Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Harry Potter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harry Potter

    Eigentlich verwunderlich, daß es noch keinen Thread zu dem Film gibt, der wohl als einziges (IMHO noch deutlich vor "Herr der Ringe") in absehbarere Zeit die Möglichkeit hat, "Titanic" zu überholen...

    "Harry Potter" spielte am Eröffnungswochendene über 90 Mio. Dollar in den USA ein - zum Vergleich: "Episode 1": 64 Mio.



    Nun - ich komme gerade aus der Mitternachtspremiere (genau - die, wo immer ein TV-Kameramann rumsteht und dich mit seinem Scheinwerfer blendet...).
    Und ich muß sagen:
    Ich finde den Film wirklich SEHR gelungen!
    Der Film hat nur ein "Problem":
    Obwohl er 152 Minuten lang ist, ist er immer noch zu kurz! Es kam doch einige Male im Film vor, daß ich mir dachte: Das oder jenes Ereignis aus dem Buch hätte doch noch sehr gut reingepaßt. Leider kam im Film ein wenig das zu kurz, was ich in den ersten HP-Büchern so gelungen fand: Die Schilderungen der abenteuerlichen Zauber-Unterrichtsstunden, die doch immer wieder für einige Schmunzler gut waren. So hat man nicht das Gefühl, wirklich einem ganzen Schuljahr auf Hogwarts beizuwohnen...
    Am "schwächsten" ist IMHO der Anfangsteil (Harry bei den Dursleys) geworden - doch in dem Moment, in dem Hagrid Harry "befreit", geht´s wirklich los - und wie!
    Ansonsten finde ich den Film absolut TOP - 100x besser als vergleichbare "Blockbuster" der letzten Jahre, mit überrashcend viel Liebe zum Detail!
    Die Schauspieler sind allesamt sehr gut besetzt - v.a. Ron und Hermine haben mir sehr gut gefallen.

    Eines der großen Highlights des Films ist das Quiddich-Spiel - dazu kann ich nur sagen:
    George (Lucas) - SO sehen "Weltraum-Kämpfe" aus - nicht der Sch..., den wir in EP1 zu sehen bekommen haben!!!

    Fazit: Den Film solltet Ihr auf keinen Fall verpassen!
    Selten zuvor kamen mir 2,5 Stunden so unglaublich kurz vor...


    Viele Grüße,
    Data

    *gähn*

    P.S.:

    In diesem Thread könnt Ihr Euch ein wenig über die Harry Potter-Bücher informieren!
    "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

    "Das X markiert den Punkt...!"

  • #2
    Naja, ich werde mir den Film jedenfalls nicht ansehen... Da warte ich lieber auf Herr der Ringe.
    "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
    Cliff Burton (1962-1986)
    DVD-Collection | Update 30.01.2007

    Kommentar


    • #3
      Ich werde mir diesen Film sicherlich nicht ansehen !
      Schon der Hype um die Bücher war nur noch zum !
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        mit Harry Potter wurde das Fantasygenre voll auf den Kopf gestellt...

        allein das Zauberer auf Besen fliegen...

        das schlimmste ist doch dieser 3 Köpfige Hund...
        Wie konnten die nur das schöne Monster - Hades´ Wachhund so verunzen???

        Typisch Britin...und dann noch so ein Hässlicher Junge...Neeee

        Ins Kino geh ich net...
        aber da meine Schwestern Harry Potter (so ein blöder name) Fnas sind werde ich ihn wohl zu Hause mal sehen...
        »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
        Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
        Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
        Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von Dunkelwolf
          Harry Potter (so ein blöder name) .
          Der Name ist nicht schlimm, der Colonel in M*A*S*H (der Serie heißt auch so !
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Eigentlich verwunderlich, daß es noch keinen Thread zu dem Film gibt, der wohl als einziges (IMHO noch deutlich vor "Herr der Ringe") in absehbarere Zeit die Möglichkeit hat, "Titanic" zu überholen...
            ...ich denke, das wird diesem Film ebenso nicht gelingen, wie "Herr der Ringe"...der Rekord wird erst in einigen Jahren fallen...die Inflationsrate wird dazu mit beitragen müssen, denke ich mal!
            Die Diskrepanz zwischen Titanic (1,8 Milliarden $ in den Kinos weltweit) und dem zweitplazierten, Ep1 (900 mio$) ist so derb groß...dass ich kaum glaube, dass dort eine Chance besteht!
            StarWars hat eine sehr große Fangemeinde und viele davon werden doppelt, dreifach und vierfach in den Film gegangen sein...Harry Potter wird auch viele solcher Fans haben...aber die Kinder (ist doch die Hauptzielgruppe des Films!?) haben nicht das Geld für 3 mal ins Kino!
            Letztendlich...die zweite Stelle wirds warscheinlich werden, mehr aber nicht!


