Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lieblingshobbit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lieblingshobbit

    Auf Hinweis von Pantilon mache ich mal diesen Thread hier auf.
    Wo doch schon alle anderen Völker aus Tolkiens Werken ihren eigenen Thread haben , sollte man auch den Hobbits einen solchen gönnen.

    Also:
    Wer ist euer Lieblingshobbit ?
    96
    Frodo
    6.25%
    6
    Sam
    47.92%
    46
    Merry
    8.33%
    8
    Pippin
    19.79%
    19
    Bilbo
    14.58%
    14
    ein anderer (bitte nennen)
    3.13%
    3
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

  • #2
    Wie schon gesagt: Mein Lieblingshobbit ist Sam.
    Er hält so treu zu Frodo und so.
    Außerdem mag ich Sean Astin total gerne.
    Er hat Sam echt toll gespielt.

    @Nicolas Hazen
    Danke!
    Du hast ja ganz schön schnell reagiert.

    Kommentar


    • #3
      Habe für Frodo gesimmt, obwohl mir eigentlich alle Hobbit´s gefallen!
      ! Planet Thüringia ein Besuch lohnt sich !
      " Die Götter sind Außerirdische!"
      Mache das Beste aus deiner Vergangenheit!
      Thüringen das Grüne Herz Deutschlands.

      Kommentar


      • #4
        Eindeutig Sam für mich !!!!
        Kein anderer zeigt so große Gefühle und beweist eine größere Treue zu Frodo als er. Sein getroffenes Gesicht, als Frodo ohne ihn gehen will oder er als Dieb bezeichnet wird; Gänsehaut pur...
        Ich mag ausserdem seine Begeisterung für Elben und deren Geschichten und Lieder; eine Eigenschaft, die er mit mir gemeinsam hat...
        Ich bin Aragorn, Arathorns Sohn, und ich will mein Leben daran setzen, euch zu retten
        Ich kann auch ohne Alkohol nicht lustig sein, echt jetzt !!!

        Kommentar


        • #5
          Sam fand ich aus irgend einem Grund zumindest im Film sehr nervtötend und so perfekt wie er teils gemacht wird, ist er auch nicht: wäre man seinem Weg gefolgt und hätte Gollum getötet wäre dies auch gleichbedeutend mit dem Scheitern der Mission gewesen, unabhängig davon dass er an anderer Stelle Frodo und somit der Mission sehr geholfen hat.

          Meine Stimme geht an Frodo, aufgrund seiner Tapferkeit mit der er seine Aufgabe angenommen hat und aufgrund seiner großen Beharrlichkeit, die ihn dem Ring lange widerstehen lässt.
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            ich hab piipin genommen, denn mir gefällt einfach seine lockere art, wie er mit den sachen umgeht
            "Das sollen sie sein, 9 Gefährten" spricht gandalf in erhabenen ton
            "Schön und wo solls hingehn?" köstlich ....
            Software is like Sex: It's better when its free!!

            Colson:Was ist grade passiert?
            Daniel:Also der Laie würde sagen, wir haben sie hochgebeamt und wieder runtergebeamt!!

            Kommentar


            • #7
              Meine Stimme ging an Bilbo. Mir gefällt sein locker leichtes Gemüt und wie er im Hobbit langsam vom "faulen Hobbit" zum "Meisterdieb" und "Abenteurer" wird. Ian Holm ist IMO genau die richtige Wahl für ihn in FotR (einzig die Maske in RotK fand ich ziemlich schwach).

              Kommentar


              • #8
                Ich stimme für Merry.
                Er ist sicherlich der Hobbit, der am längsten einen kühlen Kopf bewahrt. Allein wie er am Anfang der Geschichte im Auenland alles in die Hände nimmt, überzeugt mich. Ein Mann (Hobbit ) der Tat, dazu aber auch ein sehr treuer Freund, der sicher Frodo ebenso wie Sam bis zum Schicksalsberg begleitet hätte, wenn er gekonnt hätte.

                "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                Kommentar


                • #9
                  Ich war seit FOTR und bleibe bis heute ein Fan von Sam!
                  Darum bekommt er auch meine Stimme!

                  Er macht am meisten mit, hätte mehr als einen Grund gehabt auszusteigen, aber er blieb bei Frodo. Und das was er getan war deutlich mehr als das was man aus "normaler" Freundschaft tut.
                  Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                  Kommentar


                  • #10
                    Bilbo

                    Meine Stime bekommt Bilbo.

                    Ich finde Bilbo ist der Charakterstärkste Hobbit sogar noch stärker alls Frodo, er hate den Ring imerhin 60 Jahre in Seinem Besitz und wurde kein zweiter Golum das ist bewundernswert. Auserdem ist Bilbo ein Mutiger Forscher ganz anders alls die meisten Hobbits.

                    Kommentar


                    • #11
                      Eindeutig Sam. Ohne ihn wäre Mittelerde untergegangen und er ist einfach ein cooler Typ. Tapfer und heldenhaft. Aber auch Merry find ich super.....
                      "Inter Arma Enim Silent Leges"

                      Kommentar


                      • #12
                        Mein Lieblingshobbit ist ganz klar Sam!

                        Ich finde ihn einfach cool. Nicht nur, weil er der wahre Held ist, und Frodo ohne ihn nie so weit gekommen wäre. Sondern vor allem wegen seiner Selbstlosigkeit und seinem Mut. Zudem dürfte er auch noch ein liebevoller Familienmensch.. öhm hobbit sein.
                        Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich finde Merry und Pippin am besten, sowohl im Buch als in den Filme waren die beiden auf eine lustige art und Weise die Trottel der Gruppe. Ohne die beiden wären die Geschichte nur halb so lustig. Aber man kann auch auf zählen wenn man sie braucht.

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Hobbits im Allgemeinen sind sehr nett. Ein gemütliches Völkchen welches sich um ihre eigenen Angelegenheiten kümmert und ein gutes Bier schätzt

                            Am besten gefällt mir aber Bilbo - da er einfach lässig ist.
                            'To infinity and beyond!'

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hab mich für Sam entschieden. Denn in meinen Augen ist er der eigentliche Held des Films. Er ist die ganze Zeit dem Ring ausgesetzt und widersteht ihm zu jeder Zeit. Etwas was vielen anderen vermeintlich Stärkeren nicht gelungen ist.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X