Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fakten und Infos zu Harry Potter und der Halbblutprinz (Kinostart 17.Juli 2009)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fakten und Infos zu Harry Potter und der Halbblutprinz (Kinostart 17.Juli 2009)

    Die "Komplette" Besetzung für Film 6 ist nun bekannt.

    Schauspieler (Rollen)
    Daniel Radcliffe (Harry Potter)
    Rupert Grint (Ron Weasley)
    Emma Watson (Hermine Granger)
    Helena Bonham Carter (Bellatrix Lestrange)
    David Bradley (Argus Filch)
    Robbie Coltrane(Hagrid)
    Warwick Davis (Professor Flitwick)
    Tom Felton (Draco Malfoy)
    Michael Gambon (Professor Dumbledore)
    Alan Rickman (Professor Snape)
    Maggie Smith (Professor McGonagall)
    Natalia Tena (Tonks)
    Julie Walters (Molly Weasley)
    David Thewlis (Remus Lupin)
    Evanna Lynch (Luna Lovegood)
    Matthew Lewis (Neville Longbottom)
    Bonnie Wright (Ginny Weasley)
    Jim Broadbent (Horace Slughorn)
    Helen McCrory (Narzissa Malfoy)
    Jessie Cave (Lavender Brown)
    Hero Fiennes Tiffin (Tom Riddle (elf Jahre alt))
    Frank Dillane (Tom Riddle (16 Jahre alt))
    Katie Head (junger Zwilling 1)
    Taylor Triphook (junger Zwilling 2)
    Bill Nighy (Rufus Scrimgeour falls vorgesehen)


    Regie:
    Regie führt David Yates, der auch schon Regisseur beim Orden des Phönix war, das Drehbuch stammt wieder von Steve Kloves, der bisher alle Drehbücher außer das des Orden des Phönix geschrieben hat.


    Crew:
    Regie: David Yates
    Drehbuch: Steve Kloves
    Kamera: Bruno Delbonnel
    Schnitt: Mark Day
    Musik: Nicholas Hooper
    Produktionsdesign: Stuart Craig
    Bildgestalter: Bruno Delbonnel
    Kostüme: Jany Temime
    Make-Up: Nick Dudman
    Spezialeffekte: John Richardson
    Visuelle Effekte: Tim Burke
    Produzenten: David Heyman
    Ausführende Produzenten: David Barron, Tanya Seghatchian


    Quellen:
    Harry Potter Xperts - Discover the Magic!

    Harry Potter Xperts - Film 6 - Harry Potter und der Halbblutprinz
    Harry Potter and the Half-Blood Prince (2008)


    Jeder kann weitere Fakten und Infos hier im Thread veröffentlichen.

    Entweder Sukie oder ich werden dann diese Informationen im Einleitungsbeitrag zusammenstellen damit eine Liste aller Fakten mit der Zeit entstehen kann.
    Zuletzt geändert von Miles; 19.11.2007, 12:34.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

  • #2
    Na, dann noch was dazu:

    Regie führt David Yates, der auch schon Regisseur beim Orden des Phönix war, das Drehbuch stammt wieder von Steve Kloves, der bisher alle Drehbücher außer das des Orden des Phönix geschrieben hat.

    Quelle: IMDb
    That woman deserves her revenge - and we deserve to die (Budd)
    mitmachen - Spaß haben - weitererzählen: Euroscheine tracken
    <-- klick!

    Kommentar


    • #3
      Ich hab auf IMDB gelesen, dass Nick Hooper wieder den Soundtrack macht!!! *freu*
      Dass David Yates wieder die Regie macht find ich grauenvoll!!! Und mir ist nicht klar warum sie jetzt wieder einen anderen Drehbuchautor haben als in film 5 weil dieser Streifen einzig und allein durch die hervorragenden Drehbuchschreiber gerettet wurde... Ich mein, die anderen Filme waren nicht schlecht aber ich hab immer einige Sachen vermisst und mich über andere Dinge geärgert. In film 5 war das nicht so extrem der fall. Ich war eher ziemlich begeistert vom Drehbuch.
      "Mulder, have you ever entertained the idea of trying to find life on THIS planet?"
      "I have seen the life on this planet, Scully, and that is exactely why I'm lookin elsewhere."
      The truth is out there!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Heidi Beitrag anzeigen
        Dass David Yates wieder die Regie macht find ich grauenvoll!!! Und mir ist nicht klar warum sie jetzt wieder einen anderen Drehbuchautor haben als in film 5 weil dieser Streifen einzig und allein durch die hervorragenden Drehbuchschreiber gerettet wurde... Ich mein, die anderen Filme waren nicht schlecht aber ich hab immer einige Sachen vermisst und mich über andere Dinge geärgert. In film 5 war das nicht so extrem der fall. Ich war eher ziemlich begeistert vom Drehbuch.
        Wirklich keine guten Nachrichte. Film 5 bleibt leider ein "Auftragswerk"W im Stil der ersten beiden Filme ohne echte Eigeninitiative des Regisseurs, wie zB in Film 3 und 4 und so etwas erwarte ich leider auch vom Halbblutprinz.

