Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Gegenspieler der Gefährten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Gegenspieler der Gefährten

    Da es schon einen Thread gibt in dem der Lieblungs-Gefährte benannt werden soll, hier nun auch einer für die favorisierten "Bösen."

    Ich präferiere jedenfalls die Nazgûl. Sie haben eine Aura des Bösen wie sie selten erreicht wird. Im Grunde finde ich sie noch beeindruckender als Palpatine in SW.

    Die Ringgeister sind mir noch lieber als dieser Geist hier !
    233
    Sauron
    7.30%
    17
    Saruman
    16.74%
    39
    Die Nazgul
    35.19%
    82
    Die Uruk-Hai
    7.73%
    18
    Gollum
    16.74%
    39
    Tim Sandigmann
    1.72%
    4
    Grima Schlangenzunge
    3.43%
    8
    Der Bal´rog
    11.16%
    26
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

  • #2
    Ui, Gegenspieler der Gefährten?

    Timm Sandigmann?

    Hm, also wenn man sich auf HdR beschränkt, schwanke ich zwischen dem Hexenmeister und Saruman. Aber ich glaube, ich nehme doch Saruman, der hat einfach Karies. Oder wie das heißt. Chrasisma? Na Ausstrahlung halt!

    Aber wenn ich auf alle Werke Tolkiens ausdehnen darf, ganz klar Glaurung, der Stammvater der großen Feuerdrachen. Kostprobe gefällig?

    Gegrüßt seist du, Nienor, Húrins Tochter. So sehen wir uns wieder vor dem Ende. Dir gönn' ich's, dass du endlich deinen Bruder gefunden. Und nun lerne ihn kennen: Ein Meuchler im Dunkeln, Verräter an Freund und Feind, und ein Fluch für seine Sippe, Túrin, Húrins Sohn! Die schlimmste von all seinen Taten spüre du im eigenen Leibe!
    An das Charisma von Glaurung kommt im HdR nicht mal Saruman ran!
    He gleams like a star and the sound of his horn's /
    like a raging storm

    Kommentar


    • #3
      Was den Herr der Ringe allein angeht, stimme ich Supernic zu:
      Saruman ist der beste Fiesling.
      Besonders im Film kommt er dank Christopher Lee sehr gut rüber:
      Verschlagen, kalt und abgrundtief fies.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Ich favorisiere eigentlich auch die Nazgûl, da sie es geschafft haben, mich am meisten zu gruseln. Als man sie das erste Mal sah, als sie mit ihren Pferden losritten, da lief mir echt ein Schauer über den Rücken.
        Und auch während ich das Buch las, hätte ich wohl geschrien, wenn an jenem Abend, als ich eine besonders unheimliche Stelle mit den Nazgûl las, jemand ins Zimmer gekommen wäre

        Saruman ist natürlich auch klasse, den find ich auch sooo unheimlich.
        Und natürlich das Balrog nicht zu vergessen..das sah so teufelsähnlich aus.
        Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
        Meine Musik: Juleah

        Kommentar


        • #5
          A propos Balrog.
          Von dem sind in der Fotogalerie auf der ersten Bonus DVD der SEE so RICHTIG fiese Bilder zu sehen.

          Wenn man jemand schreckhaftes kennt , sollte man dieser Person einfach mal in einem abgedunkelten Raum plötzlich dieses nette Wesen vorführen !
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Saruman!

            Für mich ist der Zauberer das Böse schlechthin. Sauron ist zwar mächtiger, aber die Gefahr die von ihm ausgeht, wirkt auf mich nicht so präsent wie die von Saruman. Bei dem ehemals guten Zauberer spürt man nämlich immer diese gemeine, selbstsüchtige und verschlagene Aura: Er kann durch seine Ausstrahlung seine Bösartigkeit viel besser verkaufen als Sauron. Alleine das Kapitel "Sarumans Stimme" ist derart schaurig schön, daß mir immer wieder ein kalter Schauer über den Rücken fährt. Saruman ist die dunkle Eminenz des Herrn der Ringe.

            "A new power is rising!" - Uaah... diese Stimme!

            Die Nazgul stehen bei mir an zweiter Stelle (vor allem wegen der nervenaufreibenden Jagt durch das Auenland bis zu Elrond) und dann folgt der gänsehautfördernde Wicht, Gollum.

            Gene
            Live well. It is the greatest revenge.

            Kommentar


            • #7
              @NH
              Kannst mal vielleicht ein Beispielbild posten? Bis ich die SEE habe, bin ich ohnehin alt und grau...

