Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Film 7 - alternatives Ende?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Film 7 - alternatives Ende?

    ACHTUNG!!! DIESER THREAD IST NICHT ERNST ZU NEHMEN!!!

    HIER GIBT ES KEINE ERNSTHAFTEN SPEKULATIONEN, HÖCHSTENS SPEKULATIUS (und selbst das ist unwahscheinlich)^^
    DIESER THREAD WIRD GANZ IN DER SELBEN TRADITION WIE "JETZT SEID MAL KEINE SPIELVERDERBER..." ABLAUFEN. (oder zumindest stelle ich es mir so vor!!!)

    Nach dem ich von der Verfilmung des 5-ten Bandes maßlos (!) enttäuscht war, und es dank der erneuten Einstellung des selben Regisseurs für den 6.Teil auch nicht so rosig aussieht, habe ich mich entschlossen, in diesem Thread alle noch so abstrusen Möglichkeiten zu diskutieren. Zur Debatte steht, was man alles an Teil 6 und in Hinblick auf Teil 7 alles vergurken kann. Ob dies zu einem alternativen Ende führt? Das hängt ganz von euch ab!!!

    Ich für meinen Teil, bin der festen Überzeugung, das Hagrid stirbt und Dobby in der Villa der Malfoys erneut von Neville gedoubelt wird!!! Das, natürlich, mit anschließendem Heldentod inklusive Wiederauferstehung um der Schlange den Kopf abzuschlagen!!!


    PS:
    Vielleicht, ja nur vielleicht, besucht irgendwann ein gewisser Regisseur diesen Thread und schaut sich ein paar Tipps ab, was man noch alles von der Buchvorlage verändern könnte...

    "Nimm mal ein wenig Passiv-Bruder-Aktivpuder."
    Unser kleiner Cast-Beitrag zum Thema Disney/Star Wars: https://www.youtube.com/watch?v=Kh73FMC2GBo

  • #2
    Ganz blöd:

    Dobby wird wirklich durch neville ersätzt. dieser kann aber trotzdem di Schlange töten weil der ring schon voher aus dem schnatz kmmt und wirklich tote wiederbeleben kann
    Drum hab ich mich der Magie ergeben,
    Daß ich nicht mehr mit saurem Schweiß
    Zu sagen brauche, was ich nicht weiß;
    Daß ich erkenne, was die Welt - Im Innersten zusammenhält!

    Kommentar


    • #3
      Der Regisseur überlegt sich, dass es klasse wäre, die Zusatzinformationen einzubauen, die Rowling nach der Buchveröffentlichung bekannt gegeben hat.
      Deswegen bekommen wir ein paar sexy Rückblenden spendiert, die uns über die Beziehung zwischen Dumbledore und Grindelwald aufklären ...

      Nein?

      oh ...

      man wird ja wohl noch träumen dürfen

      Los, Zauberpony!
      "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

      Kommentar


      • #4
        Ich sage ja, dass die Heiligtümer selbst vergessen werden, weil man da einfach eine viel zu lange Hintergrundstory mitsamt Märchen und Erklärung der Funktionsweise etablieren müsste. Also quasi "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" ohne die Heiligtümer des Todes. Und weil in Film 6 die Erklärung der Horkruxe fürchterlich schief gegangen ist, werden die in Film 7 einfach komplett vergessen. Stattdessen erleben wir neunzig Minuten Kampf nonstop. Zwar wurden drei Stunden gedreht, aber mit der Länge könnte man es nicht mehr als Kinderfilm verkaufen. Deswegen wurde unter anderem Voldemorts Tod rausgeschnitten.
        Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

        Für alle, die Mathe mögen

        Kommentar


        • #5
          Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
          Ich sage ja, dass die Heiligtümer selbst vergessen werden, weil man da einfach eine viel zu lange Hintergrundstory mitsamt Märchen und Erklärung der Funktionsweise etablieren müsste. Also quasi "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" ohne die Heiligtümer des Todes. Und weil in Film 6 die Erklärung der Horkruxe fürchterlich schief gegangen ist, werden die in Film 7 einfach komplett vergessen. Stattdessen erleben wir neunzig Minuten Kampf nonstop. Zwar wurden drei Stunden gedreht, aber mit der Länge könnte man es nicht mehr als Kinderfilm verkaufen. Deswegen wurde unter anderem Voldemorts Tod rausgeschnitten.
          Stattdessen wird ein alternative Ende gedreht, in der Voldemort in einen Menschen zurückverwandelt wird und absofort ein liebenswertes, wertvolles Mitglied der Gesellschaft ist ...

