Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsches Cover der Erwachsenenausgabe (Band 5)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deutsches Cover der Erwachsenenausgabe (Band 5)

    Auf Amazon.de kann man sich jetzt das Cover der Erwachsenenversion des fünften Harry Potter Bandes "Harry Potter und der Orden des Phönix" ansehen. Klickt auf das Bild, um es in voller Größe zu sehen. Der Inhalt des Buches unterscheidet sich nicht mit dem der normalen Version. Wenn ihr euch die Erwachsenenausgabe vorbestellen möchtet, dann klickt auf den folgenden Link:

    HP5 - Erwachsenenausgabe bei Amazon.de bestellen


    Wenn ihr euch die Erwachsenencover der ersten 4 Bände ansehen möchtet, klickt einfach auf die folgenden Links.

    Harry Potter und der Stein der Weisen
    Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    Harry Potter und der Feuerkelch
    Quelle: ([url=http://schattenfell.com/xperts/harrypotter.php?open=news]Harry Potter Xperts])

    Da stellt sich mir nur die frage, warum nun für Erwachsene extra nen neues Cover ? Das Buch an sich (also der Inhalt) sind ja gleich.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

  • #2
    Re: Deutsches Cover der Erwachsenenausgabe (Band 5)

    Original geschrieben von Miles

    Da stellt sich mir nur die frage, warum nun für Erwachsene extra nen neues Cover ? Das Buch an sich (also der Inhalt) sind ja gleich.
    Nun, ich könnte mir denken, dass man durch das doch "seriöser" wirkende Cover noch weitere Zielgruppen erschließen will, die die andere Version aufgrund des Covers für ein reines Kinderbuch halten und nicht kaufen ...

    Eine andere Erklärung hab ich für sowas auch net.
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Ich muss zugeben, dass dieses Cover auch was hat. Ich könnte mir schon vorstellen, dass Erwachsene sich eher diese Ausgabe nehmen würden, wenn sie beide nebeneinander sehen würden.
      Die Rache ist ein Gericht, das am besten kalt seviert wird. Es ist sehr kalt - im Weltraum!
      Khan zu Kirk in Star Trek II - Der Zorn des Khan

      Kommentar


      • #4
        Ich finde das Design der deutschen Erwachsenenausgaben besser als das der normalen Ausgaben. Wenn ich sie mir jemaisl auf deutsch kaufen würde, würde ich wahrscheinlich die Erwachsenen Ausgaben wählen (bei gleichem Preis, ansonsten das billigere).

        Ich denke auch, dass der Verlag daduch erreichen will, das das Buch von seinem Design her nicht so sehr wie ein Kinderbuch wirkt und so mehr Käufer findet. Ich weiss nicht genau ob dies stimmt, aber ich las - wo weiss ich nicht mehr - das auch die Schriftgrösse bei der Erwachsenenausgabe kleiner sei, als bei der Kinderausgabe.
        Zuletzt geändert von Seven(of.nine); 14.01.2004, 05:24.

        Kommentar


        • #5
          Das unterschiedliche Cover für die Erwachsenenausgabe ist ja auch bei den Englischen Ausgaben vorhanden. ...ist wohl wirklich nur als "Tarnung des Kinderbuches" gedacht.

          ...wobei die Cover der deutschen Erwachsenenbuchausgaben mir bisher von allen Covern am besten gefallen. ...werde mir aber trotzdem die Bücher nicht in deutsch zulegen.
          “Oh my, that is quite toxic isn’t it?” (Weyoun) “Duty? Starfleet, the Federation? You must be pleased with yourself. You have this ship to take back to them. I hope it was worth it.” (Kilana)
          Was hältst du von den Vorta? Der Vorta-Fanclub freut sich über deinen Besuch.

          Kommentar


          • #6
            Die Cover finde ich sehr schön, viel schöner als die Cover der Kinderbuchausgaben.
            Sollte ich mir die Bücher jemals auf Deutsch zulegen, dann die Erwachsenenausgabe.

