Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kein MMOG von Harry Potter?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kein MMOG von Harry Potter?

    Kann mir mal jemand sagen, warum es kein MMOG von Harry Potter gibt?
    Gibt es Infos das es mal solch ein Spiel geben wird? Wenn man es mit WoW vergleichen würde, könnte man alleine mit der Schulzeit ein Spiel machen. Zu "lernen" gibt es ja genug
    Danach könnte es sicher 1-2 Erweiterungspacks geben, mit einem Berufsleben usw.
    Was denkt ihr?
    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

  • #2
    Meine Meinung:

    Völlig unnötig. Die ganzen MMORPGs bauen darauf auf, dass es unterschiedliche Charakterklassen gibt und das man die Ziele des Spiels nur erreichen kann, in dem man eine Gruppe mit Charakteren unterschiedlicher Klassen bildet. In Hogwarts lernen aber alle das gleiche, es gibt kaum Unterschiede.

    Dazu kommt, dass Harry Potter eine sehr personenbezogene Geschichte hat. Die Geschichten drehen sich alle um Harry Potter. Es wäre nicht glaubwürdig, wenn plötzlich zig Spielercharaktere diese Rolle einnehmen würden - vor allem im Gruppenspiel, wenn 5 Chars, die alle "der Auserwählte" sind, gemeinsam gegen die Todesser kämpfen.

    Es wäre also anzunehmen, dass die Umwandlung von Harry Potter sich so weit von der Vorlage entfernen würde, dass es keinen Sinn machen würde, das ganze unter diesem Namen zu verkaufen. Und dann sollte man es lieber sein lassen.

    MfG
    Whyme
    "Und wie alle Priester haben sie als erstes gelernt, Wahrheit mit "Ketzerei" zu übersetzen."
    -Frank Herbert - Der Herr des Wüstenplaneten

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Whyme Beitrag anzeigen
      Meine Meinung:

      Völlig unnötig. Die ganzen MMORPGs bauen darauf auf, dass es unterschiedliche Charakterklassen gibt
      ...
      Potions, Divination...

      und das man die Ziele des Spiels nur erreichen kann, in dem man eine Gruppe mit Charakteren unterschiedlicher Klassen bildet.
      Harry, Ron und Hermine lösen die meisten "Fälle" gemeinsam.


      In Hogwarts lernen aber alle das gleiche, es gibt kaum Unterschiede.
      Ab dem dritten Jahr kann man unterschiedliche Fächer wählen.

      Dazu kommt, dass Harry Potter eine sehr personenbezogene Geschichte hat. Die Geschichten drehen sich alle um Harry Potter. Es wäre nicht glaubwürdig, wenn plötzlich zig Spielercharaktere diese Rolle einnehmen würden - vor allem im Gruppenspiel, wenn 5 Chars, die alle "der Auserwählte" sind, gemeinsam gegen die Todesser kämpfen.
      Finde ich gar nicht mal so. Sicher ist HP der Bestandteil der Bücher. IMO macht aber die Atmosphäre von Hogwarts aber fast noch mehr aus.

      Es wäre also anzunehmen, dass die Umwandlung von Harry Potter sich so weit von der Vorlage entfernen würde, dass es keinen Sinn machen würde, das ganze unter diesem Namen zu verkaufen. Und dann sollte man es lieber sein lassen.

      MfG
      Whyme
      Wenn man nur den Charakter HP betrachtet könnte dies so sein. Ich glaube es gibt aber noch mehr Leute die das ganze HP-Universum gerne länger "erleben" möchten, als nur durch die Bücher.
      Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
      Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
      Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Whyme Beitrag anzeigen
        Meine Meinung:

        Völlig unnötig. Die ganzen MMORPGs bauen darauf auf, dass es unterschiedliche Charakterklassen gibt und das man die Ziele des Spiels nur erreichen kann, in dem man eine Gruppe mit Charakteren unterschiedlicher Klassen bildet. In Hogwarts lernen aber alle das gleiche, es gibt kaum Unterschiede.
        Naja, ein paar Charakterklassen wären da schon drin. Immerhin gibt es ja schon die vier Schul-Häuser mit ihren Eigenheiten. Eine 5. könnte "Muggel" sein.
        ...und dann noch die diversen wie Hauselfen, Zentauren, Riesen, Kobolde, Geister...

        Da ginge wohl so einiges. Ansonsten kenne ich mich aber mit Online-Spielen ala WoW nicht wirklich aus.
        ...würde mich aber schon fast etwas wundern, wenn die von Warner Bros. diese "Kuh" nicht auch irgendwann melken.