        PS:
        Ist es mir nicht aufgefallen oder wird kein Schauspieler für den jungen Tom Riddle benannt? (diese Szenen gehören imho zum zentralen Teil des Buches und es wäre extrem Schade, wenn sie weggelassen werden würden...

        Kommentar


        • #5
          Doch gibt es, ich editiere das oben mal rein:

          Jim Broadbent (Horace Slughorn)
          Helen McCrory (Narzissa Malfoy)
          Jessie Cave (Lavender Brown)
          Hero Fiennes Tiffin (Tom Riddle (elf Jahre alt))
          Frank Dillane (Tom Riddle (16 Jahre alt))
          Katie Head (junger Zwilling 1)
          Taylor Triphook (junger Zwilling 2)
          Bill Nighy (Rufus Scrimgeour falls vorgesehen)
          Banana?


          Zugriff verweigert
          - Treffen der Generationen 2012
          SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Miles Beitrag anzeigen
            Hero Fiennes Tiffin (Tom Riddle (elf Jahre alt))
            Frank Dillane (Tom Riddle (16 Jahre alt))
            Hoffentlich sehen sich die beiden irgendwie ähnlich und können auch ein paar Züge von Ralph Fiennes in ihr Schauspiel reinbringen. Übrigens hoffe ich immer noch, dass wir eben diesen in jener Szene sehen werden, in der Voldemort Dumbledore um den Posten als Lehrer bittet. Die Szene hat ja in Band 7 auch noch eine gewisse Relevanz.
            Zitat von Miles Beitrag anzeigen
            Katie Head (junger Zwilling 1)
            Taylor Triphook (junger Zwilling 2)
            Welche Zwllinge?

            Zitat von Miles Beitrag anzeigen
            Bill Nighy (Rufus Scrimgeour falls vorgesehen)
            Fände ich klasse, aber nur mit der richtigen "Verkleidung". Der Bart muss noch etwas mehr die "Löwen"-Form bekommen
            Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

            Für alle, die Mathe mögen

            Kommentar


            • #7
              Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
              Welche Zwllinge?
              Ich denke mal,daraus werden die 2 Kinder,die Riddle in die Höhle gelockt hat.
              "Die Angst vor einem Namen steigert nur die Angst vor der Sache selbst." Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore,HP und der Stein der Weisen

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Miles Beitrag anzeigen
                Hero Fiennes Tiffin (Tom Riddle (elf Jahre alt))
                Frank Dillane (Tom Riddle (16 Jahre alt))
                Ich kenn die zwei nicht. Macht aber nix.
                Warum nehmen sie nicht den Riddle-Darsteller aus dem 2. Teil? Klar, der ist mittlwerweile über 30 aber er war einfach PERFEKT!!! Sowohl vom Aussehen her als auch von der Darstellung des jungen Voldemorts.
                "Mulder, have you ever entertained the idea of trying to find life on THIS planet?"
                "I have seen the life on this planet, Scully, and that is exactely why I'm lookin elsewhere."
                The truth is out there!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Heidi Beitrag anzeigen
                  Ich kenn die zwei nicht. Macht aber nix.
                  Warum nehmen sie nicht den Riddle-Darsteller aus dem 2. Teil? Klar, der ist mittlwerweile über 30 aber er war einfach PERFEKT!!! Sowohl vom Aussehen her als auch von der Darstellung des jungen Voldemorts.
                  Weil es schwer bis unmöglich ist einen 30jährigen auf 11 bzw. 16 zu schminken?

