Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der schwarze Schleier aus dem Band 5

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Der schwarze Schleier aus dem Band 5

    ... was ist das für ein Schleier? Das habe ich bis heute nicht verstanden. Was ist denn dahinter?
    Hat Harry da nicht Sirius Blacks Stimme gehört?

  • #2
    Irgendwo wurde doch gesagt, dass sich das Ministerium sehr für die Erforschung der Mysterien des Todes interessiert. Jemand hat (hier oder in einem anderen HP Forum) geschrieben, dass der Schleier vielleicht ein dementsprechender Ort ist an dem man forschen kann, ähnlich dem alten Orkus der Griechen, in den auch Lebende hinabwandeln konnten um mit Toten zu reden, nur dass hier der Schleier eben das Leben kostet, wenn man noch nicht tot ist, wenn man ihn erreicht...

    Ansonsten ist ja nichts genaues über das Ding gesagt worden... und mit der Stimme bin ich nichtmal sicher, müsste ich nachschlagen, jetzt geht aber Buch 6 erstmal vor
    »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

    Kommentar


    • #3
      Also Loony sagt gegen Ende von HP5 dass sie denkt, dass es die stimmen der Toten sind die man da gehört hat.

      Aber "gesicherte" Aussagen gibts zu den Stimmen nicht.

      In HP6 wird ja so wie ich mich erinnern kann auf dieses Thema nicht näher eingegangen. Hab ihn gleich nach erscheinen auf enlisch gelesen. werd mal schaun, evtl les ich ihn nochmal auf Deutsch, aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass über den Verbleib von Sirius irgendwas gesagt wurde.
      Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

      Kommentar


      • #4
        NUn in Buch 6 wird zumindest noch einmal von Dubeldore ganz eindeutig gesagt, das Sirius Black wirklich tod sei.
        Ich weis jetzt zwar nicht was Frau Rowling noch vorhet, aber mir war so, dass sie in einigen Interviews nach der Veröffentlichung vom "orden" sagte, dass Sirius wirklich getötet worden sei. Somit ist also nichts mit einer unerwarteten Rückkehr von Harrys Paten in Band 7, und wenn würde JKR ihren eigenen Aussagen wiedersprechen...

        Kommentar


        • #5
          Vielleicht will sie auch einfach die Spannung erhalten, und nen Überraschungsmoment erzeugen. Ich meine, ich würde sie, wenn sirius wieder kommt, und das mit nem plausiblen Grund sie nicht verurteilen, nur weil sie mal was anderes gesagt hat.

          Der Schleier soll ja nen Zugang ins Jenseits sein, und selbst Dumbledore kann nicht alles wissen. Ich meine das Ministerium hat diesen Schleier ja um ihn zu untersuchen. Wer weiß was es wirklich is.
          Lost in Life

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Odo031081
            Der Schleier soll ja nen Zugang ins Jenseits sein, und selbst Dumbledore kann nicht alles wissen. Ich meine das Ministerium hat diesen Schleier ja um ihn zu untersuchen. Wer weiß was es wirklich is.
            Also ich denke mal, der Schleier hat auf jeden Fall etwas mit dem Tod zu tun.
            Ich könnte mir vorstellen, dass die Toten einem sehr nahe sind, wenn man in die Nähe dieses Schleiers gerät. Deshalb konnte Luna auch Stimmen hören und Harry ja auch.
            Vielleicht ist der Schleier ja der Eingang zum Reich der Toten...

            Kommentar


            • #7
              Also ich meine gelesen zu haben das nur die die schon mal miterlebt haben wie jemand stirbt, die stimmen hören können!!!

              Kommentar


              • #8
                Nun ja, wie ich schon sagte - wir werden es sehen.

                Ich persönlich hoffe nicht, dass Sirius wieder auftaucht, das ganze käme dann etwas zu gewollte. Aber mal abwarten, mit dem Tod ist es im HP Universum eh so eune Sache...

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von $iriu$
                  Also ich meine gelesen zu haben das nur die die schon mal miterlebt haben wie jemand stirbt, die stimmen hören können!!!
                  Das war odhc im 5ten als Harry diese Tiere vor den Wagen sehen konnte, die sie zu Hogwarts rauffahren. Die konnte er doch nur sehen, weil er Cedric tot gesehn hat.

                  Ich denke mal das Sirius vielleicht hinter dem Schleier weiter kämpfen muss.
                  Wenn man dort über die toten forscht müsste ja jeder der dort hingeht tot sein.. :? das versteh ich net.

