Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Harry Potter V"-Spoiler-Thread II (S. 101 - 200)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Harry Potter V"-Spoiler-Thread II (S. 101 - 200)

    In diesem Thread könnt Ihr Euch über die Seiten 101 - 200 des Buches "Harry Potter and the Order of the Phoenix" unterhalten!

    Aber NUR darüber!

    Viel Spaß!

    Data


    __________________________________

    Linkliste:
    "Harry Potter V"-Spoiler-Thread I (S. 1 - 100)
    "Harry Potter V"-Spoiler-Thread II (S. 101 - 200)
    "Harry Potter V"-Spoiler-Thread III (S. 201 - 300)
    "Harry Potter V"-Spoiler-Thread IV (S. 301 - 400)
    "Harry Potter V"-Spoiler-Thread V (S. 401 - 500)
    "Harry Potter V"-Spoiler-Thread VI (S. 501 - 600)
    "Harry Potter V"-Spoiler-Thread VII (S. 601 - 700)
    "Harry Potter V"-Spoiler-Thread VIII (ab S. 701)
    Zuletzt geändert von Data; 21.06.2003, 00:31.
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

  • #2
    Hmmm, niemand da? Keiner will was sagen? Oder lest ihr alle erst fertig bevor ihr wieder ins Forum kommt

    Naja ich hab jedenfalls nachdem ich gerade die Seiten um 150 rum gelesen habe, eine Frage:

    was ist eigentlich über die prefects bekannt? Ich meine, es war klar, daß die aus den höheren Klassen kommen, da ja Percy in Buch 1 und 2 Prefect, in 3 Schulsprecher und in 4 von der Schule runter war, also 5tes / 6tes Jahr Prefect, 7tes Jahr Schulsprecher.

    Aber das war es auch schon, oder?
    Naja gut man wusste noch daß es aus jedem Haus prefects gibt und daß es ein Schulsprecher-Paar ist, ob aus einem Haus oder verschiedenen kommen dürfte egal sein.

    Aber gab es schon einmal Andeutungen, daß es in einem Jahrgang 2 prefects für ein Haus gibt? Ich hätte gedacht, daß das 4 Jungen und Mädchen sind, die eben die Häuser überwachen Naja und daß der zweite Schulsprecher eben als Stellvertreter des ersten gedacht war.

    Hmmm, aber jetzt haben soweit ich es verstanden habe Ron und Hermione so ein abzeichen bekommen, heisst das, dass es möglicherweise 2 prefects pro Haus und Jahr gibt? (also 24)?

    Irgendwie habe ich das Gefühl Band 5 wird der Band der Erklärungen
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Sternengucker

      Aber gab es schon einmal Andeutungen, daß es in einem Jahrgang 2 prefects für ein Haus gibt? Ich hätte gedacht, daß das 4 Jungen und Mädchen sind, die eben die Häuser überwachen Naja und daß der zweite Schulsprecher eben als Stellvertreter des ersten gedacht war.

      Hmmm, aber jetzt haben soweit ich es verstanden habe Ron und Hermione so ein abzeichen bekommen, heisst das, dass es möglicherweise 2 prefects pro Haus und Jahr gibt? (also 24)?

      Irgendwie habe ich das Gefühl Band 5 wird der Band der Erklärungen
      Also von Prefects aus dem 2ten Jahr hab ich noch nichts gehört, aber das wurde halt noch nie wirklich erklärt. Bei diesem Meeting im Zug, haben Ron und Hermione allerdings nur etwas von je 2 Prefects pro Haus erzähöt, aber das bezog sich wohl eh bloß auf die neu erwählten. Ich stimme daher mit deiner Rechnung überein obwohl ich nicht gedacht hätte, dass es tatsächlich so viele sind. Stimmt aber. 2X3X4 ist bekanntlich 24.