          Mal ganz ehrlich: Auf Probleme bei den Horcruxen warte ich eigentlich auch ...
          Los, Zauberpony!
          "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Moogie Beitrag anzeigen
            Stattdessen wird ein alternative Ende gedreht, in der Voldemort in einen Menschen zurückverwandelt wird und absofort ein liebenswertes, wertvolles Mitglied der Gesellschaft ist ...
            Nein, nein, das ist ja das Blöde an der ganzen Sache

            Voldemorts Tod wurde gedreht, ganz dramatische Szene, aber aus Zeitgründen durfte sie nicht mehr in den Film.
            Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

            Für alle, die Mathe mögen

            Kommentar


            • #7
              Zitat von garakvsneelix Beitrag anzeigen
              Nein, nein, das ist ja das Blöde an der ganzen Sache

              Voldemorts Tod wurde gedreht, ganz dramatische Szene, aber aus Zeitgründen durfte sie nicht mehr in den Film.
              Stattdessen wurde nämlich der Flug auf dem Drachen um eine Halbe Stunde verlängert, damit man mit den CGI Effekten protzen konnte? (Hippogreif lässt grüßen. Sieht vermutlich aber genauso schlimm ausschaut wie der Hippogreif und Saphira aus Eragon zusammen?)
              Los, Zauberpony!
              "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

              Kommentar


              • #8
                Ich denke eher wir sehen nur EINEN höchstens zwei Horkruxe.

                Auf keinen Fall wird der Gringotts Einbruch gedreht werden.

                Und Dobby sehen wir schon gar nicht. Geschweige denn Fleur und Bill.

                Auch die Szene wo Snape mittels Rectumsempra ein Ohr abschneidet wird vollkommen ausser acht gelassen, wenn die Flucht vom Anfang überhaupt gedreht wird.
                Noir. Das ist ein Name.
                Ein Schicksal aus alten Zeiten.
                Zwei Mädchen die den Tod beeinflussen.
                Ihre dunklen Hände beschützen den friedlichen Schlaf des Neugeborenen.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Coldstone Beitrag anzeigen
                  Ich denke eher wir sehen nur EINEN höchstens zwei Horkruxe.

                  Auf keinen Fall wird der Gringotts Einbruch gedreht werden.

                  Und Dobby sehen wir schon gar nicht. Geschweige denn Fleur und Bill.

                  Auch die Szene wo Snape mittels Rectumsempra ein Ohr abschneidet wird vollkommen ausser acht gelassen, wenn die Flucht vom Anfang überhaupt gedreht wird.
                  Wieso nicht Gringotts? Gerade das wäre doch eine Szene in der die Filmemacher schön protzen können?

                  Stattdessen kann man den Teil mit Harry, Ron und Hermine auf der Flucht erheblich kürzen, den Teil im Grimmauld Place ganz weglassen (wenn man eh auf RAB verzichtet, und Lupins Sorgen waren ja selbst im Buch nur oberflächlach angeschnitten.)
                  Los, Zauberpony!
                  "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Coldstone Beitrag anzeigen
                    Ich denke eher wir sehen nur EINEN höchstens zwei Horkruxe.

                    Auf keinen Fall wird der Gringotts Einbruch gedreht werden.

                    Und Dobby sehen wir schon gar nicht. Geschweige denn Fleur und Bill.

