Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tolkienviertel

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tolkienviertel

    Also, was es so alles gibt!

    Und sagt mir bitte, dass Sauron ein französiches Wort ist.
    Angehängte Dateien

  • #2
    Hehe, im Satellit sieht man ja, dass das ein Neubauviertel ist. Da hatte jemand eindeutig Sinn für Humor beim Benennen der Straßen. Besser als ein weiterer Kuckucksweg, oder so.
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Ist ja geil!

      Ob die so etwas in 50 Jahren auch mal mit Harry Potter machen werden? Entenhausen könnte ich mir aber auch sehr gut vorstellen
      Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

      Für alle, die Mathe mögen

      Kommentar


      • #4
        Bestimmt war es gar nich mal so leicht die Rechte für die Bennenung der Straße zu bekommen. Obwohl ich das ebenfalls sehr originell finde

        Kommentar


        • #5
          Meinst du wirklich, wenn man einen Platz nach irgendwelchen nicht-lebenden/fiktiven Personen benennen will, dass man dann die Rechte einholen muss?
          Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
          Makes perfect sense.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Harmakhis Beitrag anzeigen
            Meinst du wirklich, wenn man einen Platz nach irgendwelchen nicht-lebenden/fiktiven Personen benennen will, dass man dann die Rechte einholen muss?
            Im Gegenteil: eine bessere kostenlose Werbung gibt es wohl kaum - wäre ja dämlich, da Rechte geltend machen zu wollen - müsste bezahlt werden, würde man sich halt einfach andere Namen suchen, die nix kosten...
            Lass Dich nie auf eine Diskussion mit Idioten ein - sie ziehen Dich nur auf ihr Niveau herab und schlagen Dich dort mit ihrer grösseren Erfahrung

            Kommentar

            Lädt...
            X