Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Two Towers: Das endgültige Filmposter!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • The Two Towers: Das endgültige Filmposter!

    Vielen Fans hat das "erste" Poster nicht gefallen.
    Doch jetzt gibt es ein neues das mir persönlich viel besser gefällt als die beiden anderen.


    A NEW POWER IS RISING:



    Gene
    Live well. It is the greatest revenge.

  • #2


    Wow, ziemlich gut.
    Zeugt irgendwie von mehr Epik als die letzen beiden.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      Also ich fand das erste, bzw. ältere Poster mit den zwei Türmen gar nicht mal sooo schlecht und wohl auch mindestens genausogut wie dieses hier nun.

      Allerdings ist dieses natürlich auch opotisch nicht schlecht!!

      mfg,
      Ce'Rega
      "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

      „And so the lion fell in love with the lamb“

      Kommentar


      • #4
        Zur Erinnerung, das sind die beiden alten:



        Gene
        Live well. It is the greatest revenge.

        Kommentar


        • #5
          Das erste, mit den ganzen Charakteren ist mir zu überladen.
          Das zweite und dritte gefallen mir aber sehr gut.
          Signatur ist auf Urlaub

          Kommentar


          • #6
            Wo hat denn Legolas seinen Bogen? Und warum trägt er auf dem Plakat Sarumans Zauberstab?

            Wie kann man denn da nur nen Goldstich reinmachen... soll wohl das "Vielfarbig" unterstreichen Bäh ne...

            Mein Liebling wäre etwas zwischen den beiden Alten... nicht so viele / so deutliche Gesichter aber die zwei Türme im Blick....
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              Am besten von den dreien gefällt mir das mit den beiden Türmen. Das mit den ganzen Charakteren wirkt überladen ! Die endgültige Version mit Hinteransicht von Saruman ist jedenfalls auch OK.
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Also das mit den ganzen Charakteren hat mir eh noch nie gefallen, das mit den zwei Türmen ist sehr gut aber das neue ist echt super (auch wenn nur Saruman und paar Orcs und Berge vorkommen) aber echt toll!
                'To infinity and beyond!'

                Kommentar


                • #9
                  Hallo!

                  Das neue Poster sieht sehr gut aus, es vermittelt IMO Dynamik und zeigt die Bedrohung für Mittelerde...

                  Beim "zweiten" Poster stört mich neben den vielen Personen, die sich darauf befinden, vor allem, dass Arwen wieder mal an so prominenter (3.) Stelle steht...

                  Kommentar


                  • #10
                    Mir persönlich gefällt das Poster, auf dem die beiden Türme abgebildet sind am besten.
                    Dasjenige mit den vielen Charakteren finde ich weniger gelungen, ist es doch nach dem 08/15-Prinzip "Wir hauen die Portraits aller Haupdarsteller aufs Poster" gemacht und dabei noch nicht mal besonders "künstlerisch wertvoll" gestaltet.

                    Mit der endgültigen Version kann ich mich jedoch auch anfreunden. Besser gefallen würde mir, da allerdings, wenn es mehrere Versionen geben würde, die in ähnlichem Stil gehalten sind: Einmal mit Saruman (sie eben auf diesem Poster), ein anderes mit Gandalf, eines mit Frodo und eines mit Aragorn - und KEINES mit Arwen...

                    Viele Grüße,
                    Data
                    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                    "Das X markiert den Punkt...!"

                    Kommentar


                    • #11
                      Hmmm, wobei... Schön wäre zB auch einfach ein großer "Der eine Ring" in dem sich die beiden Türme spiegeln

                      Die Gesichter finde ich auch zu aufdringlich zu massiv wo der Rest relativ schwach udn dämmrig gehalten ist. Entweder hätte man da auf s/w umschalten sollen, oder die Gesichter halb durchscheinend drucken, bzw so wie die Geister bei SW

                      Prinzipiell ist das Bild aber das der Drei das IMO am besten zum Film passt.
                      Bei Saruman stört mich daß er nur am Stock zu erkennen ist. Wenn ich da nur flüchtig draufschaue sehe ich jemand anderes (s.o.) und die zwei nackten Türme sind so kahl so abweisend... so grausam ist das Buch dann ja auch wieder nicht.

