösen Hexen und Zauberern, die in New York unter dem Kommando einer niederträchtigen Königin ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Denn die Unholde vermehren sich bedrohlich, nachdem sie bereits einen Großteil der anderen Hexenjäger getötet haben. Bald liegt es allein an dem ungleichen Duo Kaulder und Chloe, die wachsende Gegnerschar endgültig zu stoppen – und deren Anführerin ...(Quelle)

    Darsteller:
    Vin Diesel: Kaulder
    Rose Leslie: Chloe
    Elijah Wood: Dolan
    Ólafur Darri Ólafsson: Belial
    Rena Owen: Glaeser
    Julie Engelbrecht: Witch Queen
    Michael Caine: Father Dola

    Regie:
    Breck Eisner

    Produktionsjahr:
    2015

    Spieldauer:
    ? Minuten

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: last-witch-hunter-poster-vin-diesel.jpg
Ansichten: 1
Größe: 316,3 KB
ID: 4291226



    Nachdem in diesem Film Rose Leslie, welche in der Serie "Game of Thrones" die süße Ygritte gespielt hat, mitspielt, werde ich mir den Film sogar im Kino anschauen.

  • HanSolo
    antwortet
    Hab den Film gestern auf RTL gesehen. Erwartete Trash auf "Van Helsing"-Niveau. Gott sei Dank war der Film dann sogar ne Spur besser, wenn auch nicht wirklich gut.

    Vin Diesel war in der Rolle sehr cool, auch wenn ich ihn gerne mehr "jagen" gesehen hätte. "Yigritte" von GoT war als Hexe süß. Nett das Wiedersehen mit "Frodo" Elijah Wood, wo es am Ende nen netten Twist gab. Michael Caines Rolle fiel erwartet klein aus und ging es mehr darum den Cast mit seinem Namen zu adeln (auch habe ich nicht verstanden, warum er auf einmal doch am Leben war und das vorher niemandem aufgefallen ist).

    Leider hatte der Film auch ein zu hohes Tempo. 10 Minuten mehr für etwas mehr Ruhe wäre angebracht gewesen. Ansonsten waren Effekte und Co ganz ansehlich. Vin Diesel sah mit Rauschebart im Mittelalter interessant aus.

    3,5 Sterne für glatten Durchschnitt ("Duell der Magier" hat mir da z.B. besser gefallen)!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    So, ich komme gerade aus dem Kino und muß leider sagen das mich der Film nicht umgehauen hat. Die schauspielerischen Leistungen von Vin Diesel als Kaulder und Rose Leslie in der Rolle der Chloe waren nur durchschnittlich. Leider erhalten die Figuren auch nicht wirklich Charaktertiefe und ich finde das man für einen Hexenjägerfilm viel zu wenige Hexenjagden zu sehen bekam. Auch die Handlung war nur mäßig spannend und stellenweise etwas träge.
    Dafür haben mir aber die Spezialeffekte gut gefallen und optisch klasse umgesetzt fand ich die Hexenkönigin, welche trotz ihres "Hexenausehens" noch immer ein sehr hübsches Gesicht hatte.
    Alles in allem ist der Film nur Durchschnittskost, deswegen gibt es von mir starke drei von sechs Sterne.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rommie's Greatest Fan
    antwortet
    Zitat von Mr. Roboto Beitrag anzeigen
    Vin Diesel als Hexenjäger?
    Das könnte wirklich interessant werden!

    Wann kommt den der Film in Deutschland in die Kinos?
    In Österreich kommt der Film am 23.10.2015 in die Kinos. Ich vermute in Deutschland ist das der gleiche Termin oder plus/minus ein paar Tage.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mr. Roboto
    antwortet
    Vin Diesel als Hexenjäger?
    Das könnte wirklich interessant werden!

    Wann kommt den der Film in Deutschland in die Kinos?

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X