              Gänsehautfördernder Wicht!

              Aber "The voice of Saruman" ist schon mächtig und Christopher Lee leistet im O-Ton schon eine gewaltige, den Valar würdige , Arbeit.
              He gleams like a star and the sound of his horn's /
              like a raging storm

              Kommentar


              • #8
                Auf die schnelle keine perfekte Qualität aber das kannste auch net verlangen :

                Ist er nicht süß ?

                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Ja, putzig, das muss man ihm schon zugestehen.

                  Wenn man bedenkt, dass Ecthelion in Gondolin 3 und deren Fürsten und Tuor 5 erschlagen hat, kann man diese Leistung schon würdigen.
                  He gleams like a star and the sound of his horn's /
                  like a raging storm

                  Kommentar


                  • #10
                    Oh mein Gott...Hilfe! Das wär nichts für schreckhafte Personen wie mich...das sieht ja echt furchterregend aus. Gott sei Dank sah mans im Film nicht so genau.

                    Spoiler
                    Aber in TTT kommt es doch auch noch mal vor, oder? Vielleicht sieht mans dann besser. Ich sollte mir vielleicht jetzt schon was zum Augen verdecken besorgen *g*)


                    PS: Was hast du, ist doch gute Quali!
                    Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                    Meine Musik: Juleah

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich denke auch, daß nix über die Nazgûl geht.

                      Die haben eben nicht nur die fetteste Rolle bekommen, sondern auch noch den schaurigsten Eindruck hinterlassen.

                      Der Balrog ist ein netter Gegner, aber ich denke genau wie Kankra hat er das problem, daß er immobil ist, nie von seiner Wohnstatt weggeht, immer auf der Lauer.

                      Im Film zählt ich dann noch den netten pferseköpfigen dazu. der hatte was Achja, ne keule
                      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja, Sauron sieht zwar schon im Film beeindruckend aus (nicht zuletzt durch seine enorme Größe) aber irgendwie fehlt ihm die Aura der Nazgûl ud von Saruman, IMO.

                        Wäre Sauron menschengroß hätte er im Intro eigentlich keinen wirklich großen Eindruck hinterlassen.
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13
                          Naja, die Darstellung Saurons im Intro gefiel mir sowieso nie besonders, ein keulenschwingender Hühne. Da wurde die Macht des Ringes einfach nicht subtil genug dargestellt. Mir persönlich hätte es wesentlich besser gefallen, wenn die Warge wie Kätzchen um seine Beine schmeicheln, die Orks und Wölfe in Raserei verfallen und alle Feinde (Elben, Menschen) in der Nähe ihr Haupt bedecken/zittern/flüchten ...
                          He gleams like a star and the sound of his horn's /
                          like a raging storm

                          Kommentar


                          • #14
                            Wäre Sauron menschengroß hätte er im Intro eigentlich keinen wirklich großen Eindruck hinterlassen.
                            Naja, entweder er hatte ÜBLEN Mundgeruch, oder er hat mehr Respekt als jedes andere Wesen auf diesem Schlachtfeld entgegengebracht bekommen. Vielleicht wegen der Größe, leider gab es ja keine Balrogs oder sowas in dieser Schlacht, da hätte man den Unterschied wohl deutlicher sehen können

                            @Supernic.

                            Naja ich fand es höchstens Schade, daß Elendil jetzt nru so "nebenbei" weggewischt wurde. Von Konfrontation kann da ja wohl keine Rede sein, wenn er nicht zum Todesstoß versetzen hinterhergegangen wäre, hätte man denken können, daß nicht mal wußte WEN er da geschlagen hat
                            Ansonsten ist das für den FILM schon ziemlich gut umgesetzt für ein mächtiges Wesen das Angst und Schrecken verbreitet.

                            Ich wüßte nicht, wie das mit den Wargen eine Verbesserung hätte darstellen sollen?

                            Das einzige wäre gewesen ihn Waffenlos auf das Feld zu schicken und den Ring die Arbeit der Streitkeule machen zu lassen... Wobei das ein bissele arg interpretiert wäre, oder?
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Sternengucker
                              Sicher verbreitet er Angst und Schrecken, aber eher durch seinen pure physische Größe.

                              Ich kann mich da Supernic's Einschätzung nur anschließen. Der Einfluss des Ringes auf seine Macht hätte schon etwas besser dargestellt werden können.
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X