Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

In memoriam Haldir

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • In memoriam Haldir

    Ich möchte hiermit dem großen Helden Haldir einen Thread widmen. Er ist der Einzige, der Theoden und seinen Mannen, zu Hilfe kommt (woher wusste er eigentlich, dass er gebraucht wurde? Theoden wollte doch an niemanden eine Nachricht senden ).

    Aber mal ganz im Ernst: ich fand diesen Charakter wirklich gut. Endlich kam mal ein Elb, brachte sogar noch einen großen Tross Gefolgsleute mit und kämpfte auch mit. Schließlich ist doch ganz Mittelerde in Gefahr oder nicht?

    Außerdem sah er auch noch sehr sympathisch aus

    Und dann kriegt er nur so nen Mini-Auftritt, wo man nicht mal seinen Namen mitkriegt - den hab ich erst nach tagelanger und mühevoller Google-Recherche herausgefunden (naja, ok, tage hat es nicht gedauert ).

    Darum denke ich, er hat sich hier auch einen Thread verdient!

    R.I.P. Haldir!

    Und bevor ihr hier antwortet, bitte haltet eine Gedenkminute für diesen mutigen Elben, danke


    EDIT: Auf besonderen Wunsch von T'Shek hier noch ein Bild von unserem Helden:


  • #2
    Haldir's Auftreten in TTT ist auf jeden Fall sehr beeindruckend.

    Woher er genau wusste das er gebraucht wurde ist schwer zu sagen, aber die Elben sind ja auch nicht isoliert von den Geschehnissen in Mittelerde. Sie haben auch ihre Kundschafter.

    Seinen Auftriit in TfotR fand ich dagegen nicht so sympathisch: da wirkte er auf mich irgendwie wie der Prototyp des arroganten Elben.

    Da ist er im Buch in dieser ersten Szene IMo wesentlich freundlicher.
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Huch, er kam schon im ersten Film vor? Ich kann mich da ehrlich gesagt nur an Celeborn erinnern... wo war den Haldir schon zu sehen? Vielleicht bei Elronds Rat?

      Kommentar


      • #4
        Er brachte die Gefährten zu Galadriel.

        Zitat von Haldir: "Dieser Zwerg atmet so laut, wir hätten ihn im Dunkeln erschießen können" (oder so ähnlich... Kurzzeitgedächtnis eben...)

        Ruhe in Frieden, Haldir

        MfG Pille
        Im tiefen, tiefen Wald, da steht ein Krankenhaus
        Darin tauscht kleiner Doktor Liebenden die Herzen aus
        Es sind nur zwei kleine Schnitte, dann schlägt mein Herz schon in dir
        Und pumpt meine Liebe durch dich durch und deine Sehnsucht fließt in mir...

        Kommentar


        • #5
          Ich hatte den Eindruck, daß Galadriel und Elrond eine Visionäre Zusammenkunft hatten. Sie hatte Elrond dann anscheinend ein schlechtes Gewissen gemacht und dann Haldir und die Elfenarmee Helms Clamm zur Hilfe geschickt. Ich hab das so interpretiert, daß sie von Elrond ebenfalls Unterstützung erwartete. Aber Rivendells Elfen waren ja schon auf dem Weg nach Westen. Darum blieb Elrond nichts anderes übrig als mit seiner Entscheidung zu leben.
          Es sei denn er sammelt noch einige Leute um sich und geht nach Mordor um sich dort mit den Armeen der Menschen und der von Lothlorien zu vereinen.

          Jolan tru
          Rhiannon
          HOFFNUNG ist alles!

          Kommentar


          • #6
            Hallo!

            Die letzten Beiträge (die Elben verlassen Mittelerde & man weiß nicht genau, ob Elrond unter ihnen ist) führen mich zur Frage:
            Wie wird das mit dem Ende von RotK? Werden Arwen, Galadriel & Elrond nach Minas Tirith kommen? Oder gibt es da wieder eine Änderung?

            Haldir wirkte in der Kinoversion des ersten Teils nicht gerade sympathisch, in der SEE bekommt man zum Glück mehr von ihm zu sehen

            Und in TTT ist es gerade zu erschreckend, mitanzusehen, wie seine tapferen Elbenkieger bis auf den letzten (?) Mann ausgelöscht werden.
            Wenn man Haldir niedersinken sieht, musste ich immer daran denken, wie er in diesem Moment, wenn die Jahrhunderte, vielleicht Jahrtausende in Mittelerde an ihm vorbeiziehen, über die Entscheidung denkt, nach Helm's Klamm zu kommen

            Wurde auf jeden Fall gut in Szene gesetzt!