        Gruß, succo
        Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

        Kommentar


        • #5
          ähm, auf die gefahr hin jetzt blöd zu erscheinen, aber was zur Hölle ist ein "MMOG" oder "MMORPG"???
          "Mulder, have you ever entertained the idea of trying to find life on THIS planet?"
          "I have seen the life on this planet, Scully, and that is exactely why I'm lookin elsewhere."
          The truth is out there!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Heidi Beitrag anzeigen
            ähm, auf die gefahr hin jetzt blöd zu erscheinen, aber was zur Hölle ist ein "MMOG" oder "MMORPG"???
            MMOG = Massive Multiplayer Online Game

            MMORPG = Massively Multiplayer Online Role-Playing Game

            Auf gut Deutsch: Realitätsverlust, Sucht, soziale Isolation

            Gruß, succo
            Ich blogge über Blogger, die über Blogger bloggen.

            Kommentar


            • #7
              Ah! Okay! Kenn mich aus! Boah, zum Glück hab ich mit sowas keine Probleme! Ich kenn einige Leute, die damit echt in Schwierigkeiten gekommen sind.
              Aber es stimmt: Ich glaub nicht, dass sich Harry Potter so gut als online-Multi-Player-spiel machen würde. Da könnt ich mir eher sowas wie "Second Life" vorstellen, das dann halt im Potter-universum spielt.
              "Mulder, have you ever entertained the idea of trying to find life on THIS planet?"
              "I have seen the life on this planet, Scully, and that is exactely why I'm lookin elsewhere."
              The truth is out there!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Heidi Beitrag anzeigen
                Ah! Okay! Kenn mich aus! Boah, zum Glück hab ich mit sowas keine Probleme! Ich kenn einige Leute, die damit echt in Schwierigkeiten gekommen sind.
                Aber es stimmt: Ich glaub nicht, dass sich Harry Potter so gut als online-Multi-Player-spiel machen würde. Da könnt ich mir eher sowas wie "Second Life" vorstellen, das dann halt im Potter-universum spielt.
                Ähm, Second Life ist so was wie ein MMORPG. Du erwirbst zwar keine großartigen Fähigkeiten, aber es sind tausende Leute, die Online miteinander agieren.

                @Succo
                Auf gut Deutsch: Realitätsverlust, Sucht, soziale Isolation
                Da hat aber jemand große Vorurteile
                Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von matrix089 Beitrag anzeigen
                  Ähm, Second Life ist so was wie ein MMORPG. Du erwirbst zwar keine großartigen Fähigkeiten, aber es sind tausende Leute, die Online miteinander agieren.
                  Das mein ich ja. Wenn man sein eigener Charakter in der Potter-Welt wär und zaubern könnt, da ginge doch ne menge! Das wär so eine arte zusätzliches Feature zum "normalen" Leben, falls du verstehst, was ich meine.
                  "Mulder, have you ever entertained the idea of trying to find life on THIS planet?"
                  "I have seen the life on this planet, Scully, and that is exactely why I'm lookin elsewhere."
                  The truth is out there!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Heidi Beitrag anzeigen
                    Das mein ich ja. Wenn man sein eigener Charakter in der Potter-Welt wär und zaubern könnt, da ginge doch ne menge! Das wär so eine arte zusätzliches Feature zum "normalen" Leben, falls du verstehst, was ich meine.
                    Naja aber Second Life ist nicht umsonst auf dem absteigenden Ast. Du kannst zwar interagieren, aber die Motivation bleibt hier sehr stark auf der Strecke. Man hat nichts zu tun. Deshalb eher was in Richtung WoW mit Klassen, Aufgaben, Erfahrungspunkte usw.
                    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                    Kommentar


                    • #11
                      Echt? Second Life geht die Puste aus? Das ist doch mal ne gute Nachricht.

                      Ich halte Harry Potter als MMORPG für keine gute Idee, Ich finde HP lebt von der Geschichten der Charaktere. Die Welt um Hogwarts ist zwar gut, aber nicht die Mörderinnovation der letzten Jahr.

                      Aber wer weiss, on Warner nicht doch so eine Projekt in der Mache hat. Sollte das Spiel eine ausrechende Spielerschaft aneignen, haben die ne neue Lizenz zum Geld drucken...genauso wie mit dem Spielzeugkram zum Film, igittigitt
                      Ich versuche meinen Status und meine Beitragszahl in diesem Forum durch sinnvolle Beiträge zu erhöhen.
                      Neues Ziel: Weniger Tippfehler...Das geht so nicht weiter!

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X