Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ocean's Eleven

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ocean's Eleven

    Hi,

    da möchte ich am WE reingehen, wie fandet ihr den Film so? Lohnenswert oder soll ich mir lieber nochmal Herr der Ringe anschauen?
    "But men are men; the best sometimes forget."
    "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
    "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
    "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

  • #2
    also ich fand den film gut. gute schauspieler, coole musik und nette dialoge.

    netter film, den man sich mal anschauen kann. george clooney rockt!
    Calvin: To make a bad day worse, spend it wishing for the impossible.
    Calvin: Sooner or later, all our games turn into Calvinball.
    Calvin & Hobbes - It's a Magical World

    Kommentar


    • #3
      nette unterhaltung
      aber sicher kein tophit
      zu viele stars tun eben nicht gut
      Achtung! Texte von "Dean" könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten...
      Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen oder denken Sie einfach nicht weiter darüber nach.

      Kommentar


      • #4
        Ich war noch nicht drin; werde aber definitiv reingehen.
        Das ganze klingt auch ein wenig nach "DS9: Badda-Bing, badda bang", als die Crew auf dem Holodec ein Casino ausrauben müssen und jeder in seiner Spezialdisziplin antreten darf.

        Ist afair auch ein remake eines alten Sinatra - Streifens...genau enne ich mich damit aber auch nicht aus!

        Die Schauspieler haben übrigens dieses mal nicht auf ihre horrenden Gagen bestanden, sondern waren mit weniger als üblich zufrieden...sonst wäre es wohl geplatzt.

        Ich kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass der Film schlecht sein sollte...

        Kommentar


        • #5
          Der film ist einfach cool
          Pitt und Clooney sind , aber Pitt ist fast cooler.
          Super Unterhaltend und der Raub ist genial und witzig.
          Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Zefram

            Ist afair auch ein remake eines alten Sinatra - Streifens...genau kenne ich mich damit aber auch nicht aus!

            Bei uns heißt der "Frankie und seine Spießgesellen". Die wesentlichen Unterschiede sind, dass im Film von 1960 fünf (!) Casinos ausgeraubt werden wollen und dass das Ablenkungsmanöver kein Boxkampf, sondern Silvester ist.

            Am Freitag werde ich dann auch mal ins Kino gehen.

            Kommentar


            • #7
              in dem film sind es ja auch nicht wirklich 3 casinos die ausgeraubt werden sondern nur das geld von 3 casinos das aus einem hochsicherheitsdingsbums gebunkert werden soll
              Achtung! Texte von "Dean" könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten...
              Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte zwischen den Zeilen oder denken Sie einfach nicht weiter darüber nach.

              Kommentar


              • #8
                Weiß ich!

                Im Original erfährt man übrigens nie die Summe, die ausgeraubt werden soll. Es wird immer nur von "Millionen" gesprochen.

                Kommentar


                • #9
                  Ich habe den Film auch schon gesehen.

                  Ich muss eines vorweg sagen: Ich hätte mir lieber zum vierten Mal den Herr der Ringe ansehen sollen. Aber dann habe ich mir gedacht Nicht zu oft, sonst wird der noch langweilig. Und das wollte ich natürlich auf keinen Fall.

                  Alles in allem, ein cooler Film mit coolen Schauspielern. Mehr ist es allerdings nicht. Er erhebt nicht den Ansproch auf "Niveau" und das ist in diesem Genre ganz legitim. So ist es eine lustige Gauner-Klamotte, mit Spitzenbesetzung. Ich hatte mir allerdings erwartet, dass er lustiger wird.

                  Liebe Grüße, Gene
                  Live well. It is the greatest revenge.

                  Kommentar


                  • #10
                    Also ich fand das war ja echt ein cooler Film...erinnerte mich stark an "The Clou", aber das ist überhaupt nicht schlimm, ist ja auich ein echter Klassiker

                    Die Liebesstory fand ich etwas aufgesetzt und hätte auch weggelassen werden können und [spoiler]das das Ende dann doch recht düster war (die werden doch von den Typen des Bosses im Auto verfolgt...) fand ich so klasse auch nicht.[/quote]

                    Die Sache, warum Clooney nun ausstteigen mußte aber dann doch nicht hat mich etwas verwirrt....aber hey, lockere Hollywood-Unterhaltung mit coolen Stars (Pitt ist echt cooooool).
                    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                    Member der NO-Connection!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Kurz und knapp:
                      Nett.

                      Nicht abwertend "nett", sondern wirklich "nett". Zwei Stunden ohne große Ballerei, dumpfen Holzhammerhumor oder die momentan gängigen Kinostandards.

                      Irgendwie anachronistisch, aber sehr nett. Ich kam mit einem guten Gefühl aus dem Kino, schon alleine weil einem die Charaktere wahnsinnig sympathisch sind.

                      Filmisch exzellent, Coolnessfaktor 10 (am Anfang schon zu cool), immer wieder den Zuschauer in die irreführend und... nett.

                      Ich würde ihn weiterempfehlen.

                      Kommentar


                      • #12
                        So ich hab ihn jetzt auch gesehen und kann mich den anderen nur anschließen. Ein schöner Film, gute Unterhaltung, jedoch nichts Außergewöhnliches. Er war lustig, aber richtige Brüller waren nicht dabei. Gefallen hat mir das coole Auftreten der Hauptcharaktere.

                        Kommentar


                        • #13
                          habe ich auch gesehen....

                          Ein cooler und typischer Hollywood-Gangsterfilm. Hat mir gefallen, was nichts besonderes, aber sehr gutes Popcornkino mit ein paar interssanten Wendungen - denn das mit der Auszeichnung am Ende hatte ich mir nicht so gedacht. Das war ein cooler Trick.
                          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                          Makes perfect sense.

                          Kommentar


                          • #14
                            so jetzt war ich drin und kann mich euch nur anschliessen. Gutes, kurzweiliges Popcornkino , nichts grossartiges zwar, aber das wollte ich eigentlich so kurz nach LotR auch gar nicht
                            "But men are men; the best sometimes forget."
                            "Immortality! Take it! IT'S YOURS!"
                            "Gute Menschen lernen von den schlechten mehr als die schlechten von den guten."
                            "We'll make sure history never forgets the name ENTERPRISE."

                            Kommentar


                            • #15
                              hab ihn grad gemütlich im bett angeschaut...
                              und muss sagen das er Doch Recht gut war.

                              Ich liebe solche Gangsterfilme
                              aber ein bisschen hat es mich auch an die besagte DS9 Folge erinnert...

                              ist Sehenswert - auch wenn Clooney Schorsch nicht die Richtige Stimme hatte
                              »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                              Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                              Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                              Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X