            Kommentar


            • #7
              Ich finde die Erwachsenen Ausgaben der Harry Potter Bücher auch viel schöner, obwohl mir die normalen Ausgaben auch gefallen. Aber ich denke, ihr habt recht mit euren Vermutungen, dass der Verlag damit neue Zielgruppen ansprechen will. Ich z.B. würde auch eher die Erwachsenen Ausgabe kaufen, wenn beide, normale und Erwachsene, nebeneinander stehen würden (natürlich nur bei gleichem Preis). Mir gefallen sie einfach besser.

              Hier habe ich auch mal die Bilder von den ganz neuen Covern der englischen Erwachsenen Ausgaben. Ich finde, die sehen wirklich wieder total super aus!

              Kommentar


              • #8
                Ich finde das Bild leider sehr beliebig, die englischen Bilder von Tayfun haben ja wenigstens einen klaren Bezug zum Inhalt, aber diese Vorortsiedlung und der Adler sehen weder sonderlich magisch noch nach Phönix aus... ich würde sagen eine Mischung aus Barbara Cartland und Tom Clancy, was den Bild-Stil angeht.... das wäre mir zu x-beliebig.

                Ich finde den unverwechselbaren Comic-Stil der normalen deutschen Ausgabe (wusste vor diesem Thread nicht einmal, dass Carlsen auch eine "Erwachsenenausgabe" vertreibt, kannte das nur aus England...) wesentlich einprägsamer im Sinne einer Corporate Identity der Reihe.

                Wobei ich dazu sagen muss, dass ich mir von HP5 auch die englische "Adult" Version geholt habe, wobei das aber mein erstes englischsprachiges HP Buch war und ich keine "Tradition brechen" musste, bzw nicht an den englischen Kindercoverstil gewohnt bin, der deutsche gefällt mir besser....
                »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                Kommentar


                • #9
                  Soweit ich weiß sind Cover und Druckgröße der Schrift, dass einzige was die beiden Versionen unterscheidet, was, wie schon gesagt nur dazu dient um eine breitere Leserschaft anzuwerben, die sich sonst, vom Kinderbucheindruck hätte abschrecken lassen (selbst Schuld)

                  Hmm also bei den britischen Büchern haben mir die "Kinderbuch"-cover auch gefallen. Gerade bei Band fünf. Die amerikanischen halte ich bisjetzt für die Hässlichsten.
                  Die Cover der englischen Adult-edition haben so etwas Mystisches - gefällt mir sehr gut. Mir fehlen noch ein paar Bände auf englisch. Bei gleichem Preis würde ich da bei der Adult-Edition schon zugreifen.
                  Die deutschen "erwachsenen" Cover sind ansich sehr schön geraten, aber die englischen passen doch besser zum Buch. Unsere sind zwar auch sehr schön aber könnten genauso gut die Cover von x-anderen Büchern zieren.
                  Los, Zauberpony!
                  "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                  Kommentar


                  • #10
                    Hah! Genau das hab ich ja geschrieben Irgendwie beliebig eben.

                    Und bisher haben Junior und Adult Ausgabe schon denselben Preis gehabt, bei Band5 ist das doch nachträglich noch geändert worden (sollte IIRC erst teuerer werden, hat dann aber angepasst und war gleich teuer/billig wie die Junior Ausgabe) also kein Hindernis egal was man bevorzugt
                    Wobei ich Band 6 wohl auf jeden Fall als Adultversion kaufen werde, schon weil ich Band5 eben auch mit Adult Cover besitze und wenigstens ein wenig Einheitlichkeit haben will

                    btw.: was noch nicht erwähnt wurde ist die Bertelsmann (dieser Buchclub) Version, die hat zwar Bilder bzw Bildteile der deutschen "Kinder" Ausgabe, setzt die aber nur in Rahmen und hat ansonsten farbige Flächen auf dem Umschlag - gibts aber wohl nur von Band 1-4 Band 5 wird nur noch als Buchhandelsausgabe beworben

                    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X