Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu den nazguhls

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu den nazguhls

    Also diese schwarzen reiter..

    die sind ja irgendwie.. empfindlich gegen wasser und feuer.. wie ich das so festgestellt habe.

    Nun, wenn man davon ausgeht, dass man diese nazguhls mit "den elementen" vertreiben kann..

    wieso können sie auf der ERDE umgeben von LUFT umherwandeln? O.o

    oder isses was anderes, was es mit dem wasser und dem Feuer auf sich hat?

  • #2
    Also, ich hab mal bei Ardapedia.de, einem Herr der Ringe Lexikon, nachgeguckt, und da stand nichts drin. Ich kann dir lediglich sagen, dass die Ringgeister NICHT mit den Elementen bekämpft werden können, lediglich Angst vor Wasser und Feuer haben und dies so gut wie möglich meiden.
    Jedoch glaub ich, Angst kann man nicht so richtig sagen 0.o Feuer gut, da wurden sie halt mit verbrannt und Wasser spült die weg, deswegen meiden sie das. Hat man ja im ersten Teil gesehen, das Arwen die Nazgûls mit ner riesigen Welle besiegt hat, und da is klar das man da dann angst hat^^

    Kommentar


    • #3
      Zumal man da auch an den Unterschied zwischen Buch und filmischer Umsetzung denken muss.
      Ich kann mich an die Szene beim Amon Hen aus den Büchern nicht mehr erinnern. Das sollte vielleicht mal jemand nachschlagen der das Buch zur Hand hat, ob da auch mit Fackeln hantiert wurde. (Gab's das da überhaupt? Hat Frodo da nicht die Wunde in den Hügelgräbern bekommen, oder war das bloß der Stelle an der Tom Bombadil die Hobbits gerettet hat?
      Wahrscheinlich werf ich jetzt alles durcheinander, aber es ist so lange her, dass ich das gelesen hab...)

      Die Sache am Fluss... das hat ja nisht direkt die Nazghuls vertrieben, als vielmehr ihre Pferde getötet und die Nazghuls darauf mitgerissen. Passiert sein, sollte den Nazghul selbst dabei nichts.
      Los, Zauberpony!
      "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

      Kommentar


      • #4
        Wenngleich ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Feenwesen fliessendes Wasser scheuen - und die Nazgûl angeblich zu denen gehören. Erkennbar an der Tatsache, dass man ihre wahre Gestalt lediglich in der Geisterwelt zu erkenen vermag. Weitere Manifestationen welchen Elementes auch immer (auch stille Wasser) machen denen gar nichts...
        Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

        Kommentar


        • #5
          Also im Buch haben sie nur vor Wasser Angst. Feuer wird im Buch soweit ich weis gar nicht erwähnt. Der Kampf auf der Wetterspitze läuft ja im Buch anders ab als im Film. Ich hab das Buch leider gerade verliehen und kann daher nicht nachsehen.

          Wenngleich ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass Feenwesen fliessendes Wasser scheuen - und die Nazgûl angeblich zu denen gehören.
          Nein, die Nazgul sind eindeutig Geister. Und sie fürchten sich laut dem Tolkienlexikon nur vor Magie, Feuer und Wasser.
          Textemitter, powered by C8H10N4O2

          It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

          Kommentar


          • #6
            Ich dachte, das sei das Gleiche. Oder sind Feen keine Naturgeister? Ich muss allerdings eine kleine Unsicherheit eingestehen...
            Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

            Kommentar


            • #7
              Laut Tolkien sind Feen nichts anderes als Elben. Und die fürchten sich definitv nicht vor Wasser.
              Textemitter, powered by C8H10N4O2

              It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

              Kommentar


              • #8
                @ Mods
                Bitte benenne jemand diesen Thread um . Dieser Rechtschreibfehler ist ja nachgerade unerträglich ...
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  ich meine.. wäre es nicht absolut lächerlich, wenn ein zweifelsohne mächtiges wesen sich vor so etwas banalem wie wasser fürchten würde? sie verbreiten angst und schrecken unter den freien völkern, und sind eig totale weicheier.
                  find ich würde nicht in das bild des nazgul passen, und würde ihnen auch nicht gerecht werden.
                  gut feuer, da pack ich auch nich soo gerne rein... und warum sollte man den hobbits hinterherschwimmen (was in der rüstung unter der nazgul robe vllt ein problem ist), wenn man ihnen auch einfach und bequem hinterherreiten kann.
                  hat alles also wenn man drüber nachdenkt nicht nur mit der existenzform der ringgeister zu tun...
                  The Grey Pilgrim. That's what they used to call me.
                  Three hundred lives of men i walked this earth, and now i have no time.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich finde es eigentlich nicht lächerlich. Und Wasser mag für uns Menshen banal sein, für die Ringgeister ist es das jedenfalls nicht. Saurons Existenz hing auch von so etwas banalem wie einem Ring ab. Und das finden wir ganz normal. Das hat schon so seinen Sinn.
                    Textemitter, powered by C8H10N4O2

                    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                    Kommentar


                    • #11
                      Also ich bin mir jetzt nicht mehr sicher, aber gibts nicht sozusagen eine "Hintergrundsgeschichte" zu deren Angst vorm Wasser!?
                      A la aus Erfahrung lernt man bzw. bekommt eben erst Angst...
                      Habs schon lang nicht mehr gelesen und könnte da jetzt auch was verwechseln

                      Kommentar


                      • #12
                        btw @ ayin:
                        du findest der ring ist banal?
                        also der ist ja schon recht mächtig, dazu muss man nichtmal das buch gelesen haben um das zu wissen
                        The Grey Pilgrim. That's what they used to call me.
                        Three hundred lives of men i walked this earth, and now i have no time.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich meinte nicht, dass der Ring banal ist sondern es banal ist für das Zeichen seiner Kraft einen Ring zu verwenden. Das ist ein kleiner aber feiner Unterschied.
                          Textemitter, powered by C8H10N4O2

                          It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenngleich ich finde, dass es schon nicht die schlechteste Wahl war, einen Ring zu verwenden. Was käme sonst in Frage: Ein Schwert? Ein Szepter? Eine Krone? Sicherlich wären diese Alternative "würdevoller", doch würde man diese auch fix verlegen... Ein Ring bleibt dann (wenn er will *g*) am Finger - und jeder hat das Zeichen seiner Macht vor Augen...
                            Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Nazgûl fürchten sich ja nur vor Feuer, weil das die Mäntel verbrennt, die ihnen gestalt geben, und ohne Gestalt können sie auch nicht viel.
                              Ich hab aber im Tolkien-Lexikon nicht gelesen, dass die Nazgûl angst vor Wasser haben, sondern vor dem Namen Elbereth (Die Schafferin der Sterne).

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X