                  Der Datsteller des 11-jährigen Voldi sollte dem Namen nach wohl mit dem des Erwachsenen verwandt sein (Sohn, Bruder?)
                  Los, Zauberpony!
                  "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                  Kommentar


                  • #10
                    Helen McCrory (Narzissa Malfoy)

                    AAAAAAAAAAARRRRRRRRRGGGGHHHHHH!!!!!! Fehlbesetzung!!!! Fehlbesetzung!!!!!

                    Wie kann man nur. Das ist... das ist.... ein Skandal! Diese Frau hätte vielleicht eine schlechte Bellatrix Lestrange abgegeben aber niemals niiiiieeeeeemals Narzissa Malfoy. Ich glaubs einfach nicht.
                    "Gott würfelt nicht!"
                    -Albert Einstein

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
                      Weil es schwer bis unmöglich ist einen 30jährigen auf 11 bzw. 16 zu schminken?

                      Der Datsteller des 11-jährigen Voldi sollte dem Namen nach wohl mit dem des Erwachsenen verwandt sein (Sohn, Bruder?)
                      lol, das ist mir schon klar Aber im 2. film hat'S doch auch geklappt. :P Ich bin gespannt ob die zwei genauso süß ausschauen wie Chris Coulson damals...Außerdem schaut der noch immer so aus wie 16 wenn man sich mal auf IMBD umschaut

                      Was die Verwandtschaft angeht: Hab ich mir auch schon gedacht...

                      Zitat von Tinchen Beitrag anzeigen
                      Helen McCrory (Narzissa Malfoy)

                      AAAAAAAAAAARRRRRRRRRGGGGHHHHHH!!!!!! Fehlbesetzung!!!! Fehlbesetzung!!!!!

                      Wie kann man nur. Das ist... das ist.... ein Skandal! Diese Frau hätte vielleicht eine schlechte Bellatrix Lestrange abgegeben aber niemals niiiiieeeeeemals Narzissa Malfoy. Ich glaubs einfach nicht.
                      und da stimm ich 100%ig zu!
                      "Mulder, have you ever entertained the idea of trying to find life on THIS planet?"
                      "I have seen the life on this planet, Scully, and that is exactely why I'm lookin elsewhere."
                      The truth is out there!

                      Kommentar


                      • #12
                        Naja, er wäre ja nicht der erste 30jährige Teenager im Film, man erinnere sich nur an "Zurück in die Zukunft", "Karate Kid" oder gerade ganz aktuell "Smallville"..
                        Ich hätte es jedenfalls gut gefunden, wenn er wieder gespielt hätte. Einmal hätte das der Reihe mehr Kontinuität gebracht und außerdem geht er meiner Meinung nach ganz gut als junger Ralph Fiennes durch.

                        Was Narzissa betrifft, würde ich erst mal abwarten. Ich war z.B. bei Imelda Staunton als Umbrige sehr skeptisch und wurde eines Besseren belehrt.

                        Gruß, succo
                        Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Außerdem wird bei Narzissa außer der storymäßig bedeutsamen Anfangsszene nicht viel weiter zu sehen sein, da ist es dann auch mehr oder weniger egal. Da bin ich beim Slughorne Schauspieler skeptischer, da dessen Rolle ja mehr oder weniger tragend für den Plot ist.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Souvreign Beitrag anzeigen
                            Außerdem wird bei Narzissa außer der storymäßig bedeutsamen Anfangsszene nicht viel weiter zu sehen sein, da ist es dann auch mehr oder weniger egal. Da bin ich beim Slughorne Schauspieler skeptischer, da dessen Rolle ja mehr oder weniger tragend für den Plot ist.
                            Trotzdem sollte seine mutter Malfoy doch ein bisschen ähnlich schauen, oder?
                            Mit dem Slughorn-Cast bin ich eigentlich recht zufrieden. Im Buch war er eine ziemlich abstoßende, unsympathische Erscheinung. Das scheint sich zu ändern.
                            "Mulder, have you ever entertained the idea of trying to find life on THIS planet?"
                            "I have seen the life on this planet, Scully, and that is exactely why I'm lookin elsewhere."
                            The truth is out there!

                            Kommentar


                            • #15
                              Da gebe ich dir vollkommen recht. Die Frau hätte bestimmt eine schlechte Belatrix Lestrange abgegeben. Meine das die Rolle für von Helen McCrory besser zu Narzissa Malfoy passt aber nicht zu Belatrix Lestrange. Ich freue mich schon auf dem 6 Teil.
                              http://www.boards-4you.de/wbb22/4/index.php?sid=

                              Das ist ein neues Forum

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X