      Original geschrieben von Sternengucker

      Irgendwie habe ich das Gefühl Band 5 wird der Band der Erklärungen
      Allerdings

      EDIT: Moment mal? Kann es sein dass du Prefects mit Headboy/ -girl verwechselst? Die Prefects sind imho nur Vertrauensschüler und die Schulsprecher ist ein paar von Headboy und -girl. Davon gibt es nur zwei
      Los, Zauberpony!
      "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

      Kommentar


      • #4
        erstmal zu den Seiten 101-200:
        Das Haus in dem sich Harry aufhält ist der "Familiensitz" von Sirius Ahnen, welche von ihrer Einstellung gegenüber nicht-magischem Volk und Halbblut ziemlich genau mit den Ansichten der Malfoys übereinstimmen. ...eigentlich erstaunlich, dass Sirius kein Death Eater geworden ist, bei der Familie.
        Harry muss sich wegen des Vorfalls mit den Dementoren vor dem gesamten Wizengamot verantworten und es scheint, als wäre der Zeitpunkt absichtlich verlegt worden, um Dumbledore fernzuhalten. ...nicht erfolgreich, aber zeigt doch, dass Fudge weiß, dass er Dumbledore unterlegen ist.
        Hermione und Ron sind neue Prefects. ...ok, bei Hermione nicht unerwartet, Ron schon etwas erstaunlich und Harry schmollt. Die Stimmung bei der Ankunft in Hogwarts scheint auch etwas bedrückt, besonders bei dem warnenden Gedicht des "Sorting Hats" ...und dann wäre da noch die neue Lehrerin und Hagrid's Abwesenheit.

        ...Es scheint ab und an als hätte sich alles gegen Harry verschworen und obwohl Voldemort sich noch nicht öffentlich gezeigt hat, sind die Auswirkungen seiner Rückkehr doch deutlich zu verspüren.

        @Sternengucker
        Hermione und Ron berichten nur von 8 neuen Prefects. Da aber anzunehmen ist, dass es jedes Jahr 8 neue prefects aus den Reihen der Schüler des 5. Jahres gibt, dürften es insgesamt wohl 24 sein, wobei 2 von denen aus dem 7. Jahr gleichzeitig Headboy and -girl sind.
        “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
        Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

        Kommentar


        • #5
          @Moogie, nicht aus dem zweiten Jahr... als HARRY im ersten und zweiten Jahr war trug Percy das Prefect-Abzeichen (buch 1 und 2) im dritten war er dann sogar Head boy. das diente nur der Verdeutlichung daß es wohl nicht nur die 8 Schüler aus dem 5ten Schuljahr sind (zu denen Draco, Hermi(o)ne und Ron jetzt gehören) die Prefect sind, das scheint ein Dreijahresjob zu sein

          Und NEIN ich habe nichts verwechselt, darum sprach ich ja von 24 prefect plus Schulsprecher und -ertreter...
          »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

          Kommentar


          • #6
            Ok, eine zusammenfassung erübrigt sich mal wieder
            Die Stimmung ist hier aber immernoch recht düster.
            Harry kann auf einmal die 'Pferde' sehen die die Kutschen vom Hogwarts Bahnhof zur Schule ziehen.
            endlich wieder in Hogwarts
            Tante²+²

            Kommentar


            • #7
              Hmmm, wo du gerade die Thestrals erwähnst... hätte ihm das nicht schon bei der Heimfahrt im Sommer auffallen müssen? Schließlich ist er da IIRC wieder mit dem HE gefahren... (Abteilfluchen mit Wabbelbein und Furunkulus, daran erinnere ich mich noch sehr gut )
              »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

              Kommentar


              • #8
                ...Harry hätte tatsächlich schon bei der Heimfahrt nach seinem 4. Jahr die "Pferde" sehen müssen, ausser er ist anderweitig von Hogwarts zum Bahnhof gelangt.
                “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                Kommentar


                • #9
                  Wie wahrscheinlich ist das? Ich meine, wenn sie schon mit dem Zug fahren dürfte das darauf hindeuten, dass sie auch "normal" zum Hogwartsseitigen Bahnhof gekommen sind. Ansonsten hätte man sie ja gleich nach Kings Cross bringen können
                  »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                  Kommentar


                  • #10
                    Mir ist beim 2. mal lesen aufgefallen das die Telefonnummer die Mr. Weasly in dem 'Telefonhäuschen' beim Ministerium für Magie eingibt MAGIC (62442) ergibt wenn man auf die Buchstaben der Telefontastatur guckt
                    Tante²+²

                    Kommentar


                    • #11
                      Wow! dass du das heruasgefunden hast! jaja, und die liebe JKR baut einfach so versteckte spielereien ein... ob das das einzige war?