                      Andererseits... ein Blick von Helms Klamm herunter auf die Orks wäre auch ein gutes Poster gewesen und bei 40 Minuten Schlachtenszenen auch ein treffendes Filmmotiv :fight:
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Mir gefiel das Poster mit den zwei Türmen eigendlich recht gut obwohl das jetzige eigendlich auch sehr überzeugt......
                        "Inter Arma Enim Silent Leges"

                        Kommentar


                        • #13
                          Das mit den beiden Türmen wirkt zu steril, hatte irgendwie wenig Atomsphäre und sah zu deutlich nach CGI aus. Das mit den Charakteren wirkt, als hätte es ein Fan mal eben so nebenbei gemacht, nix besonderes. Vor allem mal wieder klar dass Liv Tyler riesig groß und Miranda Otto klein dargestellt ist. Überhaupt störte mich sehr wie Liv gepusht wurde, hatte nur ne Handvoll Szenen im ersten Film wurde aber im Abspann an 3. Stelle noch vor Viggo Mortensen (Aragorn) und Sean Astin (Sam) genannt. Ansonsten ist zu bemängeln dass weder Merry und Pippin, noch Theoden, noch Eomer, noch Faramir, noch Baumbart oder Schlangenzunge drauf sind *g* Wenn schon, denn schon!
                          There at last when the mallorn-leaves were falling, but spring had not yet come, she laid herself to rest upon Cerin Amroth; and there is her green grave, until the world is changed, and all the days of her life are utterly forgotten by men that come after, and elanor and niphredil bloom no more east of the Sea.

                          Kommentar


                          • #14
                            Warum beschwert ihr euch alle über Liv Tyler?

                            Das ist nunmal ein bekannter Name, während die anderen erst SEIT HdR bekannt sein dürften. Oder war euch Vigo Mortenson vorher ein Begriff?

                            Filmgesellschaften DENKEN nunmal SO und nicht anders. Wenn das noch 4 Tyler Fans und 3 Bekiffte Aerosmith Freaks die sich verlesen in die Vorstellung lockt sind es 7!! Karten mehr
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich kannte Viggo Mortensen zwar nicht vom Namen, aber ihn Gesicht kannte ich u.a. aus "God's Army".

                              Wieso Liv ein großer Name in der Filmbranche sein soll ist mir eh ein Rätsel, sie hat bisher eigentlich kaum gute Filme gemacht. "Armageddon" war ihr einziger großer Film bisher und da war sie neben Bruce Willis, Ben Affleck und Billy Bob Thornton nur 4te Hauptrolle.

                              Ansonsten hat sie noch die Komödie "Eine Nacht bei McCools" gemacht und natürlich "Stealing Beauty", in dem sie in beinahe jeder zweiten Szene nackt ist. Und natürlich Tom Hanks' eher misslungenes Regie-Debüt "That Thing you do".

                              Aber ich schweife vom Thema ab. Sagen wir's einfach mal so: Arwens Rolle im Film entspricht nicht dem Charakter den Tolkien ihr zuweißt und sie nimmt Frodo eine wichtige Charakterszene an der Furt weg. Die Flussbeschwörung ist außerdem mehr als nur peinlich finde ich. Die 3 Szenen die sie im Buch hat rechtfertigen nicht dass sie zum 3. Hauptcharakter des Films gemacht wird, also bitte. Im Trailer hat Arwen mehr Szenen als Frodo!!!! Mit dem Saruman-Poster bin ich viel glücklicher
                              There at last when the mallorn-leaves were falling, but spring had not yet come, she laid herself to rest upon Cerin Amroth; and there is her green grave, until the world is changed, and all the days of her life are utterly forgotten by men that come after, and elanor and niphredil bloom no more east of the Sea.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X