Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hörbücher zu HdR

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hörbücher zu HdR

    Ich möchte mir das Hörbuch Das Silmarillion und HdR kaufen...
    Hat jemand schon Erfahrung damit?

    Ich hätte da 2 Fragen:
    Gibt es "Der Hobbit" auch als Hörbuch?
    Wird im Hörbuch genau die selbe Handlung wie in den 3 Teilen des Films behandelt oder erfährt man hier mehr oder weniger?

  • #2
    Also ich habe HDR und den Hobbit als Hörbuch.
    Allerdings muss man sagen dass die Hörbücher nicht von der Art sind wie die Harry Potter Hörbücher.
    Es handelt sich also nicht um ein nahezu wörtlich vorgetragenes Buch sondern die Story wird erzählt. Aber eben nicht so detailiert wie das Buch.
    Allein der Hobbit hat nur 4CDs. Das langt nie um das Buch im Stil der HP Hörbücher zu erzählen. Sie müssen also was weglassen.

    Ich muss sagen dass mir die Hörbücher leider nicht gefallen haben, mag aber daran liegen, dass ich die Filme zuerst gesehen habe.

    Scheint allerdings so, dass es mittlerweile neue Fassungen gibt. Aber wenn dann kenn ich die nicht.
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

    Kommentar


    • #3
      Also neuere Fassungen sind auch mir nicht bekannt. Das Hörbuch zu HdR ist in dem Sinne kein klassiches Hörbuch, ist mehr ein Hörspiel, welches für die damalige Zeit von glaube ich Ende 70er Jahre doch sehr gut gemacht worden sind.

      Also mir gefällt HdR mehr als Der Hobbit, ob das Silmarillion als Hörbuch/spiel gibt, das weiß ich ehrlich gesagt nicht, habe ich auch noch net gesehen.

      Würde dir raten, versuche mal in deiner Bibliothek die beiden Sachen auszuleihen und anzutesten, ob es dir überhaupt zusagt, um eventuell 50 oder gar 100 Euro einfach so aus dem Fenster zu werfen! Im bildlichen Sinne
      Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

      Profiler-Liste

      Kommentar


      • #4
        Also das Silmarillion gibt es:
        Hier bei Amazon
        Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

        Kommentar


        • #5
          Ich habe mir vor einiger Zeit das Silmarillion-Hörbuch gekauft, und es gefällt mir wirklich super! Gelesen wird das Buch von Achim Höppner, dem Synchronsprecher von Gandalf in der Verfilmung, und er macht seine Sache wirklich super. Das Hörbuch kommt ohne Musik oder Effekte aus, und Höppner schafft es großartig, nur durch seine Stimme und seine Art zu lesen den Hörer in den Bann zu ziehen. Mir hat es super gefallen!

          Endlich erfährt man mal, wie diese unzähligen Namen im Silmarillion korrekt ausgesprochen werden.

          Man sollte aber vielleicht das Silmarillion zuvor selber gelesen haben, bevor man es sich vorlesen läßt, da es doch ein sehr komplexes Werk ist.

          Ich finde das Hörbuch auf jeden Fall sehr empfehlenswert.

          Gandalf liest "Das Silmarillion", was will man mehr ?
          Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
          "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
          "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
          (Tolkien: Das Silmarillion)

          Kommentar


          • #6
            Gandalf liest ja auch HdR..die Gefährten

            ich finde beide suuuper ..Silmarillion & die Gefährten

            ich hoffe nur das die beiden anderen Bücher schnell folgen

            HURRA !

            kaufen !
            http://www.titanic-magazin.de/news/e...der-witz-7003/

            https://www.campact.de/ttip/

            Kommentar


            • #7
              Öhm...häh

              --> Gandalf liest ja auch HdR..die Gefährten

              Gibt es für JEDEN Teil der Verfilmung denn auch ein Hörbuch??

              Und, warum ich diesen Thread eigentlich eröffnet habe , ich bin kein sehr "leidenschaftlicher Leser" *g* ...deswegen hab ich mir überlegt, das Silmarillion als Hörbuch zu kaufen.
              Macht das Sinn, oder is auch das Hörbuch zu "komplex" wenn man nicht mind. 2 mal das Buch gelesen hat?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Zodiac Beitrag anzeigen
                Und, warum ich diesen Thread eigentlich eröffnet habe , ich bin kein sehr "leidenschaftlicher Leser" *g* ...deswegen hab ich mir überlegt, das Silmarillion als Hörbuch zu kaufen.
                Macht das Sinn, oder is auch das Hörbuch zu "komplex" wenn man nicht mind. 2 mal das Buch gelesen hat?
                Also kennst du das Silmarillion noch überhaupt nicht?

                Dann weiß ich nicht, ob es ratsam wäre, ohne Vorwissen mit dem Hörbuch einzusteigen, da die Story doch sehr komplex ist und man vor allem mit sehr vielen Namen "erschlagen" wird. Das Silmarillion liest sich, vor allem am Anfang, auch nicht gerade so einfach (es ist halt Tolkiens "Bibel").