                    Auch die Szene wo Snape mittels Rectumsempra ein Ohr abschneidet wird vollkommen ausser acht gelassen, wenn die Flucht vom Anfang überhaupt gedreht wird.
                    Das geht ja schon in Richtung richtiger Spekulationen, denn dass Fleur und Bill nicht auftauchen und Dobby mindestens ersetzt wird, sind richtige Überlegungen von mir. Hier soll ja ein wenig übertrieben werden
                    Was unterscheidet einen Pferdeschwanz von einer Krawatte? - Der Pferdeschwanz verdeckt das Ar***loch ganz.

                    Für alle, die Mathe mögen

                    Kommentar


                    • #11
                      Aber nur ein wenig^^

                      Ich finde, eure Gedanken gehen schon in die richtige Richtung. Wahrscheinlich wird Voldemort gut, tötet aus reiner Barmherzigkeit Snape und Harry nennt seinen Sohn nicht Albus Severus, sondern Albus Marvolo Vorlost George Potter^^

                      Ach ja, und in ihrer Verzweiflung tritt Bellatrix "Team Rocket" bei^^

                      "Nimm mal ein wenig Passiv-Bruder-Aktivpuder."
                      Unser kleiner Cast-Beitrag zum Thema Disney/Star Wars: https://www.youtube.com/watch?v=Kh73FMC2GBo

                      Kommentar


                      • #12
                        Ganz wie auch bei Bill und Fleur, Tonks und Lupin wird man sich am Ende denken, "ja, wie? Mit wem ist der Harry denn jetzt da zusammen". Oder man macht noch viel mehr reinen Tisch: Ron übernimmt den Dobby-Part inklusive Heldentot und Harry heiratet am Ende Hermine, denn an Ginny erinnert sich sowieso kein Kinofilmseher mehr.

                        Dass Snape für Dumbledore spioniert (und überhaupt im Phönix-Orden ist), weiß auch keiner, somit spielt er wahrscheinlich den Oberbösewicht in Teil 6 (da darf er dann richtig fies zu Harry & Co. sein), der dann aber in Teil 7 in Erinnerung an seine Jugendliebe doch noch bekehrt wird. Allerdings wirft das das Problem auf, dass Zeit man damit verschwenden müsste, Snapes Beweggründe zu erläutern. Ich glaub das ist zuviel verlangt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Also, das Voldi am Ende bekehrt wird, ist schon eine ganz gute Richtung.

                          Ich glaube, er ist kurz davor Harry zu töten, als Harry einen traurigen Song über die Macht der Liebe und Voldis verkurkstes Leben anstimmt, was ihn zu Tränen rührt und ihn bereuen lässt.

                          Am Ende gibt es dann eine Tanzeinlage ala Bollywood von allen Beteiligten.

                          Sterben tut natürlich keiner, bzw. die scheinbar toten tauchen am Ende einfach wieder auf und erklären kurz, warum sie eigentlich gar nicht tot sind.
                          Das gilt natürlich auch für die, aus den vorangegangen Teilen, inklusive Harrys Eltern.

                          Gruß, succo
                          Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von succo Beitrag anzeigen
                            Also, das Voldi am Ende bekehrt wird, ist schon eine ganz gute Richtung.

                            Ich glaube, er ist kurz davor Harry zu töten, als Harry einen traurigen Song über die Macht der Liebe und Voldis verkurkstes Leben anstimmt, was ihn zu Tränen rührt und ihn bereuen lässt.

                            Am Ende gibt es dann eine Tanzeinlage ala Bollywood von allen Beteiligten.
                            Und statt eines Avada Kedavras zaubert er einen Regenbogen an den Himmel!
                            Und die Einhörner und Hauselfen kommen um mit ihm zu tanzen!

                            {
                            Sterben tut natürlich keiner, bzw. die scheinbar toten tauchen am Ende einfach wieder auf und erklären kurz, warum sie eigentlich gar nicht tot sind.
                            Oder sie sind einfach wieder lebendig, weil eine Klausel bei dem Todesfluch verlangt, dass wenn der Mörder einen wahren Herzenswandel durchlebt seine Morde rückgängig gemacht werden
                            Los, Zauberpony!
                            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X