Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Creacher ein "Doppelagent"?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Creacher ein "Doppelagent"?

    Es geht um Band 6:

    Was ist, wenn Creacher befohlen worden wäre, Harry Potter zu gehorchen, damit der Eindruck entsteht, er sei von Harry geerbt worden?
    Am Anfang von Band 6 wird ja klar gesagt, dass noch nicht klar sein, wer denn nun das Black-Haus wirklich geerbt habe...

    Was also, wenn die wahre Erbin Creacher nun befahl, Harry so lange zu gehorchen, bis er einen anderen Befehl erhält?

    Ich glaube jedenfalls, das große Teile von Band 7 im Black-Haus handeln werden.

    - Harry will nicht mehr nach Hoghwarts, und irgend einen Stützpunkt wird er ja wohl brauchen
    - Der Horcrux von R.A.B. fehlt noch. Sollte R.A.B. wirklich Regulus Black sein, so würde cih den korcrux im Black-Haus vermuten.
    - Und dann kommt ein Creacher, der im ungünsten Moment seine wahre Herrin offenbart, dramaturgisch ganz gelegen.
    ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

  • #2
    Naja, ich glaub net, dass Creacher ein Doppelagent ist. Aber Teile vom 7. Band im Black-Haus kann ich mir schon vorstellen.
    Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie "Andere" mich gerne hätten.

    "Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen Tauben." - aus "Momo" von Michael Ende

    Kommentar


    • #3
      Zitat von KathreenJaneway
      Naja, ich glaub net, dass Creacher ein Doppelagent ist. Aber Teile vom 7. Band im Black-Haus kann ich mir schon vorstellen.
      Jepp, ich stimme zu.
      Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass Creacher ein Doppelagent ist.
      Was hätte seine vermeindlich Herrin davon, dass er Malfoy ausspioniert. Der Versuch ok, aber danach... ich weiß nicht. Vielleicht doch.

      Kommentar


      • #4
        Wenn die Herrin ihm befiehlt: "Creacher, tue so, als ob Du Harry Potter dienst! Spiel ihm vor, Du seist sein Eigentum, und führe jeden seiner Befehle aus, bis ich Dir etwas anderes auftrage!", dann hat sie keinen Einfluss mehr darauf, ob er Malfoy beschattet... Weil sie ja nicht in Hoghwarts ist.

        Bzw., Creacher selbst wurde ja wiederum von Dobby überwacht. Er konnte also mit niemandem Kontakt aufnehmen.
        ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von LuckyGuy
          Bzw., Creacher selbst wurde ja wiederum von Dobby überwacht. Er konnte also mit niemandem Kontakt aufnehmen.
          Stimmt, daran hab ich auch net gedacht. Also ist es nur noch unwahrscheinlicher, dass Creacher ein Doppelagent ist.
          Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie "Andere" mich gerne hätten.

          "Und alle Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist so verloren wie die Farben des Regenbogens für einen Blinden oder das Lied eines Vogels für einen Tauben." - aus "Momo" von Michael Ende

          Kommentar

          Lädt...
          X