Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quidditch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quidditch

    Dachte mir, ich mache einfach mal einen Thread auf, wo wir über die schönste Sportart der Welt Quidditch diskutieren können!
    Ich habe mich heute morgen zum Beispiel mal gefragt, was eigentlich passiert, wenn der Quaffel auf den Boden fällt? Gibts dann Punkteabzug?
    "There must be some way out of here
    Said the joker to the thief
    There's too much confusion
    I can't get no relief" - All along the watchtower

  • #2
    ja, das hab ich mich auch schon gefragt...
    Wie ist das denn, wenn der Besen eines Spieler kaputt geht. Ist der dan auch draußen?

    Kommentar


    • #3
      Eben... und wenn einer der Spieler abstürtzt (wie im ersten Teil Angelina Johnson) gibt es doch auch keine Einwechslungsspieler, oder? Wenn nicht, ist das doch irgendwie unfair, da man ja weniger Chancen hat...
      "There must be some way out of here
      Said the joker to the thief
      There's too much confusion
      I can't get no relief" - All along the watchtower

      Kommentar


      • #4
        Paßt auf:

        Wenn der Quaffel fällt, dann tut er dies so langsam als würde er durch wasser sinken. Dann haben die jäger genug zeit ihn aufzufangen.
        Von daher ehr unwarscheinlich das er zu boden fällt.
        aber wenn- es steht nix im Quidditch buch das das minuspunkte gibt. man muß ihn nur zurückholen. das ist alles.

        Die 5. Regel besagt:
        Bei Verletzungen wird der betroffenen Spieler nicht ersetzt. Die Mannschaft spielt ohne den verletzten spieler weiter.
        DCP

        Kommentar


        • #5
          das ist ja wohl dann mehr als brutal.
          Ist euch aufgefallen, daß sowohl in HP1 und HP2 jedesmal Wood getroffen wurde und zu Boden ging und Harry den Schnatz auf ungewöhnliche Weise gefangen hat?

          Kommentar


          • #6
            Klar ist mir das aufgefallen.
            Der arme Wood.
            vor dem haben sie wohl alle angst. nins.

            ob harry den schnatz auch mal nicht fängt??
            DCP

            Kommentar


            • #7
              ich will ja nicht gehässig sein *lol* aber ich möchte mal erleben, daß Slytherin gegen Gryffindor gewinnt (kam das vvl. schon mal vor?)

              Kommentar


              • #8
                Äh, ich glaube das kam tatsächlich mal vor... irgendwo konnte doch Harry wegen irgendwas nicht mitspielen... und dann hat die Gegenmannschaft gewonnen, aber ob das Slytherin war, weiss ich nimmer...

                Kommentar


                • #9
                  ja ich kann mich auch dunkel an sowas erinnern.
                  war das nicht slytherin?
                  hatten die da nicht den ganzen quidditchpokal gewonnen?
                  DCP

                  Kommentar


                  • #10
                    So, ich hab jetzt nachgeschaut:

                    Es war im 3. Band. Da gab es ein Spiel gegen Hufflepuff (nicht Slytherin), wo dann plötzlich die Dementoren auftauchten. Harry fiel vom Besen und Cedric fing den Schnatz und die Hufflepuffs gewannen.

                    Kommentar


                    • #11
                      oha, das ist jetzt interessant. Das macht Harry weider zu nem ganz großen Helden, denn ohne ihn kann man nicht mal gegen die Flaschenmannschaft gewinnen (das sagen andere, ich persönlich hab nix gegen Huffelpuff).

                      Kommentar


                      • #12
                        Wenn jemand verletzt wird, kommt kein Ersatzsspieler. Aber grundsätzlich kann man schon auswechseln. Denn irgendwann ist mal von einer Weltmeisterschaft die Rede, die mehrere Tage/Wochen/weißnich dauerte, weshalb ständig Ersatzspieler herbeigeschafft wurden, damit die anderen mal etwas schlafen können. Das war, weil der Schnatz nicht auftauchte

                        Ist euch aufgefallen, daß sowohl in HP1 und HP2 jedesmal Wood getroffen wurde und zu Boden ging und Harry den Schnatz auf ungewöhnliche Weise gefangen hat?
                        Das kommt daher,weil der Darsteller des Wood im Gegensatz zu den anderen Spielern viel mehr Sendezeit hat und deshalb mehr Geld kriegt. Würden sie einen der anderen öfter einblenden, würde der auch mehr Geld kriegen

                        In den Büchern bleibt Wood beide Male oben und Harrys Leistung wird auch nicht ganz so spektakulär dargestellt, zumindest im ersten Band (ein Absatz, imho).

                        Phelia
                        Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                        Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von hesaki
                          oha, das ist jetzt interessant. Das macht Harry weider zu nem ganz großen Helden, denn ohne ihn kann man nicht mal gegen die Flaschenmannschaft gewinnen (das sagen andere, ich persönlich hab nix gegen Huffelpuff).
                          Also ich find es auch immer doof das Hufflepuff als Haus dargestellt wird, in das nur flaschen kommen. Das ist vorurteilhaftig. Gryffindor und Slytherin sind doch nciht die einzigen häuser die interessant sind.

                          Auswechseln wenns zu lange dauert, aber wenn wer verletzt ist dann geht das nicht. find ich auch fies. ist aber so.
                          DCP

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von hesaki
                            oha, das ist jetzt interessant. Das macht Harry weider zu nem ganz großen Helden, denn ohne ihn kann man nicht mal gegen die Flaschenmannschaft gewinnen (das sagen andere, ich persönlich hab nix gegen Huffelpuff).
                            Das solltst du auch nicht. Solche Flaschen können es ja nicht sein. Immerhin wird für das trimagische Turnier für Hogwarts ein Hufflepuff ausgewählt: eben der vorhin von Andromeda erwähnte Cedric Diggory.

                            Aber ich schweife wieder mal ab. Zurück zu Quidditch.

                            Wen man bedenkt, dass die Bälle aus Eisen sind! Diese Klatscher sind irrsinnig gefährlich. Da haben die Jäger eigentlich schon die riskanteste Aufgabe. Die sind total darauf angewiesen, dass die Treiber auf sie aufpassen.

                            Und wer heimst den ganzen Ruhm ein, wer wird am meisten gefeiert??? Der Sucher. Naja. Ich behalt meine Meinung für mich. Die kennt ihr ja.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja, ich find auch das die anderen genauso viel wenn nicht sogar viel mehr leisten müssen.
                              Mein Charakter im RS wird auch wenn dann Jägerin, weil ich sucher eigentlich langweilig find. was macht man denn schonß rumkreisen und glotzen....
                              DCP

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X