Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

13 Geister

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 13 Geister

    So ich hab den Film gestern gesehen und muss sagen so scheiße wie man sagt und wie "Jeepers Creepers" ist, ist er nicht.
    Zuerst muss man halt sagen ja es ist für manch einen grauslich da man ja relativ viel Blut sieht und die Geister auch ähm etwas verunstaltet sind, dennoch wurde mir nicht schlecht.
    Zu Story kann man nur sagen: typisch machtgeil.
    Reicher Futzi will Weltherrschaft an sich reißen indem er eine Art Zeitmaschine baut die durch 12 Tode angetrieben wird. Dieser Mann (Name vergessen) engagiert einen Hellseher der solche Geister für ihn holt. Der Typ baut sich seine Zeitmaschine und sperrt die besagten Geister in ein Hochsicherheitshaus. Es muss aber noch ein 13 Geist, des Lebens, her. Dafür nimmt er seinen Neffen, der für ihn sterben soll, damit dann alles klappt. Gut so, damit beginnt die blutige Jagd um Überleben.
    Alles in allem ein schön grauslicher Film für einen Samstagabend.
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    Nun ja ich habe den film auch gesehen, muss aber sagen das er eher etwas durchschnittlich war. Ich finde der Film ist an manchen Stellen etwas kurz bzw knapp geraten. Die Storie hätte etwas weiter ausholen sollen. Mehr Gründe, Motive u.ä. Hmm alles in allem aber ganz nett.

    ps:
    Der Moloch war aber nicht besonders böse

    Kommentar


    • #3
      Also ich als Geist müsste in so einen Film eigentlich reingehen.

      Ist das der Film mit Nicole Kittman?
      Alle Fehler, die man hat, sind verzeihlicher als die Mittel, welche man anwendet, um sie zu verbergen.
      (Francois de La Rochefoucauld)

      Kommentar


      • #4
        ne der film ist nett mit nicole k. Du meinst wahrscheinlich the others der ist mit der .
        "Es kann ja nicht immer Regnen!" (The Crow)

        Kommentar


        • #5
          Stimmt Tankgirl. Ich war mir nicht mehr ganz sicher.

          Danke für den Hinweis.
          Alle Fehler, die man hat, sind verzeihlicher als die Mittel, welche man anwendet, um sie zu verbergen.
          (Francois de La Rochefoucauld)

          Kommentar


          • #6
            Also ich hab mir den Film angesehen und muss sagen, lange nicht mehr so gelacht!! Was bei Jeepers Creepers noch relativ unheimlich rüberkam, nämlich die Atmosphäre am Anfang gipfelt bei 13 Geister in einer Aneinanderreihung von Schockeffekten. Bei JC hab ich mich immerhin noch hin und wieder gewaltig erschrocken, bei den 13 kein einziges Mal.

            Wenn man das ganze aber als das sieht was es ist, nämlich gewaltiger Trash, dann kommt er irgendwie kultig rüber. Unterhaltsam - ja, gruselig - sicher nicht!
            Act and you shall have dinner.
            Think, and you shall BE dinner.

            Kommentar


            • #7
              büdde Polterratio









              Tanki
              "Es kann ja nicht immer Regnen!" (The Crow)

              Kommentar


              • #8
                "13 Geister" ist imho ein eher durchschnittlicher Film. "Einer von vielen" tät ich sagen. Es geht neuerdings wieder ständig um's mystische und gerade Geister sind da ja hoch im Kurs...

                Mir gefiel der Film schon und auch die Umsetzung der Geister fand ich ganz interessant- trotzdem war er nicht mehr. Ein bißchen gute Unterhaltung halt... das Ende imho dann viel zu verworren und der Schluss total unrealistisch.

                Zum anschau'n durchaus okay- aber einmal reicht.

                mfg,
                Ce'Rega
                "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                „And so the lion fell in love with the lamb“

                Kommentar


                • #9
                  Ich bin kein wirklicher Horrorfilmfan. Schon alleine deshalb fand ich ihn nicht so überragend. Naja und die Logik bleibt ja wohl vollkommen auf der Strecke. Mehr, als das eine Mal, das ich ihn schon gesehen habe, werde ich ihn mir deshalb auch nicht ansehen.
                  Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                  endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                  Klickt für Bananen!
                  Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                  Kommentar


                  • #10
                    In einem anderen Forum wurde er mir empfohlen als richtig guter Horrorfilm. Bei meinen Freund hab ich mir ihn angeschaut.
                    Muß sagen ich war regelrecht enttäuscht, hab mir einen Schocker erwartet.

                    Gruselige Szenen
                    mehr Blut

                    hatte gedacht das es so wie im Stil: "Haunted Hill" [mit Geoffrey Rush] ist.

                    Aber das muß ich postitiv sagen: Die Geister sahen echt gut aus

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich finde den Film eher mittelmäßig bis schwach. Sinnlose Story, kaum Spannung, tlw. schwäche Schauspieler. Einzig die Masken und stellenweise die Atmosphäre waren halbwegs ansehlich. Auch versteh ich nicht wie der Film ein FSK16 bekommen konnte. Manche "ab 18"-Filme wie "Apocalypto" sind im Vergleich zu "13 Geister" "unblutige Kinderfilme".

                      Fazit: Einmal gesehen, gleich wieder vergessen:
                      3 Sterne!

                      Kommentar


                      • #12
                        Das einzige was ich von diesem Film noch weiss, ist das 90% des Filmes vom Stroboskoplicht bestimmt wurde..........
                        ActionFigureToys.de

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X