Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein eigener Kurs für die Elbenschrift Tengwar

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein eigener Kurs für die Elbenschrift Tengwar

    Hallo alle zusammen,

    Ich hab die Elbenschrift etwas weiterentwickelt, damit man mit ihr möglichst viele reale Sprachen darstellen kann.
    Dabei habe ich mich grundsätzlich an die Systematik von Tolkien gehalten, jedoch einige Lautzuordnungen verändert, vereinfacht und neu angepasst.
    Im Moment kann man damit deutsche, englische, japanische und russische Texte schreiben, vielleicht auch noch mehr, aber mehr Sprachen kann ich nicht ^^

    Im Anhang ist meine PDF-Datei, in der ich meine Systematik vorstelle und die gleichzeitig ein Einführungskurs in die "moderne" internationale Elbenschrift Tengwar ist.

    Es sind vielleicht noch ein paar Fehler drin.
    Außerdem lässt sich die Schrift sicherlich noch auf andere Sprachen erweitern (ein paar Zeichen sind noch unbelegt).
    Über Anregungen, Tips und Verbesserungen würde ich mich sehr freuen.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Thaliviel; 24.11.2009, 18:49.
    Ich bin manchmal monatelang nicht hier im Forum
    LEST BITTE DIE HINWEISE, BEVOR IHR HIER NACH EINER ÜBERSETZUNG FRAGT!!!

    Thalíviel
Lädt...
X