                      Kommentar


                      • #12
                        Sowas ist mir gar nicht aufgefallen, ist aber schon cool sowas

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie es scheint ist das deutsche Buch wesentlich dicker als das englische. Während die enlische Ausgabe bei Seite 200 anscheinend schon in Hoghwarts ist, sind in der deutschen Übersetzung gerade mal Ron und Hermine Vertrauensschüler geworden.

                          Dass mit Ron war ne wirklich gelunge Überraschung. Auch Harrys Gefühle, dass er dabei übergangen wurde sind verständlich. Trotzsdem aber kommt seine Arroganz und Überheblichkeit immer mehr zum Tragen. Auch seine Wut scheint sich zu steigern (was jedoch verständlich ist).

                          Die Seiten im Zaubereiministerium waren recht nett. Endlich erfährt man mehr darüber und über Mister Wesleys Arbeitsplatz. Dass Harry am Ende freigesprochen wird war natürlich von Anfang an klar, trotzdem aber wird mir Fudge immer unsympathischer (in Band 3 half er noch Harry als er unerlaubt zauberte und nun versucht er ihn mit aller Gewalt aus der Schule zu bringen indem er zum Beispiel versucht Dubeldore von der Verhandlung fernzuhalten).

                          Auch dass Sirus Familie allesamt Todesser waren und dass die meisten Reinblüter miteinander verwandt sind ist ne interessante Weiterentwicklung der Story. Auch die Stimmung ist immer noch sehr düster. Kann Harrys Gefühle in Bezug auf den alten Phönixorden und dass fast alle dort gestorben sind gut nachvollziehen. Ebenso Missis Wesley (obwohl diese mir stellenweise im neuen Buch schon arg nervig vorkommt), welche anscheinend nicht einmal mit einem Irrwicht fertigwird.

                          So, genug über die Seiten 100 bis 200. Freue mich schon auf die nächsten Kapitel. Zum Glück geht es bald wieder nach Hoghwarts.

                          Kommentar


                          • #14
                            Alle HP Bücher sind auf Deutsch dicker als auf Englisch. Die meisten anderen Bücher glaube ich auch. Die Deutsche Sprache brauch anscheinend etwas mehr Platz!
                            Die Rache ist ein Gericht, das am besten kalt seviert wird. Es ist sehr kalt - im Weltraum!
                            Khan zu Kirk in Star Trek II - Der Zorn des Khan

                            Kommentar


                            • #15
                              Alle HP Bücher sind auf Deutsch dicker als auf Englisch. Die meisten anderen Bücher glaube ich auch. Die Deutsche Sprache brauch anscheinend etwas mehr Platz!
                              Die deutsche Sprache hat halt den Nachteil (?) dass im Englischen ein Wort genügt um das gleiche zu sagen, wie ein Nebensatz im Deutschen.


                              Dass Harry am Ende freigesprochen wird war natürlich von Anfang an klar, trotzdem aber wird mir Fudge immer unsympathischer (in Band 3 half er noch Harry als er unerlaubt zauberte und nun versucht er ihn mit aller Gewalt aus der Schule zu bringen indem er zum Beispiel versucht Dubeldore von der Verhandlung fernzuhalten).
                              Bin mir gar nichtmal so sicher, ob es wirklich Fudge ist, der Dumbledore fernhält oder eine gewisse andere Person (wird wohl erst im weiteren Verlauf klar )
                              “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                              Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X