            Ich werde den Film boykottieren, wie die anderen hier auch! Ich habe die Bücher nicht gelesen!
            Außerdem wollt ich noch anmerken, dass Harry Potter sogar noch einen Vorteil gegenüber Titanic hat, der ihm aber auch nicht reichen wird: FSK6(+-1) in fast allen Ländern...Titanic ab 12!

            Kommentar


            • #7



              ich geh doch nicht in einen KinderFilm!

              Okay Tarzan war die einzige Ausnahme! Es war Sonntags und wir hatten nichts zu tun!

              Kommentar


              • #8
                Pah-Nein Danke.
                Da warte ich auch lieber sehnsüchtig auf "Herr der Ringe".
                Mir geht das "Gepotter" () ohnehin schon auf den Keks. In jeder zweiten Sendung kommt was von dem. Würden sie doch bei Star Trek mal so einen Aufstand machen.
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                • #9
                  Harry Potter geht mir ehrlich gesagt auch am arm vorbei.

                  Und wie diese Fans sich aufführen!!!
                  Da behaupten alle Leute immer ST Fans wären Fanatisch aber wie die sich teilweise auf ihren Conventions benehmen das kommt ja schon einem religiösem Kult gleich. (Gut, das sagt man manchen ST Fans leider auch nach..)
                  Faszinierend!!!

                  Kommentar


                  • #10
                    Who the fuck is Harry Potter!?

                    Ich werde mir meine 11,- DM für den Film ebenfalls sparen. Ich warte weiterhin auf "Herr der Ringe" da hab ich viel mehr gekonnt.
                    Mir gehen die ganzen Sendungen um den Kram ziemlich auf den Keks.

                    Die Titanic hat mich im Kino nicht gesehen und Harry Potter wird mich da auch nicht finden.
                    »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

                    Läuft!
                    Member der No - Connection

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich werde auch nicht rein gehen, zumindest nicht freiwillig.

                      Um ehrlich zu seien, wusst ich bis vor einem Jahr oder so, als das ganze Tobawo um Harry Potter (heissen so nicht irgendwelche Bonbons??) los ging, nicht einmahl das es diese Bücher gibt!
                      Flinx stand fast eine Ewigkeit da, obwohl es in Wirklichkeit höchstens halb so lange dauerte.
                      Alan Dean Foster: Flinx

                      Kommentar


                      • #12
                        Harry Potter = Hardy Krüger

                        Eine Theorie von Harry Potter
                        -----------------------------

                        Harry = Harald = Hardy
                        Potter = Töpferer = Macht Krüge + das er von Potter

                        HARDY KRÜGER !!!

                        Kommentar


                        • #13
                          - Also ich tu mir das auch nicht ungedingt an.
                          Ich weiß nicht, schon die Vorschau hat mir irgendwie überhaupt nicht zugesagt, und wie schon gesagt wurde ist der Name Harry Patter an sich schon Schei ...

                          Zek

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich werde auf keinen Fall in diesen Film gehen. Dieser ganze Medienzirkus geht mir so auf den Geist, dass ich noch eine größere Abneigung gegen Harry P. entwickelt habe. Allein schon dieser Müll, den man in jedem Kaufhaus sieht und der das zehnfache des Preises für vergleichbare Produkte kostet zeigt die Dummheit einiger Bundesbürger. Da warte ich doch lieber wie viele Andere auf Herr der Ringe.
                            Für die Opfer der feigen Terrorakte auf die USA am 11.9.01

                            Kommentar


                            • #15
                              ich werde mir diesen film auf jeden fall ansehen.
                              meine freundin hat mich mit dem hype angesteckt, außerdem mochte ich schon immer zauberer und magie.
                              okay, dass sie den armen cerberus geklaut haben, find ich auch nicht so doll, wer bewacht denn jetzt die grenze zum totenreich?
                              ich jedenfalls finde harry süß.
                              Man braucht nicht immer denselben Standpunkt zu vertreten, denn niemand kann einen daran hindern, klüger zu werden.
                              - Konrad Adenauer
                              Der erste Glaube, den man erlernen sollte, ist der an sich selbst.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X