Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Zwerge im Ringkrieg?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Zwerge im Ringkrieg?

    Eine Frage die ich mir schon häufiger gestellt habe und auf die ich im Buch und erst recht nicht im Film eine Antwort drauf gefunden habe: Wo waren die Zwerge im Ringkrieg? Letztendlich hätte es doch in ihrem Interesse sein müssen, den Menschen beizustehen. Wenn Gondor und Rohan versagt hätten,wären sie wohl als nächste dran gewesen, da die Elben ja sowieso großteils schon geflohen waren, womit deren Abwesenheit immerhin erklärt wäre. Hat einer der anwesenden Tolkienexperten zufällig eine Antwort, die ich schlicht überlesen habe?

  • #2
    Meiner Erinnerung nach greift Sauron neben Lothlorien auch alles andere (mit Ausnahme vom Auenland, Bree und Bruchtal), was sich nördlich von Gondor und Rohan befindet an, womit die Zwerge in ihrem eigenen Krieg im Norden alle Hände voll zu tun gehabt hätten, - viele Zwerge gab es imo ohnehin nicht mehr.

    Kommentar


    • #3
      Vielleicht haben sich die Zwerge auch einfach aus allem rausgehalten. Gandalf sagt doch, glaube ich, sowas in der Art, daß die Zwerge nur darauf aus seien, Reichtümer zu horten und daß die Sorgen und Nöte anderer sie nicht interessieren würden.

      Allgemein hatten die Zwerge, soweit ich weiß, nie viel mit den Menschen zu tun, ebenso wie die Elben. Vielleicht waren sie der Meinung, der Krieg beträfe sie nicht. Daß der Krieg sie aber früher oder später eingeholt hätte, steht auf einem anderen Blatt.
      Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
      "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
      "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
      (Tolkien: Das Silmarillion)

      Kommentar


      • #4
        So nachdem ich mich etwas mehr informiert habe, will ich meine richtige Vermutung von oben nun nochmal etwas näher ausführen:

        Wie gesagt greift Sauron an allen Fronten an und nicht bloß Minas Tirith.

        Lorien wird während des Ringkriegs dreimal angegriffen (jedes Mal wohl recht erfolglos).
        Ebenso kämpfen die Elben des Düsterwaldes gegen die örtliche Armee Saurons.

        Während der Belagerung von Minas Tirith, werden auch die Menschen und Zwerge im Norden von einem Heer Ostlinge angegriffen.
        Es kommt zu einer dreitägigen Schlacht am Fuße des Erebor, während der Menschenkönig Brand und Zwergenkönig Dain Eisenfuß zu Tode kommen.
        Die Zwerge und Menschen ziehen sich daraufhin in den Berg zurück und halten der Belagerung stand.

        Als das Heer der Ostlinge dann von Saurons Niederlage im Süden und von der Zerstörung Barad Durs erfuhr, war es so demotiviert, dass Menschen und Zwerge einen Ausfall wagen und die Ostlinge vertreiben konnten.

        Schließlich wurde Dol Guldor vom Elben Celeborn angegriffen und zerstört.

        -----

        Man sieht also, dass so ziemlich jedes Volk von Mittelerde im Ringkrieg reichlich zu tun hatte.
        Zuletzt geändert von John Sheridan; 14.09.2006, 02:17.

        Kommentar


        • #5
          Edit:

          Habs jetzt selber nochmal nachlesen können, ich hatte ganz vergessen, das in der englischen Ausgabe so ein langer Anhang drinne ist.
          Zuletzt geändert von Kopernikus; 14.09.2006, 07:54.

          Kommentar


          • #6
            ich hätte mir auch noch vorstellen können das sich die zwerge gar nicht für den krieg interessieren, sie können sich ja zwischen meterdicken felsen verstecken wenns ernst wird.

            Kommentar


            • #7
              Oder natürlich sie währen ähnlich wie die elben geflohen. sieht denen zwar nicht ähnlich aber egal. mir fällt nur kein passender ort ein wo die sich hätten verstecken können. moria ist voller wildorks und lange zeit mit einem balrog verseucht. die zwerge währen wohl nicht von den elben auf ihren booten mitgenommen worden, deren gute freundschaft sprich bänder...
              Chaos Universum
              Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
              Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

              Kommentar


              • #8
                Im Buch (IM BUCH!!!) sieht Frodo auch von weiten mit dem Ring, wie die Zwerge belagert werden. In diesem Moment will Sauron/der Ring frodo davon überzeugen, dass es kein Entrinnen gibt.

                Auch im Anhang wird das nochmals erwähnt.

                Also hat John Sheridan recht...
                Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                Für alle, die Mathe mögen

                Kommentar


                • #9
                  In der SEE von "Die Rückkehr des Königs" wird das von Legolas übrigens auch erwähnt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Was mich auch mal in Bezug auf die Zwerge interessieren würde: Warum wusste Gimli nichts vom Tod aller Zwerge in Moria? Die waren ja alle schon ziemlich lange Tod, verweste Skelette etc.
                    Stehen die Zwerge untereinander nicht in Kontakt?
                    "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                    Homer J. Simpson

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Mister Cavit Beitrag anzeigen
                      Was mich auch mal in Bezug auf die Zwerge interessieren würde: Warum wusste Gimli nichts vom Tod aller Zwerge in Moria? Die waren ja alle schon ziemlich lange Tod, verweste Skelette etc.
                      Stehen die Zwerge untereinander nicht in Kontakt?
                      Doch tun sie. Im Buch ist auch zu lesen dass es zunächst regelmäßige Nachrichten aus Moria von der Expedition gab. Die waren auch recht erfreulich. Nur sind die dann irgengwann abgebrochen, warum weis wohl jeder

                      Und es hatte halt niemand Zeit (bzw Lust) mal nachzusehen

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Fipse Beitrag anzeigen
                        Doch tun sie. Im Buch ist auch zu lesen dass es zunächst regelmäßige Nachrichten aus Moria von der Expedition gab. Die waren auch recht erfreulich. Nur sind die dann irgengwann abgebrochen, warum weis wohl jeder

                        Und es hatte halt niemand Zeit (bzw Lust) mal nachzusehen
                        Ja, in den Büchern steht so einiges drin. Bin grad dabei, die "Gefährten" zu lesen. Was die da alles weggelassen haben, ganz schön heftig.
                        Naja,das mit den Zwergen kam mir nur komisch vor.

                        EDIT: Hab grade die Passage mit den Nachrichten gelesen, Gloin erzählte davon. Nur das die anderen Zwerge mal nicht einen Boten hingeschickt haben, ist komisch.
                        Zuletzt geändert von Cavit; 13.10.2009, 20:31.
                        "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                        Homer J. Simpson

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X