                  Außerdem können die Figuren im Buch nicht alles wissen was JKR für sie bereit hält. Keiner in den Büchern ist allwissend... nicht mal Dumbeldore war das...
                  ~Höre niemals auf zu lächeln auch dann nicht, wenn du sehr traurig bist, denn du weißt nicht, wer sich vielleicht in dein Lächeln verliebt~

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von $iriu$
                    Also ich meine gelesen zu haben das nur die die schon mal miterlebt haben wie jemand stirbt, die stimmen hören können!!!
                    Also das waren die Testrale, diese Mischung aus Reptil und Pferd, die die Kutschen von Hogwarts zeihen. Die können nur von Leuten gesehen werden die schon mal jemanden sterben haben sehen.

                    Zumindest in HP5 wird nirgends erwähnt dass das mit dem Schleier ähnlich ist. HP6 hab ich erst einmal gelesen, aber nachdem da über den Schleier direkt nicht wirklich geredet wird geh ich mal davon aus dass da ebenfalls nichts in dieser Richtung erwähnt wird.
                    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                    Kommentar


                    • #11
                      Es ist schon so, dass Harry jemanden murmeln hört und glaubt, hinter dem Schleier auf der anderen Seite (oder auch "dadrin") stehe jemand.
                      Auf seine Frage, woher ein Murmeln komme, dass er hört, antworten ihm Ron und Hermine, dass nichts da sei, aber Luna hört "sie" auch reden.
                      Neville sagt dazu allerdings nichts und er hat ja seinen Onkel sterben sehen. Keine Ahnung, was das zu bedeuten hat, außer dass man vielleicht seine Eltern hören kann, wenn sie tot sind. Harry->seine Eltern, Luna->ihre Mutter
                      Ist aber ne sehr weit hergeholte Theorie, muss ich zugeben.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Pantilon
                        Es ist schon so, dass Harry jemanden murmeln hört und glaubt, hinter dem Schleier auf der anderen Seite (oder auch "dadrin") stehe jemand.
                        Auf seine Frage, woher ein Murmeln komme, dass er hört, antworten ihm Ron und Hermine, dass nichts da sei, aber Luna hört "sie" auch reden.
                        Neville sagt dazu allerdings nichts und er hat ja seinen Onkel sterben sehen. Keine Ahnung, was das zu bedeuten hat, außer dass man vielleicht seine Eltern hören kann, wenn sie tot sind. Harry->seine Eltern, Luna->ihre Mutter
                        Ist aber ne sehr weit hergeholte Theorie, muss ich zugeben.
                        Naja, die Theorie ist schon ganz ok, ich sagte ja nur, dass es keine wirklichen Aussagen darüber gibt, ob es sich mit den Stimmen ähnlich wie mit den Testralen verhält.

                        Allerdings muss man sagen, dass Loony ja eh ein bisschen schräg drauf ist...
                        Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

                        Kommentar


                        • #13
                          Stimmt wohl! DIe kann viel hören... war doch auch ein Argument von Hermine oder?
                          ~Höre niemals auf zu lächeln auch dann nicht, wenn du sehr traurig bist, denn du weißt nicht, wer sich vielleicht in dein Lächeln verliebt~

                          Kommentar


                          • #14
                            Hi,
                            meine Theorie ist dass sich hinter dem Vorhang einer dieser Hoacrux befindet.
                            Und da wir gemerkt haben dass um an die Hoacrux zu kommen Leben geopfert werden müssen (siehe HP Band 6, nur dass der Hoacrux da schon vorher entfernt wurde), hätte man auch bei diesem Hoacrux ein Leben opfern müssen um an ihn zu gelangen!
                            Irgend jemand hätte sich dafür opfern müssen und durch den Vorhang ins Reich der Toten zu gehen, von woher man nie mehr zurück kann. Sirius Black fiel im Band 5 zufällig in dieses Reich der Toten. Er hat nun entweder den Hoacrux schon beseitigt ODER (was wahrscheinlicher ist), wird Harry im Band 7 herausfinden dass hinter dem Vorhang ein Hoacrux ist und wird somit ein letztes Mal Kontakt zu Sirius aufnehmen (wie - das wissen wir noch nicht), so dass dieser sich dann um den Hoacrux hinter dem Vorhang kümmern wird.

                            Kommentar


                            • #15
                              Das find ich ne Gute Therorie! Wäre wahrscheinlich... udn auch nicht schlecht
                              ~Höre niemals auf zu lächeln auch dann nicht, wenn du sehr traurig bist, denn du weißt nicht, wer sich vielleicht in dein Lächeln verliebt~

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X