                Ich hatte das Silmarillion bereits dreimal gelesen, als ich mir das Hörbuch gekauft habe. Ich hatte mir das Hörbuch dann teilweise mit Freunden zusammen angehört, die das Silmarillion nicht kennen, und die hatten mehr als einmal ein großes Fragezeichen überm Kopf stehen .

                Beim Lesen hat man den Vorteil, daß man zurückblättern und manche Textpassagen nochmal lesen kann, wenn man sie nicht so ganz verstanden hat. Und man hat natürlich seine ganz eigene Lesegeschwindigkeit.
                Join the Vorta-Fanclub! Hier könnt ihr eure Meinung zu Weyoun & Co. schreiben! Jeder ist willkommen ;-)! ~~~~~~
                "Gewagt hast du, meiner zu spotten und Widerrede zu führen gegen Melkor, den Meister aller Geschicke von Arda!"
                "Denn bin nicht auch ich ein Vala? Ich bin´s, und mehr noch als die, welche da stolz in Valimar sitzen!"
                (Tolkien: Das Silmarillion)

                Kommentar


                • #9
                  Schon lange besitze ich die deutsche Hörspielfassung, die vom WDR und SWF 1991 in einem beispiellosen Aufwand geschaffen wurde:
                  Amazon.de: Der Herr der Ringe. 10 CDs.: John R. R. Tolkien,Peter Steinbach,Bernd Lau,Ernst Schröder,Manfred Steffen,Mathias Haase: Bücher

                  Ebenfalls sehr gelungen und mit kauzigen englischen Dialektsprechern besetzt ist die BBC-Fassung von 1981 mit Ian Holm als Frodo:
                  Amazon.de: The Lord of the Rings, 10 Audio-CDs: John R. R. Tolkien,Ian Holm,Michael Hordern,Robert Stephens: Bücher (Diese Ausgabe aus dem Hörverlag ist nur noch auf dem Amazon-Marktplatz zu bekommen)
                  Amazon.de: Tolkien, John R. R. : Lords of the Rings, Trilogy Slipcase, 12 Audio-CDs; Herr der Ringe, Trilogy Slipcase, 12 Audio-CDs, engl. Version: "The Fellowship ... Return of the King" (BBC Radio Collection): John R. R. Tolkien: English Books (Neuauflage der BBC-Ausgabe)

                  Dann habe ich noch die Mammutlesung von Rob Inglis:
                  Amazon.de: The Lord of the Rings: Complete and Unabridged Gift Set (Lord of the Rings): J. R. R. Tolkien,Rob Inglis: English Books (die Neuauflage aus UK ist etwas preiswerter: Amazon.co.uk: The Lord of the Rings (Complete and Unabridged Gift Set) [AUDIOBOOK]: J. R. R. Tolkien,Rob Inglis: Books )
                  Wer das Bonusmaterial zu den extended Versionen des Films gesehen hat, hat den Erzähler sicher schon gehört, sie haben ein paar Zitate daraus genommen, um die Landschaften beschreiben zu lassen. Ich war so fasziniert davon, dass ich mir diese nicht ganz billige CD-Sammlung holen musste.

                  Ganz neu habe ich
                  Amazon.de: The Lord of the Rings-at Dawn: Caspar Reiff/Peter Hall: Musik mit dem Tolkien Ensemble und Christopher Lee. Es handelt sich hier um eine Sammlung von Gedichten und Liedern, wirklich sehr schön gemacht, bei Amazon kann man reinhören.
                  "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Weyoun 5 Beitrag anzeigen
                    Ich habe mir vor einiger Zeit das Silmarillion-Hörbuch gekauft, und es gefällt mir wirklich super! Gelesen wird das Buch von Achim Höppner, dem Synchronsprecher von Gandalf in der Verfilmung, und er macht seine Sache wirklich super. Das Hörbuch kommt ohne Musik oder Effekte aus, und Höppner schafft es großartig, nur durch seine Stimme und seine Art zu lesen den Hörer in den Bann zu ziehen. Mir hat es super gefallen!
                    Gandalf liest "Das Silmarillion", was will man mehr ?
                    Dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen!
                    Genau meine Meinung. Die Stimme von Höppner klingt einfach nur großartig!
                    Ich fand das Buch schon toll und das Hörbuch ist noch mal ne Nummer besser!
                    Gut finde ich auch, das man mal hört, wie bestimmte Wörter ausgesprochen werden!
                    "Kinder, ihr habt euer Bestes gegeben und seid miserabel gescheitert. Was habt ihr daraus gelernt? Es niemals versuchen."
                    Homer J. Simpson

                    Kommentar


                    • #11
                      Das Hobbit-Hörspiel des WDR auf Schallplatte (ja ganz recht, auf 7 schwarzen Vinyl-Platten ^^)
                      Hobbit-Hörspiel auf Platte | Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V.
                      J.R.R. Tolkien, "Der Hobbit" - Das Hörspiel als Vinyl-Edition

                      Der Hobbit: Das Hörspiel als Vinyl-Edition: Amazon.de: J.R.R. Tolkien, Martin Benrath, Horst Bollmann, Bernhard Minetti, Walter Scherf: Bücher
                      "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X