Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geschnitte Szenen aus TTT

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geschnitte Szenen aus TTT

    Das der Schnitt im Film nicht so ganz toll war wie in Teil eins dürfte den meisten aufgefallen sein. Das Problem liegt klar auf der Hand, es wurde wieder mal genug geschnitten. Hier die einige der einzelnen Szenen:

    Kampf am Isen
    Im Kinofilm sieht man wie Königssohn Théodred schwer verletzt nach Edoras gebracht wird. Im Trailer gab es eine kurze Szene mit Éomer zu sehen, die vermutlich der Kampfszene am Isen vorausgeht. Mit etwas Glück werden wir in der Special Extended Edition diesen Angriff auf Éomer und Théodred sehen.



    Faramir sieht seinen Bruder
    Ohne weitere Erklärung weiß Faramir in der Kinoversion, dass sein Bruder Boromir tot ist, aber woher? Es wurde eine Szene gedreht, in der Faramir Boromirs Leiche im Anduin treiben sieht. Es wäre von Regisseur Peter Jackson schlau, diese Szene zur Erklärung wieder einzubauen.


    Unterhaltung zwischen Aragorn und Gandalf
    Auf dem nächtlichen Schlachtfeld unterhalten sich Aragorn und Gandalf über die Zukunft. "Er fürchtet Dich Aragorn, er fürchtet den, der Du einst sein magst..."

    Sarumans Rede
    Saruman spricht darüber, dass Gandalf glaube er habe den verlorenen König von Gondor gefunden. Diese Szene war in der langen Vorschau zu sehen.

    Quellhall
    Die Schauspieler von Merry und Pippin haben bereits erzählt, dass viel mehr Szenen mit ihnen und Baumbart gedreht sein worden. So wird man in der Extended Edition hoffentlich eine Szene in Quellhall sehen, wo Baumbart den beiden den Enttrunk serviert.

    Mehr Szenen mit Arwen und Aragorn
    Dieses Bild aus dem Trailer lässt vermuten, dass noch mehr Szenen mit Aragorn und Arwen gedreht wurden. Vielleicht wurde ihre erste Begegnung aus den Anhängen verfilmt.

    Die Geschichte von Anduril
    Im Teaser-Trailer sah man eine kurze Szene, in der eine Gestalt (vermutlich Arwen) auf die Bruchstücke von Narsil zugeht. Wahrscheinlich wurde auf die Geschichte des Schwerts, vielleicht sogar auf die Neuschmiedung, intensiver eingegangen.

    Elrond in Lothlorien
    Dieses Bild vom ZWEI TÜRME Making Of lässt darauf schließen, dass Elrond persönlich nach Lothlorien zieht um Celeborn und Galadriel zu überreden ein Heer nach Helms Klamm zu schicken. In der Kinoversion wurde diese Handlung dann vermutlich durch die Telepatie-Szene zwischen Elrond und Galadriel improvisiert.

    Kampf in Aglarond
    Im langen ZWEI TÜRME Preview auf der DVD gab es eine Szene, in der Éowyn und ein Uruk in der glitzernden Grotte zu sehen waren. Beide schienen kampfbereit und wahrscheinlich hat Regisseur Peter Jackson an dieser Stelle die Schlacht von Helms Klamm auf die Höhlen von Aglarond ausgedehnt, um Éowyn als Kämpferin einzuführen.

    Éowyn und andere Rohirrim in den Ställen von Edoras. Es wird versucht ein wildes Pferd zu bändigen, bei dem es sich vielleicht um Brego handelt, der später Aragorn rettet.

    Frodo und Sam entkommen in die Kanalisation von Osgiliath. Diese Szene wollen wir aber nicht auf der Special Extended Edition sehen.

    Arwen läuft zu Elrond und bittet ihn um Rat.

    Ein weiteres Schlachtfeld mit Rohirrim und Uruks. Vielleicht eine Impression nach dem Kampf am Isen.
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    Weiß Faramir in der Kinoversion wirklich, dass sein Bruder tot ist. Ich dachte das würde ihm Frode erst erzählen... oder trübt mich da meine Erinnerung.

    Wie ist das eigentlich im Buch?
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Also da sind in der TAt noch einige Szenen bei auf die man sich freuen kann. Elrond in Lothlorien uns Saruman's Rade sind IMO die interessantesten Szenen die man hoffentlich auf der DVD sehen wird.
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Ja, Faramir weiß es in der Kinoversion und er überbringt Frodo die Nachricht von Boromirs Tod. Hier die Buchpassage:

