Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Welches Buch

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Welches Buch

    Hallo !

    Ich möchte gerne ein Buch verschenken und denke da an Harry Potter. Ich kenne weder die Filme noch die Bücher. Ich habe nun im Internet gesucht und bin auf eine Seite gestoßen mit jeweils einer Inhaltsangabe zum den Büchern. Ich habe mir nun eines ausgesucht. Hier habe ich mir mal die Inhaltsangabe zu Harry Potter und der Feuerkelch angeschaut. Weiß aber noch ob es gut oder schlecht ist. Kenne die Bücher halt nicht. Kann mir einer was empfehlen ?

  • #2
    Zitat von SciFi2010 Beitrag anzeigen
    Ich möchte gerne ein Buch verschenken und denke da an Harry Potter. Ich kenne weder die Filme noch die Bücher. Ich habe nun im Internet gesucht und bin auf eine Seite gestoßen mit jeweils einer Inhaltsangabe zum den Büchern. Ich habe mir nun eines ausgesucht. Hier habe ich mir mal die Inhaltsangabe zu Harry Potter und der Feuerkelch angeschaut. Weiß aber noch ob es gut oder schlecht ist. Kenne die Bücher halt nicht. Kann mir einer was empfehlen ?
    Du willst jemandem einfach irgendeines der Harry Potter Bücher schenken ?

    Die Harry Potter Bücher bauen aufeinander auf, und es macht wenig Sinn, mitten drin anzufangen und jemandem, der die ersten drei Bücher nicht kennt, "Harry Potter und der Feuerkelch" zu schenken.

    Warum dann nicht den ersten Band "Harry Potter und der Stein der Weisen" ?

    Kommentar


    • #3
      Eventuell wäre es für einen Einsteiger am sinnvollsten, mit dem ersten Buch anzufangen, da die anderen ansonsten vermutlich relativ wirr erscheinen.
      Der erste Band war "Harry Potter und der Stein der Weisen".
      Gerade beschriebene Kreaturen könnten merkwürdig wirken, wenn man sie nicht aus den anderen Büchern kennt.
      "But who prays for Satan? Who in eighteen centuries, has had the common humanity to pray for the one sinner that needed it most, our one fellow and brother who most needed a friend yet had not a single one, the one sinner among us all who had the highest and clearest right to every Christian's daily and nightly prayers, for the plain and unassailable reason that his was the first and greatest need, he being among sinners the supremest?" - Mark Twain

      Kommentar


      • #4
        Kennt derjenige, dem du das Buch schenken willst, Harry Potter? Ich würde mich erstmal erkunden, ob er schon Harry Potter gelesen oder gesehen hat. Wenn er das Buch nämlich schon hat, wäre es sinnlos ihm es zu schenken. Wenn er die ersten Bücher/Filme schon gelesen/gesehen hat, steht dem Buch verschenken nichts im wege.
        Nur wer vergessen wird, ist tot.
        Du wirst leben.

        ---- RIP - mein Engel ----

        Kommentar


        • #5
          Tjo .. ist doch etwas komplizierter mit Harry Potter und schließe mich den Vorrednern an

          Ansonsten ist "der Feuerkelch" schon ein tolles Buch aus der Reihe, m.E. das beste. Ist aber der 4.te Teil .

          1. -> Stein der Weisen
          2. -> Kammer des Schreckens
          3. -> Der Gefangene von Askaban
          4. -> Der Feuerkelch
          5. -> Der Orden des Phönix
          6. -> Der Halbblutprinz
          7. -> Die Heiligtümer des Todes

          Und wie schon angemerkt, bauen die alle ineinander auf ergo macht es wenig Sinn in der Mitte anzufangen.
          Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

          Kommentar


          • #6
            Ich schließe mich meinen Vorrednern an: Zwar wird zu Beginn der ersten 5 Bücher immer noch mal ein Rückblick gegeben, aber da sind die Lücken einfach zu groß^^

            Hoffe wir konnten helfen.

            "Nimm mal ein wenig Passiv-Bruder-Aktivpuder."
            Unser kleiner Cast-Beitrag zum Thema Disney/Star Wars: https://www.youtube.com/watch?v=Kh73FMC2GBo

            Kommentar


            • #7
              Also ich hab damals mit dem Gefangenen von Askaban angefangen und wenn schon ein Einstieg außerhalb der Reihe sollte es das Buch sein.

              Zum einen gibt es da die Kriminalgeschichte die Recht spannend ist und mit vielen Wendungen aufwartet und dann bekommt man auch von der Zauberwelt drumherum vieles mit, die Dementoren sorgen für schönen Horror mMn ein sehr guter Einstieg in die Zauberwelt.

              Gerade der erste Band bereit MMn erwachseneren Lesen durch seine kitschigkeit große Probleme.

              Buch 3 Dagegen ist genau in der Mitte zwischen Kitsch und Horror und meiner Meinung nach perfekt.
              www.planet-scifi.eu
              Euer Scifi-Portal mit Rezensionen und Kritiken zu aktuellen Büchern und Hörspielen.
              Besucht meine Buchrezensionen:
              http://www.planet-scifi.eu/category/rezension/

              Kommentar


              • #8
                Wie auch schon alle anderen geschrieben haben, würde ich zum ersten Band raten, da die Bücher ja aufeinander aufbauen und wenn es nicht die gebundene Ausgabe sein muß, sondern auch die Taschenbuchausgabe gut genug ist kannst du zum fast gleichen Preis die ersten beiden Bücher kaufen, anstatt nur den ersten Teil der gebundenen.
                Meine WHISKY Sammlung
                https://www.whiskybase.com/profile/holgrim/collection
                Meine CD u. Vinyl Sammlung
                http://www.musik-sammler.de/sammlung/holgerson77

                Kommentar

                Lädt...
                X