Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Gollum" = "King Kong"?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Gollum" = "King Kong"?

    Gerüchten zufolge plant Peter Jackson den "King Kong" in seinem kommenden Film per CGI zum Leben zu erwecken.

    Laut "Dark Horizons" soll dabei der Darsteller Andy Serkis die lebende Vorlage für den Charakter verkörpern. Serkis hatte bekanntlich bei "Herr der Ringe" bereits die Figur des "Gollum" verkörpert. Derzeit bereite sich Serkis mit dem Studium von Affen-Mimik und Bewegung auf die Rolle vor.
    Quelle: phantastik.de
    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
    Cliff Burton (1962-1986)
    DVD-Collection | Update 30.01.2007

  • #2
    Nun, Serkis hat seine Sache absolut klasse gemacht, aber der Schritt von Gollum zu King Kong ist doch so groß, dass nicht sicher gestellt ist, dass er auch die Idealbesetzung für den großen Affen ist.
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Nicolas Hazen
      Nun, Serkis hat seine Sache absolut klasse gemacht, aber der Schritt von Gollum zu King Kong ist doch so groß, dass nicht sicher gestellt ist, dass er auch die Idealbesetzung für den großen Affen ist.
      warum nicht? ich meine ein schauspieler macht auch verschiedene rollen warum sollte er das nicht auch können?
      http://www.kekzus.de/kekzus/sig.gif

      Kommentar


      • #4
        Naja aber King Kong und Gollum sind sich doch ein wenig ähnlich, wenn man die Bewegungen betrachtet....
        "Inter Arma Enim Silent Leges"

        Kommentar


        • #5
          Ich denke mal, dass dieser King Kong wesentlich agiler sein wird als seine Vorgänger.
          ...bin schon gespannt...

          Gruß, succo
          Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

          Kommentar


          • #6
            Die Ähnlichkeit dieses King Kongs mit seinen Vorgängern dürfte vergleichbar mit der von Emmerichs "Godzilla" mit dem japanischen Vorbild sein...

            Gollum ist doch viel hektischer als so ein Riesenaffe jemals sein dürfte
            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

            Kommentar


            • #7
              also wenn sie die Charakterzüge ähnlich perfekt wie bei Gollum hinkriegen , wäre das allein schon die Kinokarte wert.

              Ist eigentlich schon raus wer die leicht bekleidete Dame wird , die von King Kong auserkorren wird ?
              "Oh, mankind, what a progress :from stone AGE to stone cAGE !" (Der Samenbankraub, Gert Prokop)
              "Ich bin Hans Olo !" (Stargate - Vala, Dr. Daniel Jackson)
              Many that live deserve death. And some that die deserve life. Can you give it to them? (Gandalf)

              Kommentar


              • #8
                Das soll wohl aller Voraussicht nach Naomi Watts (Ring) werden. Zumindest soll sich Peter Jackson um sie bemühen.

                Gruß, succo
                Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                Kommentar


                • #9
                  Wusste ich doch ...und "Gandalf" ist auch mit von der Partie...

                  * All the fairly-reliable speak of Naomi Watts playing the non-title role in KING KONG seems to have paid off with lots of the “real” media outlets reporting that she’s close to signing. And if you don’t already know, Andy Serkis is practicing his ape movements (don’t think too hard about those choice of words) to CGI the ape a la Gollum. Also, there’s talk of Ian McKellen joining the cast. Personally, I want to see him conquering Kong’s island wearing the big white suit and hat he had in GODS AND MONSTERS. But now I’m digressing.
                  Quelle: Ain't it Cool News

                  Gruß, succo
                  Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                  Kommentar


                  • #10
                    Warum nehmen sie nicht gleich das komplette LotR Cast für den Film? Die sind dann auch schon aufeinander eingspielt.
                    Wenn sie den Affen so gut hinbekommen wie Gollum, dann besteht die möglichkeit das ich dann das erste mal in meinem Leben King-Kong gucke
                    Tante²+²

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X