Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Herr der Ringe: "Die Gefährten"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Gefährten hat so viele tolle Momente. Als sie im Fluß an diesen riesigen Steinstatuen der früheren Könige vorbei fahren, als sie in Galadriels Reich sind, als Boromier sich für Merry und Pippin opfert, Moria und die Höhlenscenen... Ich liebe den ersten Teil (wie 2 und 3 auch.)

    1+++ und alle Sterne, die es gibt.

    Kommentar


    • Ich mach zurzeit mit meinem Freund alle Herr der Ringe Filme durch =) Hab bis jetzt nur den 1. Teil mal gesehen. Ist aber schon länger her. Mein Freund meinte, dass es eine Schande und auch eine Lücke sei, wenn ich die anderen 2 Filme noch nicht gesehen hab *gg*

      Daher haben wir am Wochenende 2 DVD Abende eingelegt =) Am Samstag haben wir uns Teil 1 (Die Gefährten) angesehen. Den Film hatte ich ja shcon mal gesehen. Aber nur die normale Version. Mein Freund hat die Special Version. Die doppelt so lang, als die normale ist. War echt toll. Denn so wurde mir die ganze Geschichte noch deutlicher. Der Film war der absolute hammer. Hat mir echt toll gefallen...
      Spürst du nicht diesen Schmerz in mir?
      Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr.
      Hilf mir! Schau mich an, ich bemüh mich sehr,
      was muss noch geschehen, dass du mich erhörst?

      Kommentar


      • Na ja, doppelt so lang ist dann ja wohl doch übertrieben. Die Kinoversion läuft knapp drei Stunden, die Extended Edition dann noch mal etwa 30 Minuten mehr. Aber ansonsten hast du Recht, die zusätzlichen Szenen lohnen sich und machen den Film noch einmal deutlich "Runder".

        Kommentar


        • Ah okay =) Ich dachte, dass die normale Version "nur" 2 oder 2,5 Std. geht.
          Da hab ich dann wirklich etwas übertrieben *gg*

          Was mir aber jetzt beim zweiten mal anschauen noch aufgefallen ist. Dominic Monaghan spielt Merri Brandybock. Voll genial Ich kenne ihn eigentlich nur aus LOST als Charly. Seine Rolle bei Herr der Ringe spielt er echt gut, wobei er beim 2.Teil noch besser zur Geltung kommt *gg* Wenn er mit Pippin immer mit dem Baum unterwegs ist. Endts oder wie die nochmal heißen *gg*
          Spürst du nicht diesen Schmerz in mir?
          Oh siehst du nicht, ich kann nicht mehr.
          Hilf mir! Schau mich an, ich bemüh mich sehr,
          was muss noch geschehen, dass du mich erhörst?

          Kommentar


          • @ Sandy88

            Würde mich auch über ausführlichere Reviews zu Teil 2 und 3 freuen. Erstseher sind immer am interessantesten .

            Kommentar


            • habe nur die Extented Edition habe aber auch die normale noch nie gesehen kann deshalb nicht vergleichen ( war zu kino zeiten leider noch zu jung)

              Kommentar


              • So, nachdem ich bisher nur dazugekommen war den ersten Teil zu sehen, bin ich zwischen Weihnachten und Neujahr endlich mal dazu gekommen, alle 3 Teile anzusehen.
                Mir hat der erste Teil sehr gut gefallen, vor allem Gandalf und Gimli, der aber in den anderen beiden Teilen besser und vor allem auch lustiger war.
                Von den Locations haben mir die Minen von Moria und das Elbenland am besten gefallen. Am wenigsten gefallen haben mir Sarumans Kampf mit Gandalf, den ich nicht so gut umgesetzt fand und dann der Kampf mit dem Balrog, weil Gandalf da stirbt, wobei es nicht so schlimm ist, wenn man schon vorher weiß, dass wieder auftaucht.
                "Gestern war es noch Science-fiction, heute eine Tatsache, und morgen schon ist es veraltet."
                (Otto Oskar Binder)

                "The greatest lesson in life is to know that even fools are right sometimes." (Sir Winston Churchill)

