Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer liest alles Fanfiction zu HP?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer liest alles Fanfiction zu HP?

    Wer von euch HP Fans liest denn alles Fanfiction?

    Ich versuche mich gerade daran, aber leider ist es wirklich schwer die guten zu finden. Wenn man einfach so auf eine Seite geht und dort herumklickt, dann findet man meistens nur Schrott - leider. Rechtschreibfehler, sinnlose Handlungen, schlecht geschriebene Teenie Sex Szenen

    Und am meisten nervt es mich, wenn sämtliche Charaktere schwul sind. Das ist oft so was von unrealistisch.

    Hat vielleicht von euch jemand schon gute Geschichten gefunden? Dann können wir uns hier vielleicht austauschen. Am besten Geschichten mit guter Rechtschreibung, anständigem Stil und einem Plot, der nicht darin besteht, dass Charaktere miteinander im Bett landen, sondern sich wirklich auf die Story konzentriert.

    Ich poste hier mal meine drei Lieblinge und würde mich sehr freuen, wenn ich von euch noch ein paar Empfehlungen bekäme, damit ich wieder was zum Lesen hab:


    Amicus Draconis

    Sehr spannende Geschichte mit viel Action und Abenteuer. Voldemort hat die Macht und Harry und seine "Rebellen" planen den Aufstand. Dann gibt's noch große Intrigen bei den Todessern und sehr viele verzwickte Rätsel, die erst ganz allmählich aufgelöst werden.
    Die Geschichte scheint ziemlich bekannt zu sein und hat, soweit ich das mitbekommen hab, auch schon ein paar Auszeichnungen erhalten.


    Im Namen des Teufels

    Eine sehr düstere Geschichte in der Harry zum Todesser wird. Aber wie und warum? Es bleibt alles sehr mysteriös. Erst am Schluß gibt es den großen Knaller. Aber man braucht schon sehr gute Nerven dafür.


    Harry Potter und der Stein des Drachen

    Die Geschichte spielt nach dem vierten Band. Harry muss den Ligusterweg verlassen, da der Schutzzauber nicht mehr funktioniert. Er landet in einem spannenden Abenteuer mit Drachen und Druiden.
    Die Story hat leider ein paar Rechtschreibfehler, liest sich aber ansonsten sehr flüssig

    Ich hoffe, die Geschichten gefallen euch ebenso gut wie mir. Am besten etwas Zeit nehmen zum Lesen, denn sie sind richtig lang.

    So jetzt bin ich mal gespannt auf eure Vorschläge

  • #2
    Hatte bis jetzt auch nur Slash oder anderen FSK 18 Geschichten gefunden, aber ich werd mir mal deinen Link anschauen, gibt ja doch noch Hoffnung was ordentliches zu finden

    Kommentar


    • #3
      Also ich lese keine Harry Potter Fan Fiction, ich lese um ehrlich zu sein kaum Fanfictions, nur welche die wie eine Serie regelmäßig erscheinen und natürlich gut geschrieben sind.
      Bei HP-FFs hab ich mich noch nicht schlau gemacht.

      Kommentar


      • #4
        Ich mag schon gute Fanfics, das Problem ist es, die guten in der Massen an Mül zu finden.

        Es gibt da Sachen, da müsste ich kotzen. So sachen wie: "Harry wird plötzlich schwul und treibt es dann mit Voldemort, Lucius oder anderen Todessern."
        Dann wären da noch die schlechten (slash-)Teenie-Pornos, in denen die Handlung als Romanze bezeichet nur eine Ausrede für immer neue miserable Sex-Szenen ist.

        Obwohl die unsägliste Handlung ist folgende:

        "Ein Mädchen, welches wie die Autorin heißt und aussieht kommt nach Hogwarts und in das Lieblingshaus der Autorin. Dort verlieben sie und die Lieblingsfigur der Autorin sich dann..." Arghhhhhhhhhhhhhh!

        Dann ist teilweise die Rechtschreibung schlimmer als meine Rechttippung.

        Kommentar


        • #5
          Ja, wie schon gesagt, es ist verdammt schwer, gute zu finden.

          Kommentar


          • #6
            Ich habe mir der:

            Harry Potter und der Stein des Drachen

            angefangen zu lesen, gefällt mir recht gut

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Jenny McLane Beitrag anzeigen
              Ich habe mir der:

              Harry Potter und der Stein des Drachen

              angefangen zu lesen, gefällt mir recht gut
              Zum Stein des Drachen gibt es auch noch eine Fortsetzung, auch von Luka geschrieben, sie heißt Der Erbe von Slytherin.
              Ich habe die fanfics von ihm schon vor ein paar Jahren gelesen, nach dem vierten Band...
              Mir haben sie damals echt super gefallen.

              Aber andere gute habe ich leider nie gefunden.

              Kommentar


              • #8


                Meine Lieblings FF sind auf FanFiction.Net :
                Vorsicht ich bin Übrigens Snape Fan und die Meisten Geschichten sind von ihm aber nicht alle.
                Meine Lieblings FF sind:
                The way of a Deateater
                The VA Voldemorts army
                Leben in Ketten
                Schattenprinz
                Growing Pains
                Malfoy Childe

                Hoffe es sind ein paar für euch dabei.
                MFG
                Lukras

                Kommentar


                • #9
                  Auf My Video kann man sich Harry Potter und der Stein der Weisen in vier Teilen anschauen die eigentich sehr gut gemacht sind na ja ok ist nicht jedermans Sache. Ich glaube der heist dann Parry Schnoder oder so ähnlich.
                  Musste man glaub ich Harry Potter Verarschung eingeben. weis es net mehr so ganz.

                  Kommentar


                  • #10
                    Also meine absolute Lieblingsfanfiction ist "A tale told by an idiot - Geschichte eines Godric's Hollow Mordes"

                    Die Handlung erklärt sich aus dem Titel selbst

                    Die Charaktere sind einfach toll gezeichnet, mit ihren Ecken und Kanten und ihren unterschiedlichsten Intentionen. Die Geschichte nimmt lose Fäden auf, die vielleicht nichtmal im letzten Band richtig geklärt werden können und das mit einer manchmal erschreckenden Glaubwürdigkeit. Nur die Frage von Sirius' Mitschuld, wie sie hier beschrieben wird, hat mir ein klein wenig Bauchschmerzen bereitet, auch wenn sie sich so durchaus in die weitere Handlung einfügen könnte.Ein weiterer Wehrmutstropfen: Zum Ende hin wird der Erzählstil etwas sehr schnell. Das könnte natürlich gewollt sein, um die Hektik der Situation zu verdeutlichen, trotzdem hätte ich mir die letzten Szenen etwas intensiver gewünscht.

                    Aber alles in allem trotzdem ne tolle Fanfiction, die aus dem Meer aus Kurzgeschichten und FSK 18 klar heraussticht.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X