Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HP 5 - "Hem, hem..."

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HP 5 - "Hem, hem..."

    Ähm... ich hoffe, dass der Threadtitel so in Ordnung ist mit dem Hinweis auf Band 5...


    Ich wollte mal fragen, was ihr von Umbridge haltet?! Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass ich die einzige auf Erden bin, die sie sympatisch findet... ich bin mit HP 5 immer noch nicht ganz durch, aber das, was ich bisher über sie gelesen habe, hat mir sehr gut gefallen und überhaupt; ich bin voll "Pro-Umbridge"!
    "There must be some way out of here
    Said the joker to the thief
    There's too much confusion
    I can't get no relief" - All along the watchtower

  • #2
    Hallo!

    ich wollte ja eigentlich auch schon einen Thread zu dieser Kröte eröffnen, aber eigentlich damit warten, bis ich fertig mit HP5 bin.

    Du findest sie also wirklich toll... ähm, ja, dein Avatar beweist ja schon, dass du einen etwas seltsamen Geschmack hast...
    *scnr

    Meiner bescheidenen Meinung nach ist Dolores Umbridge die schlimmste Person, die es in den HP Büchern bis jetzt gegeben hat; schlimmer als Snape, Wormtail, You-know-who, Fudge, Percy und was weiß ich noch wer gemeinsam.
    Jedes Mal, wenn sie Harry in Detention schickt oder eine der Stunden kritisiert oder ihren verdammten Grinser aufsetzt... da bekomm ich jedes Mal eine unglaubliche Wut, die einem fast Angst macht, wenn man bedenkt, dass es sich nur um eine Romanfigur handelt... ich spür eine ähnliche, fast schon physische Antipathie wie gegen Kai Winn.

    Ich lese momentan auch noch "One flew over the Cuckoo's Nest" parallel. Und ich finde es wirklich erstaunlich, wie ähnlich sich die Charaktere von der Fat Nurse Rat-Shit und Umbridge ähneln... dieses falsche zuckersüße Äußere, hinter der sich purer Sadismus verbirgt, ihr Aussehen wird ähnlich beschrieben, ihre Hinterlistigkeit, beide sitzen am längeren Hebel,... usw.

    Umbridge ist eine der unsympathischten Romanfiguren, die mir je begegnet sind.

    MfG,
    Fermat Sim

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Fermat Sim
      Du findest sie also wirklich toll... ähm, ja, dein Avatar beweist ja schon, dass du einen etwas seltsamen Geschmack hast...
      *scnr
      Ja, ich finde sie wirklich toll... aber wie du schon sagtest, mein Geschmack lässt euch ja oft verzweifeln



      Aber das ist echt mal wahnsinn... du sagst, du kriegst richtig "Angst", wenn sie auftaucht und ich freue mich eher, wenn ich ihren Namen lese... klar, was sie mit Harry in der Detention anstellt ist nicht richtig und eigentlich sind die ganzen Verhöre auch ziemlich gescheuert, aber irgendwie finde ich, dass die Frau was hat... sie besitzt Stärke und Macht... das gefällt mir.
      "There must be some way out of here
      Said the joker to the thief
      There's too much confusion
      I can't get no relief" - All along the watchtower

      Kommentar


      • #4
        Hallo!

        Ich muss dich korrigieren - ich bekomme nicht Angst, weil sie auftaucht, sondern meine Reaktion auf ihren Charakter macht mir Angst.
        Dieses verlogene, zuckersüße, hinterlistige, schleimige Verhalten verachte ich zutiefst. Dass sie auch noch mit Macht ausgestattet ist und von oberste Stelle eingesetzt wurde, das macht mich wütend.

        Es ist wirklich so wie mit Nurse Ratched aus "Einer flog übers Kuckucksnest"...

        MfG,
        Fermat Sim

        Kommentar


        • #5
          Umbridge wäre für mich so lange gut, wenn ich keinen Nachteil aus ihr ziehen würde

          Aber es ist schon ein interessanter Charakter.

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von QueenArachnia
            Ja, ich finde sie wirklich toll... aber wie du schon sagtest, mein Geschmack lässt euch ja oft verzweifeln



            Aber das ist echt mal wahnsinn... du sagst, du kriegst richtig "Angst", wenn sie auftaucht und ich freue mich eher, wenn ich ihren Namen lese... klar, was sie mit Harry in der Detention anstellt ist nicht richtig und eigentlich sind die ganzen Verhöre auch ziemlich gescheuert, aber irgendwie finde ich, dass die Frau was hat... sie besitzt Stärke und Macht... das gefällt mir.
            Gut ich muss zugeben, ich hab mich auch oft gefreut als ich wieder von ihr gelesen hab. Aber nicht weil ich sie mag, sondern weil ich gleich wusste, jetzt wird's wieder richtig fies.
            Aber spätestens nachdem sie HArry vom Quidditch ausgesprochen hat hab ich sie richtig gehasst.
            Nein nein, so eine Person kann ich nicht sympathisch finden.Sie ist einfach nur fies, bösartig, sadistisch... , nene, is ihr ganz rechtgeschehen, was da mit ihr am Ende passiert ist.
            Wobei ich hoffe ja, dass noch mal in einem Band vor kommt (jeder DaDA lehrer hatte bisher ein dunkles geheimnis) . Sie war zwar verabscheuungswürdig, aber hat wunderbar ins Buch gepasst.
            Los, Zauberpony!
            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