        [Faramir spricht]
        Dann sah ich ein Boot oder glaubte es zu sehen, das auf dem Wasser trieb, grau schimmernd, ein kleines Boot von seltsamer Form mit einem hohen Bug, und niemand war da, der es ruderte oder steuerte.
        Ein Schrecken befiel mich, denn es war von einem bleichen Licht umgeben. Doch stand ich auf und ging ans Ufer und begann hinauszuwaten in den Strom, denn ich wurde zu ihm hingezogen. Denn drehte das Boot auf mich zu und verlangsamte seine Geschwindigkeit und trieb gemächlich in Reichweite meiner Hand an mir vorbei, doch wagte ich nicht, es zu berühren. Es lag tief im Wasser, als sei es schwer beladen, und mir schien, als es unter meinem Blick vorbeizog, dass es fast ganz mit klarem Wasser gefüllt sei, von dem das Licht ausging; und umgeben von Wasser lag ein schlafender Krieger.
        Ein geborstenes Schwert lag auf seinen Knien. Ich sah viele Wunden an ihm. Es war Boromir, mein Bruder, tot. Ich erkannte seine Rüstung, sein Schwert, sein geliebtes Gesicht. . Eins nur vermisste ich: sein Horn.
        [etc, etc]
        Ich persönlich vermisse noch stark eine Szene in den Emyn Muil, denn woher weiß Frodo, dass sie verfolgt werden? Die ganze Zeit nichts und plötzlich, so mir nichts dir nichts, weiß Frodo, dass sie verfolgt werden? Ne, da muss was fehlen.
        He gleams like a star and the sound of his horn's /
        like a raging storm

        Kommentar


        • #5
          doch er weiss es, 1. hatte er einen traum, das er tot ist, 2. hat er und sein vater das hor ngehört, 3. haben sie die leiche gefunden...

          also wusste er es...

          Kommentar


          • #6
            Außerdem waren das nur einige Szenen, es ist nicht auszuschließen das da noch einiges dazu kommt...
            'To infinity and beyond!'

            Kommentar


            • #7
              Ich bin schon sehr gespannt auf die SEE, denn bei FotR hat man schon gesehen wieviele Scenen da doch vorkommen, die auf die Handlung sehr entscheidend Einfluss haben.
              Und was ich hier jetzt so lese lässt mich vermuten das es mit TTT genauso sein wird!

              Kommentar


              • #8
                Hallo!

                Hört sich wirklich gut an, vor allem Quellhall und der Enttrunk, das hab ich nämlich sehr vermisst...

                @Harmakhis: Auch im Film weiß Faramir über Boromirs Tod Bescheid. ("Seid ihr Freunde von Boromir?" - "Ich für meinen Teil schon." - "Dann wird es euch betrüben, zu erfahren, dass er tot ist!...")


                @commander riker:
                IIRC wurde Boromirs Leiche nie gefunden, ich erinnere mich vage daran, von den Schilffeldern im Anduindelta gehört zu haben, als es um Boromirs Leiche ging...


                MfG,
                Fermat Sim

                Kommentar


                • #9
                  @Fermat
                  Ich hab doch eh grad die Buchpassage zitiert, in der Faramir den toten Boromir vorbeitreiben hat gesehen. Im weiteren Verlauf ist sein Totenboot IIRC aufs Meer hinausgetrieben.
                  He gleams like a star and the sound of his horn's /
                  like a raging storm

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo!

                    Supernic, ich hab deinen Beitrag natürlich gelesen, doch meine Erinnerung hat mich getäuscht.
                    Ich dachte nämlich, das Zitat von dir stamme aus einem Traum Faramirs, doch ich hab mich von diesen Worten fehlleiten lassen:

                    Original von Faramir:
                    "'O Boromir!' But he was gone. The boat turned into the stream and passed glimmering on into the night. Dreamlike it was. and yet no dream, for there was no waking. And I do not doubt that he is dead and has passed down the River to the Sea.'
                    Es ist länger her, dass ich diese Passage zuletzt las. Das 'dreamlike' muss mir wohl im Gedächtnis geblieben sein und mit der Zeit wurde ein Traum draus...

                    MfG,
                    Fermat Sim

                    Kommentar


                    • #11
                      Zu einer eventuellen Begegnung zwischen Elrond und Galadriel: irgendwie fänd ich es schon cool die elbsiche Version von Schwiegermutter vs Schwiegersohn zu sehen . Wird wohl etwas anders ablaufen als bei uns .
                      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                      Kommentar


                      • #12
                        Dieses Treffen würde auch endlich erklärern, warum Haldir bei Helms Klamm sagt, er sei von Elrond geschickt worden, obwohl er doch eindeutig ein Elb aus Lorien ist!
                        "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                        "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                        Member der NO-Connection!!

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich denke deswegen auch das die Szene auf jeden Fall drin sein wird. Schon in TFotR war es ja so dass in die SEE Szenen integriert wurden die den Fluss und die innere Kontinuität des Filmes verbesserten.

                          Und das wäre zweifellos der Fall bei der Begegnung zwischen Elrond und seiner Schwiegermama !
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            Für steht bereits fest, dass ich diesmal auf die SEE-Version warten werde, bevor ich mir die DVD hole.
                            Schon interessant, was alles der Schere zum Opfer fiel.
                            Und noch interessanter, wenn diese Szenen wieder integriert werden. Würde bestimmt an einigen Stellen aufgekommene Fragen beantworten.
                            To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                            Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X