Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie heißt die schrift des ringes?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wie heißt die schrift des ringes?

    ich bin verzweifelt. ich suche die originale schrift, inder die worte auf dem einen ring geschrieben sind. ich hatte es bis jetzt mit versch. tengwar-arten zu tun, aber irgendwie sieht es nicht richtig aus.könnt ihr mir helfen?
    Mae govannen,mellon. Im tithidriel, brennil o lorien.

  • #2
    Es ist auf jeden Fall eine Tengwar kursiv Schrift.
    Hast Du mal die versucht?:
    Tengwar Annatar - A Tengwar Type Family
    "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

    Kommentar


    • #3
      ja aber das sieht immer noch nich aus wie das original. die schrift ist doch "Ash nazg durbatuluk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatuluk agh burzum-ishi krimpatul" oder?
      Mae govannen,mellon. Im tithidriel, brennil o lorien.

      Kommentar


      • #4
        Na, weiter unten auf der Seite ist doch dieses Beispiel:
        http://home.student.uu.se/j/jowi4905/fonts/ashnazg.png
        Das sieht doch sehr original aus, finde ich.
        "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

        Kommentar


        • #5
          ja das isses was für ne schrift is das ets?
          Mae govannen,mellon. Im tithidriel, brennil o lorien.

          Kommentar


          • #6
            Tengwar Annatar kursiv.
            Wenn Du die Tengwar Annatar Schrift von der Seite installiert hast, kannst Du Dir dieses file herunterladen: http://home.student.uu.se/j/jowi4905/fonts/ashnazg.rtf und das Ergebnis zum Beispiel in Word oder OpenOffice bewundern.
            "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

            Kommentar


            • #7
              ja ich bin auch ein depp hab das immer nich kursiv gemacht dankeschöööööööööööööön
              Mae govannen,mellon. Im tithidriel, brennil o lorien.

              Kommentar


              • #8
                Mal für dumme: da gobbet n programm womit man so schreiben kann???
                bin gerade in der uni und kann nich lange gucken

                Kommentar


                • #9
                  Das ist eine Truetype-Schriftart und kann somit von allen Windows-Schreibprogrammen verwendet werden. Das Ringzitat ist noch mit einigen Sonderzeichen grafisch aufgehübscht, dafür ist das rtf-Dokument da.
                  "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                  Kommentar


                  • #10
                    hm und wo bekomm ich das programm her mit dem ich dann schreiben kann????
                    auf den links hier hab ich nix gefunden...oder ich bin einfach zu blöd

                    Kommentar


                    • #11
                      Du installierst die Schriftart ins Windows/Fonts-Verzeichnis.
                      Anschließend kannst Du sie mit Word oder Wordpad oder OpenOffice oder was auch immer als Schriftart auswählen.
                      "Die Wahrheit ist so schockierend, die kann man niemandem mehr zumuten." (Erwin Pelzig)

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X