Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeichentrick-Version: "Der Hobbit" und "Die Rückkehr des Königs"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeichentrick-Version: "Der Hobbit" und "Die Rückkehr des Königs"

    Die Bakshi-Zeichentrick-Verfilmung ist ja ziemlich bekannt. Allerdings gibt es auch Zeichentrick-Filme zu "Der Hobbit" und dessen Fortsetzung "Die Rückkehr des Königs". Beide Filme wurden soweit ich weiß nie synchronisiert und liefen somit noch nie im deutschen TV. Auf youtube kann man sich jedoch beides in englisch ansehen.

    Hab die Filme nun gesehen. Vom Hobbit war ich eigentlich sehr positiv überrascht. Trotz der geringen Laufzeit von 70 Minuten gab es außer Boern keine nennenswerten Kürzungen. Die Zeichnungen waren tlw. sehr gut (Smaug), tlw SEEEHR gewöhnungsbedürftig (Elben und Frosch-Gollum). Die Songs haben IMO gepasst.

    "Die Rückkehr des Königs" fad ich eher weniger gelungen. Das Lied "Frodo with the 9 Fingers" war zwar genial, der Rest jedoch weniger. Man merkt einfach, dass das Ganze Teil des "Herrn der Ringe" und kein eigenständiges Werk ist. Eine wirkliche Erzählstruktur oder Spannungsbogen sucht man vergebens. Eher wirkt das Ganze wie ein Episodenfilm, wo man als Buchunkundiger keine Ahnung hat um was es überhaupt geht.

    Kennt jemand von euch die Filme? Wenn ja, was ist eure Meinung dazu?

  • #2
    Ich hab nur "Die Rückkehr des Königs" gesehen und fand ihn auch überhaupt nicht überzeugend. Hab dann nach der Hälfte aufgegeben, weil es mir einfach nicht zugesagt hat. Die Dinge, die du ansprichst, haben mich auch gestört.

    "Der Hobbit" schau ich mir glaub heute abend mal an, das was du geschrieben hast, lässt ja darauf hoffen, dass er nicht schlecht gemacht ist.

    Kommentar

    Lädt...
    X