Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hogwarts - Motto

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hogwarts - Motto

    Draco dormiens numquam titillandus.
    Einen schlafenden Drachen soll man nicht kitzeln.

    Was haltet ihr von diesem Motto? Aus welcher Zeit stammt es? Schon aus der Gründerzeit, oder hatte da Dumbledore seine Hand im Spiel?
    Und was ist mit dem Drachen gemeint? Und warum soll man ihn nicht kitzeln?

  • #2
    Also erstens bin ich der Meinung, dass mit Draco natürlich ich gemeint bin, mich soll man nämlich auch nicht kitzeln, wenn ich schlafe!!!

    Nein, aber im Ernst. Offenbar ist das Moto abgeleitet von dem Spruch: Den schlafenden Löwen soll man nicht wecken. Nun ist der Löwe ja in Hogwarts ein positives Symbol (siehe Gryffindor-Löwe, Harry's Sternzeichen ist Löwe) und außerdem macht ein Drache dann in einem Buch über Zauberer und Hexen ja schon mehr her

    Ich denke, das Motto stammt schon aus der Gründerzeit. Da war wohl auch einer so leicht verrückt wie Dumbledore (dem würde man so ein Motto ja auch zutrauen).

    Und kitzeln soll man den Drachen natürlich deshalb nicht, weil er sonst aufwacht und Feuer speiht. Wer weiss, was er damit anrichtet.

    Aber um mal etwas phantastischer zu werden: vielleicht ist es ja auch ein Hinweis ...

    Ach ja, ist euch schonmal aufgefallen, dass, wenn man Hogwarts umdreht, dann kommt Warthogs (Warzenschweine) raus? Darum singen sie wohl auch in der Hymne vom "warzenschweinigen Hogwarts".

    Find ich jedenfalls recht witzig

    Kommentar


    • #3
      Tja, da müßte man wohl mal die Chronik einsehen dürfen um wirklich sagen zu können, ob mit Drache eventuell gar ein realer Vorfalle gemeint ist (zB daß die vier Gründereltern () es mit einem solchen Gesellen zu tun bekamen und dann an dieser Stelle ein Schloß bauten wo sie ihre Schule drin unterbringen konnten )
      Und wie das Warzenschweinchen da noch reinpasst, ich hoffe daß auch das nochmal in den Werken von JKR auftauchen wird Wobei es ja zB ein Geländemerkmal sein könnte, das diese Bergkuppe in die hinein Hogwarts gebaut wurde kennzeichnete.

      Also in etwa so: "Als sich die vier Gründer der Hogwartsschule aufmachten um einen geeigneten Ort für diesen besonderen Zweck zu finden, stießen sie am Hogwartspass auf den Drachen Nimmerfroh, den Hufflepuff aus Versehens am Bauch kitzelte, woraufhin der Drache so ins Lachen kam, daß er nicht nur Ravenclaw die Hand schwarz verbrannte sondern auch noch den Gipfel einebnete, so daß die vier mutigen Zauberer den idealen Bauplatz vorfanden um dort ihre Schule aufzustellen. Vom Warzenschweinkopf, der dem Gipfel einst den Namen gegeben hatte, war zwar nichts mehr zu sehen und dort wo Nimmerfroh geruht hatte, erstreckte sich jetzt ein "bodenloser" See, aber es blieb bei dem Namen Hogwarts - bis heute"

      oder so ähnlich
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Also ich mein auch das die gründer das Motto aufgestellt haben.
        Dumbeldore ist ganz sicher nicht in der Position einer so bedeutenden schule mal eben ein neues motto zu geben. dieses recht haben eigentlich nur die gründer. und in der zaubererwelt wird ja auch immer alles so übernommen wie es war.
        das mit dem warzenschwein ist mir auch schon mal aufgefallen. ich finds voll lustig.

        Ach Sterni,
        eine interessante story hast du dir da ausgedacht. lol
        bin ja mal gespannt wie die dann ist wenn noch eine von JKR dazu folgen tut. dann werd ich mich an deine idee erinnnern. nins
        aber irgendwie denke ich nicht das es zu einem kampf mit nem drachen da kam wo hogwarts nun steht. ich denk das war einfach zu der zeit ein allgemein guter ratschlag, so wie ihr es schon sagtet: vergleichbar mit schlafende hunde soll man nciht wecken oder so.

        tnnk
        DCP

        Kommentar


        • #5
          schrieb ich was von Kampf?

          Ich glaube nicht so ganz Da steht nur kitzeln und lachen Ob der Drache dann in die Sommerfrische geflogen oder enfach zwei Täler weiter gegangen ist, steht da nicht. und erschlagen... dann würde er ja wohl in Hogwarts präsentiert Wird er aber nicht
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Andromeda
            Nein, aber im Ernst. Offenbar ist das Moto abgeleitet von dem Spruch: Den schlafenden Löwen soll man nicht wecken.

            Und kitzeln soll man den Drachen natürlich deshalb nicht, weil er sonst aufwacht und Feuer speiht. Wer weiss, was er damit anrichtet.

            Heißt der Spruch nicht "Schlafende Hunde soll man nicht wecken?" Verwechsel ich da was?
            Aber das mit dem Kitzeln leuchtet mir ein. Sonst wacht er auf, lacht und spuckt Feuer. Fatal.

            Kommentar


            • #7
              Ich kenn nur den Spruch "Hunde die bellen, beißen nicht".
              Oh jetzt schweifen wir ab.
              Na ja ich ab ma lgelesen, daß das Hogwartsmotto JKRs Lieblingszitat sein soll.

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von T`Shek
                Heißt der Spruch nicht "Schlafende Hunde soll man nicht wecken?" Verwechsel ich da was?
                Aber das mit dem Kitzeln leuchtet mir ein. Sonst wacht er auf, lacht und spuckt Feuer. Fatal.
                Jepp, stimmt natürlich. Ich bin so auf Löwen fixiert

                "Let sleeping dogs lie"... mit deutschen Redewendungen haperts bei mir leicht, die bring ich immer durcheinander... danke, T'Shek.

                Aber wenn es Hunde sind, dann sind Drachen ja noch viel großartiger

                Kommentar


                • #9
                  Ja den spruch mit den bellenden hunden kenn ich natürlich auch. nins

                  ach so, das mit den löwen kam mir schon etwas komisch vor,dachte aber das es bei euch einfach so einen spruch gibt. hätt ja sein können. nins

                  Hmm, was das mit ihrem lieblingsspruch anbelangt, Hesaki. wo genau hast du das denn gehört? hat JKR das selber gesagt oder nur ein gerücht?

                  tnnk
                  DCP

                  Kommentar


                  • #10
                    Jepp, stimmt natürlich. Ich bin so auf Löwen fixiert
                    Und das als Slytherin-Fan *lol*

                    Hättest du nicht eher einen Basilisken oder sowas schlafen schicken müssen damit dir das Tier gefällt bin ja schon ruhig

                    @Deanna, naja ich glaube ich habe früher mal was von wegen "Schlafende Löwen beim Schwanz zupfen" oder so gelesen Also irgendwas in der Richtung gab es durchaus schon einmal, das mit dem Hund ist nur allgemein geläufiger
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11
                      das hat sie selber gesagt in einem Interview. Ich eiß nicht mehr welches. Das wurde sie nach ihrem Lieblingsspruch gefragt und das hat sie geantwortet.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X