            Fare Well, Haldír of Lorien!

            MfG,
            Fermat Sim

            Kommentar


            • #7
              Naja ich seh's so: Haldir ist jetzt in Mandos' Hallen, in Valinor. Also dort wo er ja auch hinwollte, er hat nur eine kleine Abkürzung genommen
              ich trauere nicht wirklich um ihn, denn er lebt ja ewig. Er kann Arda ja gar nicht verlassen.
              "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
              "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
              "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
              "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

              Kommentar


              • #8
                Hallo!

                (man vergebe mir den Einzeiler):
                Aber auch die Menschen sind in diesem Sinne "unsterblich", denn auch sie gelangen in Mandos' Hallen - dann brauchen wir ja um niemanden mehr trauern, oder?

                MfG,
                Fermat Sim

                Kommentar


                • #9
                  Und ich hab mich schon gefragt aus welchem Vakuum jetzt schon wieder dieser Elb herkam, aber daß er der Anführer der Lothlorienelben war als die die Gefährten aufgabelten. Danke für den Tipp. (Ahhh habe grad eben nochmal kurz den Aufbruch aus Lothlorien gesehen und Haldir gibt Aragorn die Tipps für die Reise.... gut!)

                  @Andromeda... wenn du TTT noch einmal anschaust achte auf die Szene wo der Elb in Aragorns Armen stirbt, da ruft dieser seinen Namen ganz laut... ich glaube es ist sogar Quenya, so daß es untertitelt ist

                  @Fermat
                  steht das im Silmarill?
                  Zuletzt geändert von Sternengucker; 31.12.2002, 23:45.
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Jep, das steht AFAIK im Sil. Oder zumindest steht dort (sinngemäß), dass die Elben nicht wissen, wo die Menschen nach ihrem Tod hinkommen, dass sie aber vermuten, die Menschen wären auch in Mandos' Hallen, getrennt von den Elben. *monstersatz*
                    He gleams like a star and the sound of his horn's /
                    like a raging storm

                    Kommentar


                    • #11
                      Re: In memoriam Haldir

                      Original geschrieben von Andromeda

                      R.I.P. Haldir!

                      EDIT: Auf besonderen Wunsch von T'Shek hier noch ein Bild von unserem Helden:

                      Ohhh, Draco, du erahnst meine geheimsten Gedanken! Nun aber erst mal die Gedenkminute:....................................................................................... ...................................................................................................

                      Ja, ich erinnere mich jetzt auch, ihn schon im ersten Teil gesehen, aber verblendet von Legolas und Boromir nicht auf Haldir geachtet zu haben. *asche auf mein haupt streu*

                      Und jetzt ist er tot. Keine Aussicht mehr, ihn im dritten Teil wiederzusehen, wie? Warum sterben die, die mir gefallen, immer ?

                      Kommentar


                      • #12

                        Tangado haid! Leithio i philinn!
                        He gleams like a star and the sound of his horn's /
                        like a raging storm

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von Supernic
                          Tangado haid! Leithio i philinn!
                          Danke für das schöne Bild. Wie heldenhaft er Regen und Feinden trotzt!

                          Bitte die Bildunterschrift übersetzen, Supernic. Ich denke, du bist dieser Sprache mächtig

                          Kommentar


                          • #14
                            Mächtig? Ne, hab nur Elronds Kampfruf aus dem Prolog von FOTR geklaut.

                            Heißt so viel wie Hold positions! Fire the arrows!

                            Hier hast du eine detaillierte Aufschlüsselung aller in den Filmen verwendeten Mittelerde-Sprachen (hauptsächlich natürlich Elbisch). Supernützlich!
                            He gleams like a star and the sound of his horn's /
                            like a raging storm

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Pille McCoy
                              Er brachte die Gefährten zu Galadriel.

                              Zitat von Haldir: "Dieser Zwerg atmet so laut, wir hätten ihn im Dunkeln erschießen können" (oder so ähnlich... Kurzzeitgedächtnis eben...)

                              Ruhe in Frieden, Haldir

                              MfG Pille
                              Danke, Pille, daran konnte ich mich nicht erinnern. Zum Glück darf ich jetzt auch die Extended Edition mein Eigen nennen , und da ist ja seine Szene etwas erweitert worden, sodass ich ihn auch da ausmachen konnte.

                              Ehrlich gesagt, fand ich diesen Ausspruch cool, hat ja gestimmt, der Zwerg ist nicht gerade der Leiseste gewesen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X