Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HP auf Platz 1

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HP auf Platz 1


    Es ist wirklich bemerkenswert und interessant wie gut sich die HP DVDs auf Platz 1 und 2 halten. Und auch HP5. Kurz bzw. beim Erscheinen von HP5 wird dieser bestimmt Platz 1 sofort inne haben. Man erinnere sich an das Erscheinen von Hp4. Hp5 kommt ja auch deswegen nach der Schule in die Läden, dass die Kinder nicht die Schule schwänzen, aber für sowas hat man ja amazon, dann bekommt man es gleich.

    Wenn man doch allg. bedenkt, dass viele sagen, dass HP Kinderkram ist und sich viele von ihm abwenden. Scheinbar kaufen die Leute klammheimlich die Filme und Bücher und lesen sie ganz heimlich im stillen Kämmerlein.

    zaubernde Grüße
    Logic

  • #2
    NINS!

    Ja da hast du wohl recht.
    dieses heimlichgetue kenne ich. zwar jetzt noch nicht direkt von HP aber von ST. früher als ich noch zur schule ging und TNG wirklich ganz neu war haben mich die Jungs in meiner klasse immer voll fertig gemacht weil ich das mag und meinten das ist soooooo blöde und primitiv. naja, was mir damals leider nicht auffiel war, die kannten sich alle BESTENS aus! heute weiß ich das die das alle selber voll gern geguckt haben. aber damals war ich noch eine dumme fastjugentliche.

    naja...
    aber hier bei HP ist das wohl auch so. das hab ich ja schon immer gesagt. die zahlen da oben sprechen ja schließlich für sich

    tnnk
    DCP

    Kommentar


    • #3


      HP legt mal wieder kräftig vor
      Kann sein, dass es das meißtverkaufte Buch (in seinem Genre bzw. auch überhaupt) 2003 wird???

      Kommentar


      • #4
        Ich kenne viele Erwachsene die das Buch für 'ihre Kinder' gekauft haben (die kennen den Inhalt der Bücher bis heute nicht )

        Ich kaufe meine ganz öffentlich. Für mich! ganz allein

        Aber die Faszination HP steckt einen schon nach den ersten fünf Seiten an. Oder, nein, eigendlich musste ich mir den ersten Band einfach kaufen als der Rummel um HP 4 losging. Ich stand 20 Min. vor dem Regal in der Buchhandlung und überlegte ob ich 28? DM für ein 'Kinderbuch' ausgeben will. Ich bin froh das ich es getan habe
        Tante²+²

        Kommentar


        • #5
          @Nash, wer kennt den Inhalt nicht? Eltern oder Kinder? Ist ein klein wenig missverstehbar formuliert.

          Also ich hab die ersten 3 Bände auf meinen Wunsch hin von meinen Arbeitskollegen geschenkt bekommen und Band 4 dann selbst nachgekauft. Habe also kein Problem damit. Bin nur zu faul um selbst in den Buchladen zu fahren habe deshalb online bestellt
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            @Logic:
            Ich denke, Du kannst mit ziemlicher Sicherheit davon ausgehen, daß HP5 das meistverkaufte Buch des Jahres wird (bzw. evtl. auch schon ist, bevor es überhaupt erschienen ist...)!

            mfg,
            Data
            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

            "Das X markiert den Punkt...!"

            Kommentar


            • #7
              @ Sternengucker
              die Kinder (kennen den Inhalt bis heute noch nicht )
              Es bleibt auch zu überlegen ob man ihnen soetwas vorm zubettgehen vorliest. -> das gibt albträume
              Tante²+²

              Kommentar


              • #8
                Das würde ich maximal auf ein paar wenige Szenen (meist kurz vor dem "Showdown", so zB die Einhornsuche im Wald und der Kerker mit Voldi in Teil 1, die Spinnen und die Konfrontation mit dem Basilisken in Teil 2 usw., auch der Tod von Cedric zählt für mich dazu...) einschränken, der Rest ist auch schon Erstklässlertauglich Naja, in Grenzen weil die ja noch nicht so gut zwischen Wahrheit und Märchen unterscheiden können, aber wem man Hänsel und Gretel vorlesen kann, der dürfte auch mit Harry Potter nicht überfordert sein...
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  Bis jetzt sehe ich auch kein Problem darin Kindern HP vorzulesen. Es soll sogar einige Eltern geben, welche ihren Kleinen vorm Schlafengehen "Herr der Ringe" vorlesen und dieser ist IMO viel härter, brutaler, epischer und stellenweise auch gruseliger (schwarze Reiter, Gollum, Totensümpfe, Turm von Cirith Ungol etc.).

                  Kommentar


                  • #10
                    Hmm, also LotR ist IMO wirklich zu schwerer Stoff für kleine Kinder... Wobei meine Sichtweise in solchen Dingen eh ziemlich konservativ und engstirnig ist Gebe ich gerne zu werde ich aber nicht ändern
                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Damit HP schön auf Platz 1 bleibt, hab ich mir gleihc mal Band 5 in E vorbestellt
                      'To infinity and beyond!'

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X