            Kommentar


            • #7
              Als Charakter mag sie ja interessant sein, aber wirklich anfreunden konnte ich mich mit ihr nicht. ...die einzige Szene, die mir mit ihr gefallen hat, war ihr Abschied aus Hogwarts. ...ansonsten schließe ich mich vollkommen den Gryffindor Studenten an, was jegliche Zuneigung zu dieser Person betrifft.
              “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
              Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

              Kommentar


              • #8
                @QA, klar bist du die einzige, die sie sympathisch findet (und ins SFF postet ) aber macht ja nix, du bist unsere Quotenfrau für seltsame Phänomene und Vorlieben

                Meiner bescheidenen Meinung nach gehört Umbridge höchstens in Snapes Zaubertrankunterricht, alte, trockene Kröten würzen so manchen Zaubertrank
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  Meiner bescheidenen Meinung nach gehört Umbridge höchstens in Snapes Zaubertrankunterricht, alte, trockene Kröten würzen so manchen Zaubertrank
                  ...ich glaub, in dem Fall möchte ich nicht von dem Zaubertrank kosten, egal wofür er gut ist.

                  @QA
                  Was genau findest du an Umbridge eigentlich gut?
                  “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                  Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                  Kommentar


                  • #10
                    Original geschrieben von Kilana
                    @QA
                    Was genau findest du an Umbridge eigentlich gut?
                    ´

                    *huch* Hab irgendwie verpeilt, hier mal drauf zu antworten...

                    Tjoa... was finde ich gut an Umbridge... ich weiß nicht... sie hat irgendwie Macht (hab ich ja schonmal geschrieben gehabt...)... wie auch immer sie an diese Macht gekommen ist, ich find das toll... in einem anderen Forum gab es mal ne Umfrage, wie man sie findet und eine Auswahlmöglichkeit war "antörnend"... ich glaube, das trifft es am besten...
                    "There must be some way out of here
                    Said the joker to the thief
                    There's too much confusion
                    I can't get no relief" - All along the watchtower

                    Kommentar


                    • #11
                      -_- Sie ist bestimmt ultra hübsch und immer so spaßig aufgelegt. Sie ist bestimmt total nett.... Vieleicht ein bisschen egoistisch, machtsüchtig, rechthaberisch, sadistisch (ich sag nur "rorte" Tinte), kontrollsüchtig, diktatorisch, herrisch, dogmatisch und vom Teufel geschickt um arme, kleine Hogwartsschüler zu quälen....
                      mmmhhh Vieleicht.

                      Wenn du Personen mit Macht magst, warum dann nicht gleich die richtig Bösen? Voldemord ist cool und Lucius Malfoy oder solche wie Dumbledore?

                      Ich finde diese Umbridge ziemlich krank... "Oooh, Harry ich bin deine beste Freundin willst du nicht mit meiner tollen Feder schreiben. Die braucht auch gar keine Tinte." oder "Harry mein Freund, willst du nicht was trinken? Wie wäre es den mit einem Tee mit einer ganzen Flasche Wahrheitssrum drin?"

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich mag Umbridge auch überhaupt nicht! Sie ist der Teufel in Person!
                        Sie passt aber wunderbar in das Buch! So eine hat in Hogwarts immer schon gefehlt als richtiger Gegner von Harry! Snape ist ja nicht wirklich ein Feind von Harry, der tut ja nur so und hat eigentlich eher was gegen seinen Vater!
                        Die Rache ist ein Gericht, das am besten kalt seviert wird. Es ist sehr kalt - im Weltraum!
                        Khan zu Kirk in Star Trek II - Der Zorn des Khan

                        Kommentar


                        • #13
                          @QA
                          Du hast wirklich einen interessanten Geschmack, "antörnend" will mir im Zusammenhang mit Umbridge beim besten Willen nicht in den Sinn kommen. ...eher das genaue Gegenteil

                          ...muss sagen, dass mich Macht nicht wirklich beeindruckt. ...Macht gepaart mit einem guten Charakter mag ein Bonus sein, aber Macht alleine, besonders in der Art wie Umbridge sie benutzt finde ich eher abschreckend und verachtungswürdig.
                          “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
                          Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

                          Kommentar


                          • #14
                            Das ist es doch gerade, was Umbridge überhaupt erst ausmacht.. sie ist ein Grima Schlangenzunge, bevor Gandalf nach Edoras kam, ein Krieger aus M:I, der John Travolta-Charakter aus Broken arrow usw... so richtig schön verachtenswert obwohl sie eigentlich unter die guten gezählt wird (bis sich offenbart, wie sie ist).

                            Passt schon. Aber mögen werd ich sie dennoch nie, allein schon das Aussehen... bei der Beschreibung denk ich immer an die Schwester vom Kaio aus Dragonballs
                            »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich vermute ja, dass Umbridge im geheimen ein Death-Eater oder zumindest ein Voldemort-Supporter ist. SO fies kann keiner von der guten Seite sein.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X