                Kommentar


                • Soeben habe ich mir Teil eins nach längerer Zeit wieder einmal angesehen und der ist immer noch so klasse wie damals im Kino. Die Story ist trotz der langen Spieldauer die gesamte Zeit über sehr spannend, die musikalische Untermalung des Film ist klasse, die Masken hervorragend, die optischen Eindrücke des Films sind wunderschön und die schauspielerischen Leistungen konnten allesamt überzeugen. Sehr gut gafallen haben mir die Kämpfe, die Darstellung von Isengard mit dem Zauberer Saruman und seine Ork-Armee, aber auch die Minen von Moria fand ich klasse. Sehr schön umgesetzt wurden die Szenen mit Arwen Undómiel und Galadriel. Weiters wurde auch der Teil mit Boromir Verrat, seine spätere Reue und seine Tod klasse in Szene gesetzt.
                  Alles in alllem fand ich den ersten Film hervorragend, deswegen vergebe ich sechs von sechs Sterne.
                  Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
                  Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
                  Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                  Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                  Kommentar


                  • Gibt es in irgendeinem Werk von Tolkien eine offizielle Erklärung warum Sauron nicht unsichtbar ist wenn er den Rin trägt?

                    Kommentar


                    • Ich denke, dass liegt daran, dass er der Herr der Ringe ist, also auch den Einen beherrscht, den er zudem selbst geschaffen und einen Teil seiner eigenen Macht in ihm versiegelt hat, sodass er dessen Macht kontrolliert, so wird er nicht unsichtbar, da er es einfach nicht will, möglicherweise könnte er es aber.

                      Leider findet man keine Bestätigung, allerding fände ich sehr plausibel.
                      Es gibt ja auch noch Tom Bombadil (nur in den Büchern), der beim Aufsetzen des Ringes sichtbar bleibt, was möglicherweise daran liegt, dass er einfach das älteste Wesen in Mittelerde ist (viel älter als die Ents). Zudem ist er das geheimnisvollste Wesen in Mittelerde.
                      That is not dead which can eternal lie / And with strange aeons even death may die
                      Es ist nicht tot, was ewig liegt, / Und in fremder Zeit wird selbst der Tod besiegt.
                      H. P. Lovecraft

                      Kommentar


                      • Sehe mir gerad die Trilogie wieder an. Wieviel Zeit vrgeht eigentlich zwischen Gandalfs Besuch bei Saruman und dem Angriff der nazgul auf Frodo bei der Wetterspitze? Bei Gandalfs Besuch ist Isengard noch ein Blühendes Paradies und kurze Zeit danach schon Orkverseucht, kahl und mit riesigen, tiefen Bergwerken durchsetzt

                        Kommentar


                        • Nach längerer Zeit gucke ich mir wieder die HDR Filme an, alle in der längeren Extended Edition. Der erste, die Gefährten, war immer mein Lieblingsteil und auch jetzt, nach einigen Jahren Pause konnte dieser mich noch sehr gut unterhalten. Mir gefällt am ersten Teil, dass Menschen dort weniger vorkommen und eine keine so wichtige Rolle spielen, wie in den späteren zwei Filmen.
                          Wirklich grandios ist der Score von Howard Shore. Gehört zu den Besten was ich Filmen hören durfte.
                          Die Effekte können sich auch heute immer noch zeigen und sehen sehr gut aus. Hab diesbezüglich sogar weniger zu meckern, wie in den späteren Hobbit Filmen.
                          Hier wurde noch mit Masken gearbeitet und das sieht halt alles besser aus, als diese CGI Kreaturen, welche man heutzutage so gerne verwendet.
                          Ob es die Masken, die Kostüme, Kulissen, der Balrog oder die Nazguls sind, optisch ist der Film sicherlich ein Highlight.
                          Die Charaktere sind sympathisch und der Humor ist genau richtig.
                          Wusste nicht, dass die 3 versteinten Trolle aus dem ersten Hobbit Film, im Hintergrund zu sehen sind.

                          Eigentlich hatte ich den Film immer die volle Punktzahl gegeben, aber diesmal tue ich es mal nicht. Mag sein, dass die Extended Edition etwas zu ausführlich geworden ist und das Tempo raus nimmt, kann aber auch sein, dass mir der Film halt inzwischen einfach etwas weniger gefällt. Die Gefährten bleibt aber weiterhin einer meiner Lieblingsfilme.

                          5,5*
                          (9/10)

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X