Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ihr wisst schon wer

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ihr wisst schon wer

    Was wissen wir eigentlich von "Ihr wisst schon wer"?
    Sein Muggelname ist Tom ...... Riddle, daraus kann man das Wort Lord V... ich kanns net schreiben, bilden.
    Er ist Halbschlammblüter, kann Parsil, und hat die Eltern von Harry Potter getötet, beim Junior selbst hat der Gute versagt und ist nun geschwächt.
    Aber weiter?

    Motive: Machtgeilheit?
    Woher die Power: ???

    Fragen über Fragen...
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    Tom Marvolo Riddle bzw Tom Vorlost Riddle

    Das eine gibt "i am Voldemort" das andere "ist Voldemort"

    Er hat seine eigenen Eltern auch getötet. Wenn ich mich nicht irre entdeckt Harry in einem der Bände sein Haus und andere Aufzeichnungen aus denen das hervorgeht. Grund: Hass auf den nicht zauberischen Vater dem er Erbärmlichkeit vorwirft.

    Starke Minderwertigkeitskomplexe aus demselben Grund dürften zu dieser "Ich bin der stärkste Zauberhoschi wo gibt" Tournee und den Untaten geführt haben. So wie ein Anakin der zeigen will,. daß er mehr ist als ein einfacher Jedi

    Macht bzw Begabung für den Umgang mit Magie ist bei HP wohl ein Phänomen das nicht mit Vererbung oder sowas zusammenhängt. Sonst würden Schlammblüter wie Hermi(o)ne ja überhaupt nicht zaubern können.

    Wahrscheinlich hängt es auch von der Beziehung eines Zauberers/einer Hexe zu seinem/ihrem Zauberstab bzw dessen Ingredienzien zusammen.

    Ansonsten geht das aus den Büchern nicht hervor
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

    Kommentar


    • #3
      er hat nur seinen Vater umgebracht, nachdem er die Schule abgesclossen hat.
      Seine Mutter starb bei der Geburt und er lebte in einem Muggleweisenhaus.

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von hesaki
        er hat nur seinen Vater umgebracht, nachdem er die Schule abgesclossen hat.
        Seine Mutter starb bei der Geburt und er lebte in einem Muggleweisenhaus.
        Das stimmt hundertprozentig genau.

        Nun er wurde 1927 geboren.
        Er war vertrauensschüler für Slytherin, Schulsprecher, Klassenbester.
        Er wurde ausgezeichnet mit einer Medaille für Magische Meriten und einer Auszeichnung für besondere Verdienste um die Schule.
        Direkt nach seinem Schulabgang 1944 tötete er seinen Vater und dessen Eltern im Riddel Haus. Dann verschwand er, reiste in der Welt herum und erforschte schwarze magie.
        "..versank tief in die dunklen Künste, hat sich mit den schlimmsten von uns zusammengetan, unterzog sich so vielen gefährlichen, magischen Verwandlungen, das er, als er als Lord Voldemort wieder auftauchte, kaum wieder zu erkennen war" (Dumbeldore HP 2 Seite 339)
        Etwa um 1970 konnte er als voldemort die Macht übernehmen und sein Schreckensregime entfalten. Einzig hogwarts unter Dumbeldore hielt stand.

        So, das sind noch ein paar infos die dir vielleicht weiterhelfen die noch nicht da waren.

        tai nasha no karosha
        DCP

        Kommentar


        • #5
          aber wieviele wissen denn eigentlich daß aus TomRiddle Voldemort geworden ist?
          Nur Dumbledore und Voldemorts Anhänger oder auch noch andere Leute?

          Kommentar


          • #6
            In Buch steht das nur sehr wenige Voldemort mit Riddel in zusammenhang gebracht haben. Mehr war dazu nicht gesagt. ich denke mal einige eingeweihte wissen das.
            DCP

            Kommentar


            • #7
              Wahrscheinlich ist es geheim gehalten worden, also die damaligen Rektor, Zaubereiminister usw wussten es, aber heute eher nur noch Zeitgenossen (ich denke nicht, daß Haggrid nicht weiß dass Riddle = Voldemort ist) seiner damaligen Zeit in Hogwarts bzw der engste kreis um Dumbledore (= "Phoenixorden"???)
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Sternengucker
                Tom Marvolo Riddle bzw Tom Vorlost Riddle

                Das eine gibt "i am Voldemort" das andere "ist Voldemort"

                Nicht ganz

                Es heisst jeweils "Lord Voldemort", hat da etwa jemand das nicht wirklich ausprobiert?

                A propos: Weiss zufällig jemand, was "Vorlost" für ein Name ist? Gibts den wirklich oder hat den der/die ÜbersetzerIn nur erfunden?

                Und ich denke schon, dass das die meisten wissen. Nur weil Harry das nicht wusste, heisst das ja noch nicht viel. Harry ist ja noch nicht sehr bewandert in der Welt der Zauberer.

                Kommentar


                • #9
                  Original geschrieben von Andromeda

                  Und ich denke schon, dass das die meisten wissen. Nur weil Harry das nicht wusste, heisst das ja noch nicht viel. Harry ist ja noch nicht sehr bewandert in der Welt der Zauberer.
                  Noch so ein wahres Wort von dir, Rommy!!
                  Harry ist wirklich nciht gerade der informierteste. Er kommt wie der Leser neu in die Welt und lernt erst alles. Auch solche dinge.

                  Aber dumbeldore hat ja gesagt das die meisten Riddel nciht mit voldemort in verbindung bringen. Also das spricht für einen eingeweihten kreis.
                  DCP

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X