Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Con Air

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Con Air

    Am Mittwoch lief der Action-Film "Con Air" mit Nicolas Cage und John "das Schielauge" Malkovich im ORF.
    Bei den Schwerverbrechern war auch ein Typ der 37 Menschen/Frauen/Kinder abschlachtete. Auf dem Flugfeld mitten im Nirgendwo saß er zusammen mit einem Mädchen in einem Swimmingpool und sang Lieder undsoweiterundsofort.
    Meine Frage: Warum hat er sie am Schluss dann doch nicht umgebracht? Was war an diesem Mädchen so anders??
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    Tja, das weiß wohl nur er. Ich fands' auch makaber, daß er am Ende frei und happy im Casino sitzt.

    Der Schauspieler (keine Ahnung, wie der jetzt heißt) ist übrigens momentan beim Ground Zero wieder in seinem früheren Beruf als Feuerwehrmann tätig !

    Find ich ne gute Sache.


    Greetings
    Sandmann
    Zuletzt geändert von Sandmann; 28.12.2001, 20:31.

    Kommentar


    • #3
      Keine Ahnung warum er es nicht getan hat. Wurde wirklich gesagt das er auch Kinder getötet hatte?
      Wenn nicht vielleicht hat er nichts gegen Kinder oder das Mädchen hat sich als einzige nicht vor ihm geängstigt.
      Aber wenn er sie getötet hätte wäre der Film wohl zu makaber und anstößig geworden.
      Das wäre immerhin Kindermord in einem "normalen" action Film.
      Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Sandmann
        Tja, das weiß wohl nur er. Ich fands' auch makaber, daß er am Ende frei und happy im Casino sitzt.

        Der Schauspieler (keine Ahnung, wie der jetzt heißt) ist übrigens momentan beim Ground Zero wieder in seinem früheren Beruf als Feuerwehrmann tätig !

        Find ich ne gute Sache.


        Greetings
        Sandmann
        Der Schauspieler hat auch Rockhound in dem Film Armageddon gespielt und heißt Steve Buscemi.

        Find ich im übrigen auch gut, das es das macht am Ground Zero.

        Zu Con Air, ka warum er sie nicht tötet. Ist ne weile her, das ich den Film gesehen hab aber ich kann mich nicht erinnern, das gesagt wurde, das er auch Kinder getötet haben soll.
        Banana?


        Zugriff verweigert
        - Treffen der Generationen 2012
        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

        Kommentar


        • #5
          Der Schauspieler heißt Steve Buscemi. Hat auch in "Armaggedon" mitgespielt.

          Naja, ich halte es nicht für unbedingt notwendig, daß er dieses Mädchen tötet. Ich meine, selbst Psychotiker haben doch Hintergedanken, wenn sie töten. Und da er sich ganz offensichtlich in einer "geistig klaren" Phase befand, dh keinen Anfall oder so etwas hatte ... vielleicht hatte das Mädchen einfach nicht das gewisse Etwas an sich, das es braucht, damit er sie tötet. Vielleicht hat er sie ja einfach gemocht ...?

          Ich denke, die Autoren versuchten an dieser Stelle auszudrücken, daß auch ein absolut Wahnsinniger Gutes in sich hat. Ich fands cool, daß er entkommen ist

          EDIT: nach freundlichem Hinweis Sinn in den Satz gebracht
          Zuletzt geändert von Phelia; 28.12.2001, 21:14.
          Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
          Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

          Kommentar


          • #6
            Originalnachricht erstellt von Phelia


            Ich denke, die Autoren versuchten an dieser Stelle auszudrücken, daß auch ein absolut Wahnsinniger böses in sich hat.
            Ich glaube du meinst eher Gutes wenn ich mich nicht irre
            Nun denke auch das hinter dieser Szene sicher ein tieferer Gedankengang steckt.
            Star Trekking on a starship Enterprise under Captain Kirk!

            Kommentar


            • #7
              @ Archer

              äh ups ja danke *editierentu*

              Selbstverständlich meine ich das Gute, denn daß alle Geisteskranken böse sind wissen wir ja schon
              Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
              Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

              Kommentar


              • #8
                Ich fand es eben auch gut das er es nicht getan hat. Der Schauspieler hat die schwierige Rolle (sowas macht sicherlich nicht jeder gern) gut rübergebracht. Nur hat es mich überhaupt gewundert das da so in der Einöde ein Mädchen so alleine sitzt .
                Naja wenn er wieder halbwegs normal wurde und nur im Casino zockt is ja gut.

                Und das er jetzt wieder Feuerwehrmann ist, ist sehr löblich!!
                'To infinity and beyond!'

                Kommentar


                • #9
                  Ich erinner nur immer wieder gerne an die Abschlussszene (zwar schmalz aber wen interssierts ) als Cage seiner Tochter das WUNDERSCHÖNE Plüschtier überreicht... *schnief*

                  Warum er das Mädchen nicht umbringt? Null Ahnung... warum bring ich nicht jeden Tag jemanden um? Kommt bestimmt auf's selbe bei raus Serienmörder müssen ja nicht immer morden...
                  "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                  „And so the lion fell in love with the lamb“

                  Kommentar


                  • #10
                    Auf jeden Fall sieht der Kerl wegen seiner Augenpartie wie der typische Psychopat aus



                    Greetings
                    Sandmann

                    Kommentar


                    • #11
                      Originalnachricht erstellt von Sandmann
                      Auf jeden Fall sieht der Kerl wegen seiner Augenpartie wie der typische Psychopat aus

                      Stimmt

                      Er hat auch schon in anderer Filmen Psychopathen gespielt, aber ich komme nicht mehr auf die Titel ...

                      In Armaggedon spielt er ja dieses halbverrückte Genie und reitet auf einem Sprengsatz
                      Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                      Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                      Kommentar


                      • #12
                        Weil wir grad beim Thema "Der sieht eh wie ein Psychopath aus".
                        Vor Con Air war "Spiel auf Zeit" ebenfalls mit Nicolas Cage und man wie heißt der Typ schnell, er hat bei Apollo 13 den gespielt der nicht mitfliegen durfte. Der hat bei "Spiel auf Zeit" ja einen Soldaten gespielt der zwar ein guter Freund von Cage war aber dennoch das Babe mit den Dokumenten abknallen wollte. Der Schauspieler schaut eigentlich auch immer voll bekifft drein So wie der in Apollo 13 dreinsah war der wirklich krank -->Drogenabhängig
                        'To infinity and beyond!'

                        Kommentar


                        • #13
                          Definiere Ironie. Ein Haufen Vollidioten die in einem Flugzeug zu einem Song tanzen, der durch eine Band berühmt wurde, die bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam.

                          Con Air is so ein typischer Actionfilm. Ein Mann alleine gegen alle, der irgendwo außerhalb des Gefahrenbereichs einen Helfer hat, der dann aber irgendwann im Laufe des Film noch mitmischt und hilft die bösen zu besiegen (Die Hard 1-3). Mir gefallen soclhe Filme aber

                          Kommentar


                          • #14
                            Nennt man das dann nicht das "Schwarzenegger-Syndrom"?
                            Alle gegen Einen und Einer gegen Alle?
                            'To infinity and beyond!'

                            Kommentar


                            • #15
                              Originalnachricht erstellt von captain slater
                              Nennt man das dann nicht das "Schwarzenegger-Syndrom"?
                              Alle gegen Einen und Einer gegen Alle?
                              Waren das nicht die drei Musketiere?

                              Oder ... äh ... ging das anders?
                              Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                              Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X